Kampagne der Rheumaliga: «Tips for Hips»

Die Rheumaliga Schweiz lanciert eine Gesundheitskampagne, damit bei Hüftgelenkbeschwerden nicht gleich operiert wird.

, 18. April 2017 um 08:00
image
  • rheumaliga
  • ausbildung
  • hüftgelenk
Was haben Schauspielerin Heidi Maria Glössner, Fussballlegende Gilbert Gress und der Eishockeyspieler Raphael Diaz gemeinsam? Sie alle engagieren sich für die Gesundheitskampagne «Tips for Hips» der Rheumaliga Schweiz.
«Eine kaputte Hüfte stellt dich schnell ins Abseits. Es gilt frühzeitig vorzubeugen, damit die Hüfte lange mitspielt», wird die Fussballlegende Gilbert Gress in einer Medienmitteilung zitiert. Und Raphael Diaz vom EV Zug erklärt: «Die Hüfte ist mein persönlicher Playmaker: Wenn sie streikt ist das Spiel gelaufen». 
Der Zug-Verteidiger Diaz hatte am Ostermontag im letzten Playoff-Finalspiel gegen den SC Bern nicht seinen besten Tag, wobei es nicht wegen der Hüfte gewesen sein soll. Jedenfalls kennt Diaz nur zu viele Eishockey-Kollegen, denen die Hüfte zu schaffen macht.
Gemäss Mediencommuniqué der Rheumaliega Schweiz werden nirgends auf der Welt mehr künstliche Hüftgelenke eingesetzt als in der Schweiz. Experten seien sich einig, dass die Operation erst erfolgen soll, wenn konservative Behandlungsmethoden ausgeschöpft seien. Mit ihrer Gesundheitskampagne erklärt die Rheumaliga, welche Therapien neben der Operation zur Verfügung stehen. 
Artikel teilen

Loading

Comment

2 x pro Woche
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Pflege-Ausbildung: Zahlen wieder auf Vor-Corona-Niveau

Die Ausbildungszahlen bei den Gesundheitsberufen zeigten im vergangenen Jahr unterschiedliche Trends. Dies geht aus den neuesten Daten hervor.

image

Wo angehende Ärzte am liebsten arbeiten möchten

Das diesjährige Studierenden-Ranking von Universum zeigt wiederum die attraktivsten Arbeitgeber in der Medizin- und Gesundheitsbranche in der Schweiz.

image

Baselbiet will Geld wegen höherer Spitaltarife

Die interkantonale Weiterbildungs-Finanzierungsvereinbarung für Ärztinnen und Ärzte sorgt für Diskussionen zwischen den beiden Basel.

image

Note 3: Medizinstudentin forderte vor Gericht erneute Prüfung

Eine Medizinstudentin der Universität Zürich verlangte vor Bundesgericht vergeblich eine erneute Prüfung, nachdem sie zweimal eine ungenügende Note erhalten hatte.

image

Pflege: Anzahl Studienbeginner gerät ins Stocken

Im vergangenen Jahr ist die Anzahl der Ausbildungsbeginner bei den Pflegefachleuten an Höheren Fachschulen im Vergleich mit dem Vorjahr zurück gegangen.

image

Gesundheitsdirektor soll höhere Löhne versprochen haben

An einer Veranstaltung spricht der St.Galler Gesundheitsdirektor von höheren Ausbildungslöhnen. Doch gemäss Gesundheitsdepartement muss das erst noch diskutiert und verabschiedet werden.

Vom gleichen Autor

image

Zu Besuch bei Viktor-Gewinnerin Chantal Britt

Seit vier Jahren leidet die Präsidentin von Long-Covid-Schweiz unter postviralen Beschwerden. Was sie am meisten stört: Dass die Krankheit nicht ernsthaft erforscht wird.

image

Pflegeheim: Welcher Wohnsitz gilt?

Der Nationalrat will, dass Bewohner eines Pflegeheims beim Heimeintritt wählen können, ob sie den Steuersitz verlegen oder den alten behalten können.

image

«Die Tarifpartnerschaft ist nicht ebenbürtig»

Der umstrittene Tarifeingriff in der Physiobranche ist noch nicht in Kraft. Lange will die Gesundheitsministerin aber nicht mehr warten.