SAMW mit 13 neuen Mitgliedern

Die Schweizerische Akademie der Medizinischen Wissenschaften (SAMW) beruft Professoren der Medizin aufgrund ihrer «aussergewöhnlichen Leistungen» in das oberste Gremium.

, 23. Mai 2017, 09:58
image
Die Schweizerische Akademie der Medizinischen Wissenschaften (SAMW) hat 13 Personen als neue Ehren-, Einzel- und Korrespondierende Mitglieder in den Senat gewählt. Der Senat ist das oberste Stiftungsorgan der Akademie und zählt rund 230 Mitglieder. 
Die neuen Mitglieder werden an der Senatssitzung vom November 2017 im Rahmen einer kleinen Feier ihre Urkunden erhalten. 

Neue Ehrenmitglieder:


  • Stylianos Antonarakis, Genf
  • Mario G. Bianchetti, Lugano
  • Adriano Fontana, Zürich
  • Hans Hengartner, Zürich

Neue Einzelmitglieder, gewählt aufgrund «ihrer aussergewöhnlichen Leistungen in der Medizin»: 


  • Eva Bergsträsser, Zürich
  • Thierry Calandra, Lausanne
  • Laurent Kaiser, Genf
  • Frauke Müller, Genf
  • Primo Schär, Basel
  • Andrea Superti-Furga, Lausanne
  • Bernard Thorens, Lausanne

Neue Korrespondierende Mitglieder:


  • Cornel Sieber, Nürnberg
  • Jean-Nicolas Vauthey, Houston

Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
2 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Neuer medizinischer Direktor für das Hôpital Riviera-Chablais

Salah Dine Qanadli wird neuer ärztlicher Direktor beim Hôpital Riviera-Chablais. Er folgt auf Bernard Vermeulen.

image

Spital Einsiedeln: Chefarzt kehrt zurück

René Knollmann wird erneut Chefarzt der Klinik für Innere Medizin im Ameos-Spital Einsiedeln.

image

Hirslanden: Neue Direktorin in Cham

Die Pflegefachfrau Yvonne Hubeli wechselt von der Hirslanden Klinik Aarau nach Cham. Und auch in der Luzerner Klinik St. Anna kommt es zu einem Wechsel an der Spitze.

image

Synlab – offene Türen zwischen Forschung und Genetik

Synlab ist eines der führenden Labore im Bereich der genetischen Diagnostik. Die Leiterin Genetik Tessin, Dr. Giuditta Filippini, gilt als eine Pionierin in der Präimplantationsdiagnostik in der Schweiz.

image

Begrüssung per Handschlag: Fast zwei Drittel der Ärzte würden verzichten

Beim Händeschütteln sind ärztliche Fachpersonen und medizinische Praxisassistentinnen (MPA) zurückhaltender als ­ihre Patienten. Dies geht aus einer aktuellen Umfrage aus dem Kanton Bern hervor.

image

Michael Kremer wird Chefarzt Chirurgie im Spital Lachen

Michael Kremer übernimmt die Funktion als Chefarzt der Klinik für Chirurgie im Spital Lachen. Er trifft dort auf seinen obersten Chef.

Vom gleichen Autor

image

Pflege: Zu wenig Zeit für Patienten, zu viele Überstunden

Eine Umfrage des Pflegeberufsverbands SBK legt Schwachpunkte im Pflegealltag offen, die auch Risiken für die Patientensicherheit bergen.

image

Spital Frutigen: Personeller Aderlass in der Gynäkologie

Gleich zwei leitende Gynäkologen verlassen nach kurzer Zeit das Spital.

image

Spitalfinanzierung erhält gute Noten

Der Bundesrat zieht eine positive Bilanz der neuen Spitalfinanzierung. «Ein paar Schwachstellen» hat er dennoch ausgemacht.