Kantonsspital hat neue Partner fürs Gesundheitszentrum

Nun hat das Baselbieter Kantonsspital doch noch Partner gefunden. Das neue Gesundheitszentrum Laufen kann nächstes Jahr im Einkaufszentrum am Bahnhof eröffnet werden.

, 16. Februar 2022, 06:00
image
  • spital
  • kantonsspital baselland
  • ksbl
  • medbase
Mit einem Jahr Verspätung soll das neue Gesundheitszentrum Laufen 2023 in Betrieb gehen. Dann wird es in den ersten und zweiten Stock des Einkaufszentrum Birs am Bahnhof einziehen.

Medbase ist ausgestiegen

Die Eröffnung war eigentlich dieses Jahr geplant. Als Partner war die Migros-Tochter Medbase vorgesehen. Wie Medinside hier berichtete, hat sich Medbase aber zurückgezogen.
Medbase und das KSBL seien gemeinsam zum Schluss gekommen, dass das künftige Gesundheitszentrum stärker unter der Führung des Kantonsspitals stehen müsse, hiess es damals. Es war noch von einer «unterstützende Rolle» die Rede. Doch Medbase ist ganz ausgestiegen, wie Anita Kuoni, Sprecherin des KSBL, gegenüber Medinside bestätigt.

Drei neue Partner

Das Kantonsspital hat nun drei andere Partner gefunden: Die Praxis Reinacherhof, das Rheumazentrum Laufen sowie Kurt Bütikofer, den ehemaligen stellvertretenden Chefarzt der Inneren Medizin im Spital in Laufen.
Das heisst: Im neuen Gesundheitszentrum wird es einen ständigen Notfall, Hausarztmedizin, Rheumatologie und Dermatologie geben. Das Kantonsspital wird das Zentrum betreiben, die drei Partner mieten sich mit ihren Praxen ein.
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
2 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Neuer Chefarzt für die Rehaklinik Zihlschlacht

Karsten Krakow übernimmt die Funktion des Chefarztes für Neurologische Rehabilitation und Frührehabilitation bei der Vamed-Rehaklinik Zihlschlacht.

image

Medbase übernimmt eine weitere Arztpraxis

Die Migros-Tochter kauft das medizinische Zentrum Mediteam Gampelen. Das Team besteht aus rund 30 Gesundheits-Fachpersonen.

image

Hier könnte bald ein neues Spital stehen

Die Lindenhofgruppe prüft auf dem Berner Springgarten-Areal die Realisierung eines möglichen neuen Spitalstandorts.

image

Kantonsspital St.Gallen stellt die Notfallmedizin neu auf

Das Kantonsspital St.Gallen organisiert die Zentrale Notfallaufnahme neu, vollzieht gleichzeitig einen Namenswechsel und ernennt eine neue ärztliche Leiterin.

image

Gleich vier neue Chefärzte für das Universitätsspital

Am Universitätsspital Basel (USB) treten in den nächsten Monaten zwei Chefärztinnen und zwei Chefärzte ihre neuen Positionen an.

image

Schaffhausen: Spitalrat befördert Boris Jung

Die Spitäler Schaffhausen haben den bisherigen Oberarzt zum Leitenden Arzt für ambulante Psychiatrie ernannt.

Vom gleichen Autor

image

Privatspitäler beklagen sich über «13. Monatsprämie»

Neuste Zahlen zeigen: Die Kantone subventionieren ihre öffentlichen Spitäler mit 350 Franken pro Kopf und Jahr.

image

Spital kann Genesene nicht entlassen

Das Freiburger Spital ist am Anschlag. 40 Patienten belegen Betten, die sie eigentlich nicht mehr bräuchten.

image

Hirslanden plant Spitalneubau in Aarau

In fünf Jahren soll die neue Hirslanden-Klinik Aarau fertig sein. Der Neubau kommt auf dem Parkplatz zwischen Klinik und Kernareal zu stehen.