Neuer Präsident beim Orthopädie-Fachverband

Olivier Borens vom Unispital Lausanne steht neu an der Spitze von Swiss Orthopaedics.

, 15. Oktober 2020, 06:00
image
  • orthopädie
  • swiss orthopaedics
Vor kurzem wurde Olivier Borens zum neuen Präsidenten der Schweizerischen Gesellschaft für Orthopädie und Traumotologie (Swiss Orthopaedics) gewählt. Er hat die Nachfolge von Claudio Dora angetreten. Der Vorstand besteht aus mindestens neun Mitgliedern und wird durch die Mitgliederversammlung alle zwei Jahre gewählt.
Olivier Borens  arbeitet als Chefarzt der Abteilung für Septische Chirurgie und Chefarzt der Orthopädie und Traumatologie des Bewegungsapparates im Universitätsspital Lausanne (CHUV). Er ist seit fast 25 Jahre am CHUV tätig. Studiert hatte er in Basel, wo er auch die Schulen besuchte. 
Die Fachgesellschaft Swiss Orthopaedics vertritt als Fachgesellschaft die Interessen der gesamten Orthopädie und Traumatologie auf nationaler Ebene. Zudem legt sie Standards und Prozesse fest und überprüft diese regelmässig. Der 1942 gegründete Verein nimmt darüber hinaus Stellung zu aktuellen gesundheits- und standespolitischen Themen aus ihrem Bereich. 
Artikel teilen

Loading

Comment

2 x pro Woche
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Zwei neue Chefärzte am Luzerner Kantonsspital

Björn-Christian Link und Frank Beeres sind die neuen Chefärzte der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie am Standort Luzern. Link wird Klinikleiter.

image

Universitätsklinik Balgrist schreibt wieder Gewinn

Die Uniklinik Balgrist hat 2021 mehr Patienten als im Vorjahr behandelt. Dadurch erzielte der Balgrist einen höheren Umsatz und verzeichnete wieder einen Gewinn.

image

Neuer Chefarzt Orthopädie im Spital Wil

Matthias Erschbamer wird neuer Chefarzt Orthopädie der Spitalregion Fürstenland Toggenburg. Er tritt im Spital Wil die Nachfolge von Patrik Nothdurft an.

image

Neu auch Kinderorthopädie am Spital Thun möglich

Ab Juni 2022 werden am Spital Thun in Zusammenarbeit mit dem Inselspital Bern Kinderorthopädie-Sprechstunden angeboten.

image

Knie-OPs: Ein Hightech-Gerät sorgt für geringere ambulante Kosten

Im Bereich der Kniegelenksendoprothetik kommt ein technisches Verfahren in den Einsatz, das nicht nur präziser und strahlungsärmer ist, sondern auch die ambulanten Kosten senken soll.

image

Spital Nidwalden: Chirurg zum Co-Chefarzt befördert

Die Klinik Orthopädie und Traumatologie des Spitals Nidwalden ernennt Dominic Rigling zum neuen Co-Chefarzt. Der orthopädische Chirurg arbeitet seit 2020 im Spital.

Vom gleichen Autor

image

Warum hunderte Pflegekräfte derzeit «Rücktrittsschreiben» verfassen

Eigentlich möchten viele Pflegefachpersonen ihrem Beruf gar nicht den Rücken kehren. Doch das System zwingt sie dazu, wie eine aktuelle Kampagne in den USA exemplarisch zeigt.

image

Ärzte erhalten von Ärzten eine Sonderbehandlung

Ärzte als Patienten kriegen bestimmte Privilegien, die andere Patienten oder Patientinnen nicht erhalten würden. Dies sagt die grosse Mehrheit der in einer Studie befragten Ärzte.

image

Insel Gruppe: Chefarzt Stephan Jakob gibt Leitung weiter

Joerg C. Schefold übernimmt die Klinikleitung der Intensivmedizin am Berner Inselspital. Er folgt auf Stephan Jakob, der in Pension gehen wird.