Luzerner Kantonsspital befördert Jakob Evers

Die Geschäftsleitung des Luks hat Jakob Evers zum Co-Chefarzt Gynäkologie und Geburtshilfe am Standort Sursee ernannt.

, 1. November 2022, 11:03
image
Jakob Evers. | zvg
Jakob Evers wird Co-Chefarzt Gynäkologie und Geburtshilfe am Luzerner Kantonsspital (Luks) in Sursee. Er trat 2013 als Oberarzt in die Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe am Luks Sursee ein und ist dort seit 2016 als Leitender Arzt Gynäkologie tätig. Seine Schwerpunkte liegen gemäss Mitteilung in der operativen Gynäkologie und Urogynäkologie. Zudem leite er die schweizweit einmalige gynäkologische und geburtshilfliche Sprechstunde für Frauen mit Querschnittslähmung im Schweizer Paraplegikerzentrum in Nottwil.
Jakob Evers studierte Medizin an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt am Main. Er besitzt den Facharzttitel für Frauenheilkunde und Geburtshilfe (D) und promovierte 2014 zum Doktor der Medizin an der Universität Bern.
Seine Aus- und Weiterbildung absolvierte er am Inselspital Bern, am Städtischen Klinikum Harlaching in München und am Luks Sursee. 2016 absolvierte er zusätzlich einen CAS Recht, Unternehmensführung und Leadership im Gesundheitswesen und 2020 legte er das Schwerpunktexamen operative Gynäkologie und Geburtshilfe ab.
  • luzerner kantonsspital
  • spital
Artikel teilen

Loading

Comment

2 x pro Woche
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Warum der moderne Spitalbau unmodern ist

Ein Spital ist keine Kathedrale. Niemandem ist damit ein Denkmal zu setzen, auch dem Stararchitekten oder der Gesundheitsdirektorin nicht.

image

Die Universitätsklinik Balgrist hat es geschafft

Die Universitätsklinik Balgrist wurde mit EMRAM 6 - die zweithöchste Stufe bezüglich Digitalisierungsgrad – ausgezeichnet.

image

Spital korrigiert falsche Aussagen zu Chefarzt-Kündigung

Ist der Chefarzt Gregor Lindner nun krank oder nicht? Die Pressestelle des Bürgerspitals Solothurn zieht plötzlich Aussagen zu dessen Kündigung zurück.

image

Sauter: «Wir müssen grossräumiger denken»

Spitäler in den Randregionen brauchen eine neue Funktion. Das meint die neue Hplus-Präsidentin Regine Sauter.

image

Notfallmediziner erwarten Kollaps und schlagen schweizweit Alarm

Covid, Grippe und RSV: Die Notfallstationen sehen sich in diesem Winter mit Bedingungen konfrontiert, die sie an den Rand des Kollapses bringen könnten.

image

Luks: Das sind die neuen Chefärzte der Radiologie und Nuklearmedizin

Das Luzerner Kantonsspital organisiert die Abteilung Radiologie und Nuklearmedizin neu. Zu Chefärzten ernannt wurden Thomas Treumann und Andreas Falk.

Vom gleichen Autor

image

Das sind die neuen Chefärzte Kardiologie in Luzern

Der Verwaltungsrat des Luzerner Kantonsspitals hat Florim Cuculi und Stefan Toggweiler zu Chefärzten der Kardiologie am Herzzentrum ernannt.

image

Kantonsspital Glarus hat einen neuen Leitenden Arzt Chirurgie

Die Geschäftsleitung hat Bassey Enodien zum neuen Leitenden Arzt Chirurgie gewählt. Er löst den langjährigen Mitarbeiter Martin Walliser ab.

image

Föderation der Schweizer Psychologen erhebt beim BAG Beschwerde gegen Santésuisse

Grund für die Beschwerde: Der Krankenkassenverband weigert sich, die Leistungen von Psychotherapeuten in Weiterbildung zu übernehmen. Das gefährde den Beruf.