Bürgerspital Basel sucht einen neuen Direktor

Basler, aufgepasst: Gefragt sind neben einer Hochschulausbildung und hervorragenden Führungsqualitäten auch regionale Verankerung.

, 26. Januar 2016, 08:12
image
  • bürgerspital basel
  • basel
  • arbeitswelt
Das Bürgerspital Basel ist eine öffentlich-rechtliche Institution der Bürgergemeinde der Stadt Basel und konzentriert sich auf die Betreuung von betagten Menschen, die Begleitung von Menschen mit einer Behinderung, die berufliche Integration sowie die medizinische Rehabilitation. 
An 25 Standorten unterhält das Bürgerspital Alterszentren, Betriebe und Werkstätte sowie eine Rehabilitationsklinik. Mit rund 1'500 Mitarbeitenden gehört es zu den grössten Arbeitgebern der Region. 
Per Oktober 2016 wird der Direktor des Bürgerspitals pensioniert. Für die Nachfolge sucht die Institution derzeit «eine überzeugende Führungspersönlichkeit». Die Personalberatungsfirma Jörg Lienert wurde mit der Suche beauftragt. 
Dies sind die wichtigsten Anforderungen: 

  • Hochschulausbildung (z.B. Betriebswirtschaft, Jurisprudenz mit BWL-Weiterbildung)
  • Kenntnisse im schweizerischen Gesundheits- und Sozialwesen
  • Mehrjährige Erfahrung in der Gesamtleitung einer Organisation
  • Hervorragende Führungsqualitäten
  • Dynamische, gewinnende Persönlichkeit
  • In der Region verankert
  • Erfahrung im Umgang mit politischen Gremien und Behörden.



Artikel teilen

Loading

Comment

2 x pro Woche
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Hirslanden Klinik, St. Anna Luzern: optimale Bedingungen für berufstätige Mütter und Väter

Für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird an der Hirslanden Klink St. Anna Luzern viel getan. Für Andrea Joller, Pflegefachfrau und Expertin Notfallpflege, stand deshalb nach der Geburt ihres ersten Kindes fest, dass sie mit einem reduzierten Pensum an ihren Arbeitsplatz zurückkehren wird.

image

Diese beiden Solothurner bauen die neue Abteilung Plastische Chirurgie auf

Die Solothurner Spitäler AG baut ein eigenes Angebot im Bereich der Plastischen Chirurgie auf. Die Leitung übernehmen Claudia Pia Fischlin und Christian Tschumi.

image

Wetzikon: Jürg Schneider verlässt das Spital nach 28 Jahren

Am GZO Spital Wetzikon kommt es zum Chefarztwechsel: Die Leitung der Frauenklinik wird Alexandra Kochanowski übernehmen.

image

Führungswechsel: Das ist der neue Mister Generika

Der bisherige Geschäftsführer von Intergenerika, Axel Müller, übergibt sein Amt an den Schweizer Pharma-Manager Lucas Schalch.

image

«Höherer Lohn» und «geringere Arbeitsbelastung» – so wirbt das Ausland für Luzerner Stellen

Die Luzerner Spitäler und die Psychiatrie sind auf ausländisches Fachpersonal angewiesen. Dieses wird teilweise durch Spezialisten im Ausland rekrutiert.

image

Silberschmidt kämpft für Digital First statt Paper First

Das Parlament forciert die Digitalisierung des Gesundheitswesens. Der lange Leidensweg des elektronischen Patientendossiers soll beendet werden.

Vom gleichen Autor

image

Pflege: Zu wenig Zeit für Patienten, zu viele Überstunden

Eine Umfrage des Pflegeberufsverbands SBK legt Schwachpunkte im Pflegealltag offen, die auch Risiken für die Patientensicherheit bergen.

image

Spital Frutigen: Personeller Aderlass in der Gynäkologie

Gleich zwei leitende Gynäkologen verlassen nach kurzer Zeit das Spital.

image

Spitalfinanzierung erhält gute Noten

Der Bundesrat zieht eine positive Bilanz der neuen Spitalfinanzierung. «Ein paar Schwachstellen» hat er dennoch ausgemacht.