Das sind die Top Arbeitgeber in der Schweizer Gesundheitsbranche

Ein neues Ranking zeigt die Top 20 der Spitäler in der Schweiz, in denen angehende Ärztinnen und Ärzte am liebsten arbeiten möchten.

, 28. Mai 2020, 06:03
image
  • arbeitswelt
  • pflege
  • ärzte
  • spital
  • universum
Der medizinische Nachwuchs zieht es am ehesten in das universitäre Umfeld, allen voran in das Universitätsspital Zürich (USZ). Dies zeigt das neue «Spital»-Ranking, durchgeführt von der auf Employer Branding spezialisierte Beratungsfirma Universum.
In der Schweiz wurden dafür die Angaben von insgesamt über 1'150 Medizin- und Healthstudierenden ausgewertet: Sie standen jeweils vor der Frage, welches Spital für sie der ideale Arbeitgeber wäre.

Spital Ranking 2020 (neu)


  1. Universitätsspital Zürich (USZ)
  2. Inselspital, Universitätsspital Bern
  3. Centre Hospitalier Universitaire Vaudois (CHUV)
  4. Hirslanden Kliniken
  5. Hôpitaux Universitaires de Genève (HUG) 
  6. Universitätsspital Basel (USB)
  7. Kinderspital Zürich 
  8. Universitäts-Kinderspital beider Basel (UKBB) 
  9. Kantonsspital Winterthur (KSW)
  10. Schulthess Klinik
  11. Luzerner Kantonsspital (Luks)
  12. Kantonsspital Aarau (KSA)
  13. Stadtspital Triemli
  14. Kantonsspital St. Gallen (KSSG)
  15. Hôpital du Valais / Spital Wallis
  16. Hôpital fribourgeois / Freiburger Spital (HFR)
  17. Hôpital Riviera Chablais
  18. Kantonsspital Graubünden (KSGR)
  19. Kantonsspital Baselland (KSBL)
  20. Zuger Kantonsspital

Die Auf- und Absteiger

Wie in den Vorjahren hat Universum nebst dem neuen Spitalranking die Rangliste der attraktivsten Arbeitgeber für Studierende im Bereich Gesundheitswesen und Medizin gekürt. Hier belegt die Hilfsorganisation «Doctors Without Borders» den Spitzenplatz.
Den grössten Sprung vorwärts machten dieses Jahr der Gesundheitsdienstleister Medbase (+ 15) und die Psychiatrischen Dienste Aargau (+ 14). Am weitesten zurück fielen das Hôpital du Jura (-17) und das Freiburger Spital HFR (- 14).

Die attraktivsten Arbeitgeber für Health- und Medizinstudierende

(in Klammern: Veränderungen gegenüber dem Vorjahr Auf- oder Absteiger ↑/↓)

Die attraktivsten Arbeitgeber für Health- und Medizinstudierende

(in Klammern: Veränderungen gegenüber dem Vorjahr)
  1. Doctors Without Borders (↑ 3)
  2. Universitätsspital Zürich USZ (↑ 1)
  3. Inselspital, Universitätsspital Bern (↓ 1)
  4. Centre Hospitalier Universitaire Vaudois CHUV (↓ 3)
  5. Hirslanden Kliniken (↑ 1)
  6. Hôpitaux Universitaires de Genève HUG  (↓ 1)
  7. Universitätsspital Basel USB (-)
  8. Kinderspital Zürich (↑ 1)
  9. Novartis (↓ 1)
  10. IKRK (↑ 1)
  11. Universitäts-Kinderspital beider Basel (UKBB) (↑ 2)
  12. Kantonsspital Winterthur KSW (↑ 3)
  13. Schulthess Klinik (↑ 1)
  14. Roche (↓ 4)
  15. Luzerner Kantonsspital Luks (↑ 4)
  16. Kantonsspital Aarau KSA (↑ 2)
  17. Stadtspital Triemli (↓ 1)
  18. Suva (↑ 3)
  19. Stadt Zürich (↑ 8)
  20. Kantonsspital St. Gallen KSSG (-)
  21. Tierspital Zürich (UZH) (neu)
  22. Swiss Tropical and Public Health Institute (↑ 9)
  23. Nestlé (-)
  24. Hôpital du Valais / Spital Wallis  (↓ 7)
  25. Psychiatrische Universitätsklinik Zürich (↓ 1)
  26. Hôpital fribourgeois / Freiburger Spital HFR (↓ 14)
  27. CERN (↑ 1)
  28. Bundesverwaltung (↑ 7)
  29. Medbase (↑ 15)
  30. Hôpital Riviera Chablais (↓ 8)
  31. Bayer (↓ 6)
  32. Kantonsspital Graubünden KSGR (↓ 2)
  33. Kantonsspital Baselland KSBL (↑ 9)
  34. Johnson & Johnson (↓ 5)
  35. Zuger Kantonsspital (↑ 2)
  36. Hôpital Neuchâtelois HNE (↓ 10)
  37. Solothurner Spitäler soH (↓ 1)
  38. Spitalzentrum Biel / Centre hospitalier Bienne (↑ 3)
  39. Kantonsspital Baden KSB (↓ 7)
  40. L'Oréal Group (↑ 3)
  41. McKinsey & Company (↑ 10)
  42. AXA (↑ 14)
  43. Pfizer (↓ 3)
  44. Swiss Medical Network SMN (↑ 5)
  45. Ostschweizer Kinderspital (↓ 11)
  46. Biogen (↑ 2)
  47. Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel (↓ 9)
  48. Vifor Pharma (↓ 9)
  49. Universitäre Psychiatrische Dienste Bern (UPD) (↑ 5)
  50. Hôpital du Jura  (↓ 17)
  51. Medtronic (↓ 6)
  52. Spital STS  (↓ 5)
  53. Luzerner Psychiatrie (↓ 1)
  54. Straumann (↑ 9)
  55. Psychiatrische Dienste Aargau (PDAG) (↑ 14)
  56. Celgene (neu)
  57. Boston Consulting Group (BCG)  (↓ 2)
  58. Gesundheitszentrum Fricktal (↓ 8)
  59. Integrierte Psychiatrie Winterthur IPW (↓ 6)
  60. Actelion (↑ 1)
  61. Spitäler Schaffhausen (↑ 3)
  62. Stryker  (↑ 3)
  63. Procter & Gamble (P&G) (↑ 7)
  64. Kantonsspital Obwalden (↓ 6)
  65. Kantonsspital Glarus (↓ 5)
  66. Takeda (neu)
  67. Syngenta (↓ 8)
  68. Unilever (↓ 6)
  69. Kantonsspital Nidwalden (↓ 12)

  • Ranking 2019
  • Ranking 2018
  • Ranking 2017

Artikel teilen

Loading

Comment

2 x pro Woche
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Spital korrigiert falsche Aussagen zu Chefarzt-Kündigung

Ist der Chefarzt Gregor Lindner nun krank oder nicht? Die Pressestelle des Bürgerspitals Solothurn zieht plötzlich Aussagen zu dessen Kündigung zurück.

image

Sauter: «Wir müssen grossräumiger denken»

Spitäler in den Randregionen brauchen eine neue Funktion. Das meint die neue Hplus-Präsidentin Regine Sauter.

image

Notfallmediziner erwarten Kollaps und schlagen schweizweit Alarm

Covid, Grippe und RSV: Die Notfallstationen sehen sich in diesem Winter mit Bedingungen konfrontiert, die sie an den Rand des Kollapses bringen könnten.

image

Luks: Das sind die neuen Chefärzte der Radiologie und Nuklearmedizin

Das Luzerner Kantonsspital organisiert die Abteilung Radiologie und Nuklearmedizin neu. Zu Chefärzten ernannt wurden Thomas Treumann und Andreas Falk.

image

Direktor Peter Hösly übergibt den Stab an Simone Weiss

Am Sanatorium Kilchberg kommt es zu einem Führungswechsel: Nach 16 Jahren gibt Peter Hösly seinen Chefposten an der Privatklinik für Psychiatrie ab.

image

Mehr Lohn für Spitalangestellte? Stimmt häufig nicht.

Es ist eine Augenwischerei: Die Spitäler behaupten, die Löhne zu erhöhen. Dabei gleichen viele nicht einmal die Teuerung aus.

Vom gleichen Autor

image

Warum hunderte Pflegekräfte derzeit «Rücktrittsschreiben» verfassen

Eigentlich möchten viele Pflegefachpersonen ihrem Beruf gar nicht den Rücken kehren. Doch das System zwingt sie dazu, wie eine aktuelle Kampagne in den USA exemplarisch zeigt.

image

Ärzte erhalten von Ärzten eine Sonderbehandlung

Ärzte als Patienten kriegen bestimmte Privilegien, die andere Patienten oder Patientinnen nicht erhalten würden. Dies sagt die grosse Mehrheit der in einer Studie befragten Ärzte.

image

Insel Gruppe: Chefarzt Stephan Jakob gibt Leitung weiter

Joerg C. Schefold übernimmt die Klinikleitung der Intensivmedizin am Berner Inselspital. Er folgt auf Stephan Jakob, der in Pension gehen wird.