Argomed-Geschäftsführerin wechselt zu Helsana

Claudine Blaser Egger übernimmt beim Versicherer den neuen Geschäftsbereich «Gesundheit».

, 24. Januar 2020 um 14:00
image
  • helsana
  • versicherer
  • argomed
  • personelles
Claudine Blaser Egger wird per Anfang Juni 2020 neues Geschäftsleitungsmitglied der Helsana Versicherung. Im Rahmen der neuen Unternehmensstrategie wird sie für den neuen Geschäftsbereich «Gesundheit» zuständig sein, wie der Versicherer am Freitag mitteilt. 
Blaser Egger (1970) ist seit Mai 2017 Geschäftsführerin der Argomed Ärzte – einem Kompetenz- und Dienstleistungsunternehmen für integrierte Versorgung im Schweizer Gesundheitswesen mit Sitz in Lenzburg. 

Helsana will stärker mitgestalten

Sie studierte und doktorierte an der ETH Zürich in Biologie und Immunologie, und absolvierte einen ETH-Master in Betriebswirtschaft. Das neue Helsana-Geschäftsleitungsmitglied arbeitete unter anderem bei der Firma Cytos Biotechnologie sowie bei der Life-Science-Forschungsplattform ETH Phenomics Center.  
Mit der neuen Strategie will der Versicherer aus Dübendorf das Schweizer Gesundheitssystem in Zukunft stärker mitgestalten, Versicherten Beratungs- und Koordinationsdienstleistungen anbieten. Aber auch die Zusammenarbeit mit Leistungserbringern und weiteren Akteuren im Gesundheitswesen im Sinne der Versicherten stärken, wie es weiter heisst. 
Artikel teilen

Loading

Comment

2 x pro Woche
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Neue Vize-Chefärztin am Kantonsspital Baselland

Das KSBL hat Alessandra Angelini zu stellvertretenden Chefärztin in der Klinik Innere Medizin ernannt.

image

Hirslanden einigt sich mit der CSS – diese zahlt wieder

Die Hirslanden-Gruppe und die Krankenkasse CSS haben sich auf neue Tarife für Halbprivat- und Privatversicherte geeinigt.

image

Krankenkassendirektor schlägt vor: Nur noch acht Kassen

Gäbe es viel weniger Kassen, wäre das billiger – und «das Rezept gegen eine Einheitskasse», sagt der Chef der KPT.

image

Spital Wetzikon: Und noch ein GL-Mitglied weniger

Letzte Woche Urs Eriksson, heute Judith Schürmeyer – wieder hat ein Geschäftsleitungs-Mitglied das GZO Spital verlassen. Interimistisch übernimmt Susanna Oechslin.

image

Spital-CEO wird Präsident der Krebsliga Bern

Kristian Schneider übernimmt das Amt zusätzlich zu seiner Funktion als CEO des Spitalzentrums Biel.

image

SoH: Neuer Leiter für das Institut für Labormedizin

Daniel Müller folgt auf Philipp Walter, welcher die Solothurner Spitäler verlässt.

Vom gleichen Autor

image

Arzthaftung: Bundesgericht weist Millionenklage einer Patientin ab

Bei einer Patientin traten nach einer Darmspiegelung unerwartet schwere Komplikationen auf. Das Bundesgericht stellt nun klar: Die Ärztin aus dem Kanton Aargau kann sich auf die «hypothetische Einwilligung» der Patientin berufen.

image

Studie zeigt geringen Einfluss von Wettbewerb auf chirurgische Ergebnisse

Neue Studie aus den USA wirft Fragen auf: Wettbewerb allein garantiert keine besseren Operationsergebnisse.

image

Warum im Medizinstudium viel Empathie verloren geht

Während der Ausbildung nimmt das Einfühlungsvermögen von angehenden Ärztinnen und Ärzten tendenziell ab: Das besagt eine neue Studie.