Unimedsuisse: Werner Kübler wird Präsident, Sandra Laubscher Geschäftsführerin

Wegen des Wechsels zu Mediclinic übergibt Bertrand Levrat nach sieben Jahren das Steuer des Universitätsspital-Verbands.

, 22. März 2024 um 14:13
image
Blick über Basel hinaus: Werner Kübler in einem Imagefilm des USB.
Bertrand Levrat, Generaldirektor des Genfer Unispitals HUG, wird ab Juni Chief Operating Officer der Mediclinic-Gruppe. In der Folge gibt er – nach sieben Jahren – auch das Präsidium des Verbands Universitäre Medizin Schweiz (Unimedsuisse) ab.
Zum Nachfolger wählten die Mitglieder an einer ausserordentlichen Sitzung nun Werner Kübler, den Direktor des Universitätsspitals Basel.
USB-Chef Kübler arbeitet schon seit der Gründung 2015 im Verbandsvorstand mit. Zum Vizepräsidenten wurde Antoine Geissbühler bestimmt, der Dekan der medizinischen Fakultät in Genf.
Zugleich mussten die Mitglieder eine neue Geschäftsführerin wählen: Agnes Nienhaus, welche die Geschäftsstelle von Unimedsuisse ebenfalls seit der Gründung leitete, entschied sich, den Verband zu verlassen.
Ersetzt wird sie durch Sandra Laubscher. Sie ist derzeit stellvertretende Direktorin bei Curafutura und dort zuständig für die Gesundheitspolitik. Laubscher ist ausgebildete Psychologin und verfügt über einen MAS in Health Administration der Universität Bern.
Unimedsuisse vereint die Universitätsspitäler Basel, Bern, Genf, Lausanne und Zürich und die fünf Medizinischen Fakultäten der Schweiz.

  • USB
  • HUG
Artikel teilen

Loading

Comment

2 x pro Woche
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Unispital Basel: Mehr Patienten, mehr Personal

Gut 42’000 Patienten wurden im vergangenen Jahr stationär am USB behandelt. Auch die ambulanten Behandlungen und die Zahl der Angestellten legten zu.

image

Basler Privatspitäler wollen auch günstige Darlehen vom Kanton

In Basel geht der Streit zwischen Privatspitälern und Universitätsspital weiter: Die Privatspitäler wollen künftig ebenfalls Kredite vom Kanton.

image

«The World's Best Hospitals 2024»: Universitätsspital Zürich in den Top Ten

Insgesamt drei Schweizer Häuser kamen in die Spitzengruppe des bekannten Rankings von «Newsweek» und Statista.

image

EU-Bürokratie: Auch in Schweizer Spitälern fehlen Medizinprodukte

Das zeigt eine Umfrage von Medinside.

image

Swissmedic braucht einen neuen Chief Medical Officer

Claus Bolte ist der neue Vizepräsident des Universitätsspitals Basel. Dafür gibt er seine Funktion als CMO bei Swissmedic auf.

image

Basel: USB-Darlehen sorgt für dicke Luft

Das Gesundheitsdepartement weist sämtliche Vorwürfe der Basler Privatspitäler-Vereinigung zurück.

Vom gleichen Autor

image

Fusion in Basel: Bethesda Spital übernimmt Hildegard Klinik

Der Hildegard-Standort in Basel wird 2025 aufgegeben. Gemeinsam soll aber ein grösseres Angebot für Palliative Care entstehen.

image

Die Chefärztinnen organisieren sich

Eine neue Vereinigung soll eine wichtige Stimme innerhalb und ausserhalb der Ärzteschaft werden.

image

ETH: Ein Gel gegen die schädliche Wirkung von Alkohol

Ein Zürcher Forscherteam entwickelte ein Verfahren, das den Alkohol schon im Magen-Darm-Trakt in harmlose Essigsäure verwandelt. Bei Mäusen funktioniert es.