Neuer Chefchirurg für das Neuenburger Spitalnetz

Marc-Olivier Sauvain übernimmt die Leitung der Chirurgie beim Réseau Hospitalier Neuchâtelois.

, 23. Mai 2023 um 08:49
image
Leitet künftig die chirurgische Abteilung beim RHNE. | zvg
Ab Januar 2024 wird Marc-Olivier Sauvain die Position des Leiters des chirurgischesn Departements beim Réseau Hospitalier Neuchâtelois (RHNE) antreten. Der 47-jähriger Facharzt für Viszeralchirurgie tritt die Nachfolge von Marc Worreth an, der sich vor seinem Ruhestand verstärkt auf klinische Tätigkeiten konzentrieren möchte. Sauvain ist laut Mitteilung derzeit Chefarzt des chirurgischen Dienstes des RHNE und verantwortlich für den Bereich Allgemeinchirurgie.
Marc-Olivier Sauvain trat im Februar 2017 dem Réseau Hospitalier Neuchâtelois bei, während er weiterhin am Centre Hospitalier Universitaire Vaudois (CHUV) in Lausanne tätig war. Sein medizinisches Studium absolvierte er in Neuchâtel und Genf. Der Professor der Universität Lausanne verfügt über einen CAS-Abschluss in Gesundheitsmanagement von der Universität St. Gallen und einen Abschluss in medizinisch-chirurgischer Onkologie von der Universität Paris Cité.
  • spital
  • reseau hospitalier neuchâtelois
  • personelles
Artikel teilen

Loading

Comment

2 x pro Woche
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

CAS-HSG Systemisches Management im Gesundheitswesen: Innovativ und bewährt

Seit 2004 haben jährlich 20 bis 25 Health Professionals in Führungspositionen diesen Kurs unter der Leitung von Prof. Dr. Johannes Rüegg-Stürm erfolgreich absolviert. Daraus sind Netzwerke entstanden von engagierten Menschen, die in beruflichen & persönlichen Entscheidungssituationen unterstützen.

image

Tiktok-Trend: Selbstdiagnose von psychischen Krankheiten

Psychische Krankheiten bei Jugendlichen nehmen seit Jahren zu. Welche Rolle spielen die sozialen Medien?

image

Datenerfassung: viel Aufwand, kaum Nutzen

Ärzte und Pflegende verbringen täglich Stunden damit, Daten zu sammeln. Genutzt werden diese jedoch kaum.

image

«Ich will es, ich kann es, ich schaffe es»

Camelia Alexandru ist Pflegefachperson bei ZURZACH Care in der Rehaklinik Sonnmatt Luzern. Sie erzählt ihre Geschichte und wie sie es dank auch der Unterstützung des Unternehmens geschafft hat, ihre Träume zu verwirklichen.

image

Mit dem Baseballschläger im Notfall-Dienst

Gewalttätige Patienten belasten das Gesundheitspersonal, Konsequenzen für ihr Verhalten haben sie jedoch kaum zu fürchten.

image

KSA: Lohnverzicht der Ärzte als Sparmassnahme?

Für die Kaderärzte des Kantonsspitals Aarau (KSA) ist das freiwillige Verzichten auf Lohn keine akzeptierte Option.

Vom gleichen Autor

image

Pflegeheime: Grosse Unterschiede zwischen Kantonen bei Plätzen und Personal

Eine neue Statistik zeigt, welcher Kanton in der Schweiz die meisten Pflegeheimplätze und das qualifizierteste Personal aufweist.

image

Erfordernis in der Ausbildung von Gesundheitsprofis

Gesundheitsfachpersonen haben einer Studie zufolge Schwierigkeiten, Patienten im Umgang mit digitalen Gesundheitsinformationen zu unterstützen.

image

Ex-BAG-Kommunikationschef hat einen neuen Job

Gregor Lüthy wird neuer Leiter Unternehmenskommunikation der Universitätsklinik Balgrist.