Spitäler Schaffhausen krempeln Führung total um

Die Spitäler Schaffhausen schaffen das bisherige Führungsmodell ab. Künftig soll wieder ein Spitaldirektor die Spitäler führen. Zudem kommt es zu Rücktritten und Neuerungen im Spitalrat.

, 18. Februar 2022, 11:00
image
  • spital
  • spitäler schaffhausen
Bei den Spitäler Schaffhausen steht eine grosse Neuorganisation an: Der Spitalrat hat entschieden, die operative Führungsorganisation anzupassen. Konkret sollen ab Anfang 2023 die Spitäler wieder durch eine Spitaldirektorin oder einen Spitaldirektor geführt werden. Der Rekrutierungsprozess starte im März 2022, teilt das Spital am Freitag mit.
image
An der Spitze des bisherigen Dreierteams: Arend Wilpshaar

Arend Wilpshaar geht in Pension  


Damit nimmt das im Januar 2020 eingeführte Modell des operativen Dreiergremiums  ein Ende. Der bisherige Vorsitzende der Spitaldirektion, Arend Wilpshaar, geht in Pension. Er habe sich aus persönlichen Gründen entschieden, per Ende Dezember 2022 vorzeitig in den Ruhestand zu treten. Der Leiter Spitaldirektion und Services ist seit 1986 in verschiedenen Funktion bei den Spitäler Schaffhausen tätig. 
Markus Eberhard wird die Medizinische Direktion per Ende Dezember 2022 abgeben. Bis Ende Juni 2023 soll er weiterhin als Chefarzt Frauenklinik und Leiter Leistungszentrum Frau und Kind sowie als Mitglied der Spitalleitung tätig sein, heisst es. 
Der dritte im bisherigen Spitalleitungs-Ausschusses, Jürg Rahm, bleibt Leiter Finanzen und Informatik sowie Mitglied der Spitalleitung. Rahm wird gemäss Mitteilung ab 1. Januar 2023 stellvertretender Spitaldirektor.

Neubesetzung: Zwei Chefärzte neu in der Spitalleitung

Maria Härvelid, Leiterin Pflegedienst Kantonsspital, Klaus Lang, Leiter Medizinische Servicezentren, und Bernd Krämer, Leiter Psychiatrische Dienste, bleiben Mitglieder der Spitalleitung der Spitäler Schaffhausen, wie in der Mitteilung weiter zu lesen steht.
Zudem kommt es bereits im Mai zu Anpassungen in der Spitalleitung. Hinzu stossen die beiden Chefärzte Peter Šandera und Markus Schneemann. Šandera ist seit September 2021 Chefarzt Klinik für Chirurgie und Leiter Leistungszentrum Operative Disziplinen. Schneemann arbeitet seit Februar 2017 als Chefarzt für Innere Medizin und leitet das Leistungszentrum Medizin.

Zwei Rücktritte aus dem Spitalrat

Gleichzeitig zu den Veränderungen in der Spitaldirektion kündigen die Spitäler Schaffhausen zwei Rücktritte aus dem Spitalrat an: Barbara Bürgi Wegmann und Dominik Utiger verlassen das Gremium per Ende März beziehungsweise Ende Mai 2022. Sie wollen sich künftig wieder verstärkt ihrer hausärztlichen Tätigkeit widmen können. Bürgi Wegmann, die nach dem überraschenden Rücktritt von Rolf Leutert, als Vizepräsidentin den Spitalrat führt, gehört dem Gremium seit April 2016 an, Utiger seit Anfang 2019.
Die Suche nach Ersatz für die beiden scheidenden Mitglieder werde zeitnah in die Wege geleitet, heisst es weiter. Die strategische Führung der Spitäler Schaffhausen soll ausserdem mit total zwei weiteren Personen im Bereich «Spitalbau» sowie «Finanzen im Gesundheitswesen» verstärkt werden. Die Wahl der beiden zusätzlichen Spitalratsmitglieder wird im April 2022 erwartet.
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
2 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Bildungsstation am Kantonsspital Aarau

Das Kantonsspital Aarau bildet derzeit über 350 Lernende und Studierende im Bereich Pflege und medizinische therapeutische Therapieberufe aus. Ihnen ein attraktives Arbeits- und Ausbildungsumfeld zu bieten ist das oberste Ziel. Dazu geht das KSA innovative Wege.

image

Neuer Chefarzt für die Rehaklinik Zihlschlacht

Karsten Krakow übernimmt die Funktion des Chefarztes für Neurologische Rehabilitation und Frührehabilitation bei der Vamed-Rehaklinik Zihlschlacht.

image

Hier könnte bald ein neues Spital stehen

Die Lindenhofgruppe prüft auf dem Berner Springgarten-Areal die Realisierung eines möglichen neuen Spitalstandorts.

image

Kantonsspital St.Gallen stellt die Notfallmedizin neu auf

Das Kantonsspital St.Gallen organisiert die Zentrale Notfallaufnahme neu, vollzieht gleichzeitig einen Namenswechsel und ernennt eine neue ärztliche Leiterin.

image

Gleich vier neue Chefärzte für das Universitätsspital

Am Universitätsspital Basel (USB) treten in den nächsten Monaten zwei Chefärztinnen und zwei Chefärzte ihre neuen Positionen an.

image

Schaffhausen: Spitalrat befördert Boris Jung

Die Spitäler Schaffhausen haben den bisherigen Oberarzt zum Leitenden Arzt für ambulante Psychiatrie ernannt.

Vom gleichen Autor

image

Insel Gruppe: Chefarzt Stephan Jakob gibt Leitung weiter

Joerg C. Schefold übernimmt die Klinikleitung der Intensivmedizin am Berner Inselspital. Er folgt auf Stephan Jakob, der in Pension gehen wird.

image

Ärzte greifen während Arbeit zu Alkohol und Drogen

Da die Belastung im Gesundheitswesen hoch ist, erscheinen offenbar Ärzte sogar betrunken oder high zur Arbeit. Dies zumindest geht aus einer Umfrage aus den USA hervor.

image

Ist Mikroplastik im Blut eine Gefahr für die Gesundheit?

Die Basler Nationalrätin Sarah Wyss will wissen, welchen Einfluss Mikroplastik auf die menschliche Gesundheit hat. Hier die offizielle Antwort des Bundesrates.