E-Learning-Portal Excemed im neuen Gewand

Das Genfer Online-Portal bietet neu auch kostenlose CME-Fortbildungskurse an – für Gesundheits-Profis rund um den Globus.

, 14. Januar 2016 um 11:17
image
  • ärzte
  • excemed
  • ausbildung
Excemed (Excellence in Medical Education) ist ein Genfer Online-Anbieter für medizinische Weiterbildung, spezialisiert auf Neurologie, Reproduktionsmedizin, Onkologie, Endokrinologie und Stoffwechsel sowie Allgemeinmedizin.
«Unsere Kernmission besteht darin, Ärzte dabei zu unterstützen, die bestmöglichen Ergebnisse für ihre Patienten zu erreichen», erklärt Roberta Cenci, Leiterin des Bereichs Bildungsstrategie für Excemed.
Mit der überarbeiteten Webseite bietet Excemed einen offenen Zugang zu einer umfangreichen und wachsenden Galerie an kostenfreien Lernressourcen (Continuing Medical Education).
Artikel teilen

Loading

Comment

2 x pro Woche
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Die Liste: Operationen, die für schwangere Chirurginnen unbedenklich sind

In Deutschland hat die Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie eine «Positivliste« veröffentlicht.

image

Urteil: Wer den Doktor fälscht, kann auch nicht seriös als Ärztin arbeiten

Beim «Dr. med.» meint es das Zürcher Verwaltungsgericht ernst: Es untersagt einer Ärztin wegen Falschangaben die eigenverantwortliche Berufsausübung.

image

Neue Chefärztin für die Psychiatrie St. Gallen

Regula Meinherz ist nun die medizinische Leiterin der Psychiatrie St.Gallen in Pfäfers.

image

Auf diesem Kindernotfall werden auch die Eltern betreut

Am Universitäts-Kinderspital beider Basel sorgt ein neuer Dienst dafür, dass bei den Eltern kein Stress oder Frust aufkommt.

image

Gebühren für Bewilligungen: Der Preisüberwacher greift ein

Bei den Lizenzen für Medizinal- und Gesundheitsberufe herrscht Intransparenz. Sogar der Verdacht auf Abzockerei drängt sich auf.

image

«Der Regulierungswahn zerstört die Qualität der jungen Chirurgengeneration»

Es hat sich viel Frust aufgestaut bei den Chirurgie-Assistenten. Ein junger Arzt gibt Einblick in seinen Alltag.

Vom gleichen Autor

image

Arzthaftung: Bundesgericht weist Millionenklage einer Patientin ab

Bei einer Patientin traten nach einer Darmspiegelung unerwartet schwere Komplikationen auf. Das Bundesgericht stellt nun klar: Die Ärztin aus dem Kanton Aargau kann sich auf die «hypothetische Einwilligung» der Patientin berufen.

image

Studie zeigt geringen Einfluss von Wettbewerb auf chirurgische Ergebnisse

Neue Studie aus den USA wirft Fragen auf: Wettbewerb allein garantiert keine besseren Operationsergebnisse.

image

Warum im Medizinstudium viel Empathie verloren geht

Während der Ausbildung nimmt das Einfühlungsvermögen von angehenden Ärztinnen und Ärzten tendenziell ab: Das besagt eine neue Studie.