EOC: Neuer Stellvertretender Chefarzt Chirurgie

Die Tessiner Kantonsspital-Gruppe (EOC) befördert Luca Regusci zum Stellvertretenden Chefarzt am Regionalspital Mendrisio.

, 7. März 2017, 09:12
image
image
Luca Regusci | PD
Luca Regusci, der Leiter Chirurgie des EOC-Spitals in Mendrisio, arbeitet seit Anfang März im Range eines Stellvertretenden Chefarztes. Dies teilen die Ente Ospedaliero Cantonale mit.
Regusci, 47, ist seit mehr als zehn Jahren als Chirurg beim Tessiner Verband der öffentlichen Spitäler tätig. Studiert hatte er in Genf, wo er 1998 sein Doktorat erlangte. Es folgten Facharzttitel in Chirurgie, Allgemeinchirurgie und Traumatologie sowie Weiterbildungen in Koloproktologie (FEBS) und Gesundheitsmanagement.
Er arbeitete unter anderem an den Universitätskliniken Genf (HUG) und in Spitälern in Lugano, Bellinzona, Neuchâtel und in La Chaux-de-Fonds. Seit 2012 leitet er die Chirurgie am Regionalspital Mendrisio und das «Beckenboden-Zentrum» (Pelvic Floor Unit). Ferner ist er in Mendrisio für die chirurgische Ausbildung verantwortlich. 
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
2 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Not im Notfallzentrum: Jetzt wollen Zuger Hausärzte helfen

Das Zuger Notfallzentrum ist an seiner Belastungsgrenze. Nach einem Aufruf der Ärztegesellschaft wollen rund 20 Arztpraxen unter die Arme greifen.

image

Blutvergiftung: Experten geben nationalen Aktionsplan bekannt

Just zum Welt-Sepsis-Tag von heute Dienstag lanciert ein Schweizer Experten-Gremium einen Aktionsplan, der die Behandlung von Menschen mit Sepsis verbessern soll.

image

Curafutura muss neuen Präsidenten suchen

Josef Dittli tritt als Präsident des Krankenversichererverbands Curafutura zurück.

image

Neuer medizinischer Direktor für das Hôpital Riviera-Chablais

Salah Dine Qanadli wird neuer ärztlicher Direktor beim Hôpital Riviera-Chablais. Er folgt auf Bernard Vermeulen.

image

Spital Einsiedeln: Chefarzt kehrt zurück

René Knollmann wird erneut Chefarzt der Klinik für Innere Medizin im Ameos-Spital Einsiedeln.

image

Hirslanden: Neue Direktorin in Cham

Die Pflegefachfrau Yvonne Hubeli wechselt von der Hirslanden Klinik Aarau nach Cham. Und auch in der Luzerner Klinik St. Anna kommt es zu einem Wechsel an der Spitze.

Vom gleichen Autor

image

Insel Gruppe: Chefarzt Stephan Jakob gibt Leitung weiter

Joerg C. Schefold übernimmt die Klinikleitung der Intensivmedizin am Berner Inselspital. Er folgt auf Stephan Jakob, der in Pension gehen wird.

image

Ärzte greifen während Arbeit zu Alkohol und Drogen

Da die Belastung im Gesundheitswesen hoch ist, erscheinen offenbar Ärzte sogar betrunken oder high zur Arbeit. Dies zumindest geht aus einer Umfrage aus den USA hervor.

image

Ist Mikroplastik im Blut eine Gefahr für die Gesundheit?

Die Basler Nationalrätin Sarah Wyss will wissen, welchen Einfluss Mikroplastik auf die menschliche Gesundheit hat. Hier die offizielle Antwort des Bundesrates.