Wo angehende Ärzte am liebsten arbeiten möchten

Das diesjährige Studierenden-Ranking von Universum zeigt wiederum die attraktivsten Arbeitgeber in der Medizin- und Gesundheitsbranche in der Schweiz.

, 4. Mai 2023 um 13:56
image
Wohin zieht es den medizinischen Nachwuchs am ehesten? | Freepik
Die auf Employer Branding spezialisierte Beratungsfirma Universum hat auch dieses Jahr rund 1000 Medizin- und Health-Studierende aus der Schweiz gefragt, welcher Arbeitgeber für sie ideal wäre. Für das Jahr 2023 belegt das Universitätsspital Lausanne (CHUV) den Spitzenplatz, gefolgt vom Universitätsspital Zürich (USZ). Auf dem dritten Rang landet das Inselspital Bern (Insel Gruppe).

Hôpital de La Tour top, Solothurner Spitäler flop

Den grössten Sprung vorwärts machten dieses Jahr das Hôpital de La Tour (↑ 17), das Swiss Tropical and Public Health Institute (↑ 11) und die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich (↑ 10).
Dafür fielen die Solothurner Spitäler (↓ 16), das Kantonsspital Graubünden (↓ 14) sowie das Kantonsspital Baden (↓ 12) dieses Jahr im Universum-Ranking am weitesten zurück.
Hier sind alle Auf- und Absteiger der Branche:
Rang 2022
Unternehmen | Organisation
Rang 2021 (↑ ↑)
1
Universitätsspital Lausanne (CHUV)
3 (↑ 2)
2
Universitätsspital Zürich
1 (↓ 1)
3
Inselspital, Universitätsspital Bern
2 (↓ 1)
4
Universitätsspital Genf (HUG)
6 (↑ 2)
5
Hirslanden Kliniken
4 (↓ 1)
6
Doctors Without Borders
5 (↓ 1)
7
Universitätsspital Basel
7 (-)
8
Roche
8 (-)
9
Novartis
9 (-)
10
Kinderspital Zürich
10 (-)
11
Luzerner Kantonsspital
11 (-)
12
Stadt Zürich
neu
13
Stadtspital Triemli
13 (-)
14
Kantonsspital St. Gallen
16 (↑ 2)
15
Pfizer
18 (↑ 3)
16
Universitäts-Kinderspital beider Basel (UKBB)
14 (↓ 2)
17
Kantonsspital Winterthur
15 (↓ 2)
18
IKRK
19 (↑ 1)
19
Schulthess Klinik
12 (↓ 7)
20
Lindenhofgruppe
neu
21
Suva
29 (↑ 8)
22
Psychiatrische Universitätsklinik Zürich
32 (↑ 10)
23
Kantonsspital Aarau
17 (↓ 6)
24
Swiss Tropical and Public Health Institute
35 (↑ 11)
25
Tierspital Zürich (UZH)
33 (↑ 8)
26
Johnson & Johnson
28 (↑ 2)
27
HFR - Hôpital fribourgeois / Freiburger Spital
20 (↓ 7)
28
Hôpital du Valais / Spital Wallis
22 (↓ 6)
29
Hôpital de La Tour
46 (↑ 17)
30
Bayer
36 (↑ 6)
31
Hôpital Riviera Chablais
30 (↓ 1)
32
Medbase
24 (↓ 8)
33
Zuger Kantonsspital
26 (↓ 7)
34
Kantonsspital Baselland
25 (↓ 9)
35
Die Bundesverwaltung
34 (↓ 1)
36
Hôpital Neuchâtelois HNE
38 (↑ 2)
37
Kantonsspital Graubünden
23 (↓ 14)
38
Ostschweizer Kinderspital
41 (↑ 3)
39
Kantonsspital Baden
27 (↓ 12)
40
Nestlé
37 (↓ 3)
41
CERN
43 (↑ 2)
42
Kleintierklinik Bern
neu
43
Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel
39 (↓ 4)
44
Universitäre Psychiatrische Dienste Bern (UPD)
40 (↓ 4)
45
Spitalzentrum Biel / Centre hospitalier Bienne
42 (↓ 3)
46
L'Oréal Group
44 (↓ 2)
47
Solothurner Spitäler
31 (↓ 16)
48
McKinsey & Company
neu
49
Luzerner Psychiatrie
neu
50
Integrierte Psychiatrie Winterthur IPW
neu
Quelle: Universum
  • ausbildung
  • universum
  • ärzte
Artikel teilen

Loading

Comment

2 x pro Woche
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Personalnot zwingt Luzerner Gruppenpraxis zur Schliessung

Die Hausarzt-Kette Sanacare findet kein Personal. Ab morgen ist deshalb für eine Praxis Schluss.

image

21 von 50 Patientenbeschwerden waren gerechtfertigt

Die Gutachterstelle der Ärzteverbindung FMH beurteilt jedes Jahr Vorwürfe, die Patienten erheben. In gut 40 Prozent der Fälle sind sie berechtigt.

image

Uni Basel: Neue Dekanin der Medizinischen Fakultät

Eva Scheurer ist derzeit Leiterin des Instituts für Rechtsmedizin in Basel.

image

Deutschland: Das sind die beliebtesten Facharztrichtungen bei jungen Ärzten

Bei Männern und Frauen auf Platz 1 liegt die Innere Medizin. Eine grosse Schere zeigt sich in der Gynäkologie.

image

Genfer Professorin neu in der Internationalen Aids-Gesellschaft

Die weltweite Vereinigung der HIV-Experten und -Expertinnen hat Alexandra Calmy als Europa-Vertreterin in ihr Gremium gewählt.

image

Die Chefärztinnen organisieren sich

Eine neue Vereinigung soll eine wichtige Stimme innerhalb und ausserhalb der Ärzteschaft werden.

Vom gleichen Autor

image

Kantonsspital Glarus verliert GL-Mitglied

Thomas Kühnis, Chef der Finanzen, Informatik und Betriebe, verlässt nach neun Jahren die Geschäftsleitung des Kantonsspitals Glarus.

image

Neue Ärzte-Tarife auf dem Weg zur Genehmigung

Die Tarifpartner beantragen wie geplant die Genehmigung eines Tarifsystems aus ambulanten Pauschalen und Tardoc.

image

Schatten über dem Verkauf des Spitals Flawil

Wurden beim Verkauf des Spitals Flawil die Vertragspartner getäuscht? Mehrere Kantonsparlamentarier verlangen Antworten von der St.Galler Regierung.