Klinik Gut erweitert Augenchirurgie

Der Augenarzt Markus Halberstadt operiert künftig als Belegarzt in der Privatklinik Gut. Er kommt vom Berner Lindenhofspital.

, 27. Februar 2018 um 08:21
image
  • klinik gut
  • ophthalmologie
  • ärzte
  • personelles
Markus Halberstadt studierte in Hannover Medizin und spezialisierte sich auf Augenheilkunde und Augenchirurgie an den Universitäts-Augenkliniken in Kiel und Bern (Inselspital) und am Berner Lindenhofspital. Von 2007 bis 2017 war er als Kaderarzt und als operativ tätiger Belegarzt am Lindenhofspital tätig. Er ist 48 Jahre alt. 
Neu führt Halberstadt eine Praxis in Sargans und operiert in der Klinik Gut in Fläsch (GR). Dort betreibt die Klinik die nach eigenen Angaben «modernste orthopädische Klinik Graubündens» mit zwei Operationssälen, einer Tagesklinik für ambulante Eingriffe und Zimmern für 27 Patienten. Sie beschäftigt rund 190 Mitarbeitende. 
Artikel teilen

Loading

Comment

2 x pro Woche
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Psychiatrie-Klinik Clienia hat neue Direktorin

Fabienne Niederer heisst die neue Klinikdirektorin der Clienia Littenheid. Ihr Vorgänger, Daniel Wild, ging letzten Herbst überraschend.

image

Endlich hat der Kanton Aargau wieder eine Kantonsärztin

Zwei Jahre war die Stelle unbesetzt - nun übernimmt Claudine Mathieu Thiébaud das Amt per Anfang August.

image

Bern: Neue Professur für Diabetes-Technologie & KI

Lisa Koch will dabei insbesondere Data-Science-Tools für Behandlungssysteme in der Diabetesversorgung entwickeln. Die Professur ist eine Kooperation von Uni Bern, Insel Gruppe und Diabetes Center Bern.

image

Spital STS: CEO Bruno Guggisberg tritt zurück

Grund seien «unterschiedliche Auffassungen über die Ausrichtung der Geschäftstätigkeit».

image

Sanitas: Neues GL-Mitglied kommt von Helsana

Jan Schultz übernimmt den neu geschaffenen Geschäftsbereich «Corporate Center».

image

Zwei Ex-Hirslanden-Leute sollen es in Aarau richten

Es wird keine einfache Aufgabe für Markus Meier: Der neue Direktor muss das finanziell angeschlagene Kantonsspital Aarau auf Kurs bringen.

Vom gleichen Autor

image

Pflege: Zu wenig Zeit für Patienten, zu viele Überstunden

Eine Umfrage des Pflegeberufsverbands SBK legt Schwachpunkte im Pflegealltag offen, die auch Risiken für die Patientensicherheit bergen.

image

Spital Frutigen: Personeller Aderlass in der Gynäkologie

Gleich zwei leitende Gynäkologen verlassen nach kurzer Zeit das Spital.

image

Spitalfinanzierung erhält gute Noten

Der Bundesrat zieht eine positive Bilanz der neuen Spitalfinanzierung. «Ein paar Schwachstellen» hat er dennoch ausgemacht.