Diese Gesundheitswesen-Ak­teure erhalten eine Auszeichnung

Der Krankenversicherer CSS hat sechs qualitätsbewusste und innovative Akteure im Gesundheitswesen gekürt.

, 29. September 2022, 08:48
image
Von links nach rechts: Klinik im Hof (stellvertretende Person); Glen George für Klinik Pyramide am See; Gabriela Studer und Bruno Fuchs für Luzerner Kantonsspital, Christine Rebmann für Medix Winterthur; Norbert Rose für Kantonsspital St. Gallen und Christian Ernst für Spital Zollikerberg. | zvg
Der Grundversicherer CSS hat zum dritten Mal Projekte und Initiativen mit dem «Quality Crystal» prämiert. Die ausgezeichneten Institutionen und ihre Projekte stellen Patientinnen und Patienten konsequent in den Mittelpunkt und handeln in ihrer täglichen Arbeit besonders qualitätsbewusst, wie der Versicherer mitteilt.
Von insgesamt über 150 Institutionen und 13 eingereichten Projekten zeichnete die CSS sechs Akteure im Gesundheitswesen aus: Als Sieger der Patienten-Zufriedenheitsmessung gingen die Klinik Pyramide am See in Zürich (Kategorie Spital) und die Klinik im Hof in Weissbad (Kategorie Rehaklinik), hervor. Das Ärztenetzwerk Medix in Winterthur war Sieger in der Kategorie Ärztenetzwerke.

Mehrwert, Inovation oder Wirksamkeit

Nebst der Qualitäts-Auszeichnung wird auch das Initiieren und Umsetzen von Projekten honoriert. Eine Jury von neun Personen aus unterschiedlichen Bereichen der CSS bewertete diese unter anderem nach den Kriterien Mehrwert für Patienten, innovativer Charakter oder Wirksamkeit.
Gekürt wurden das Projekt Swiss Sarcoma Network (SSN) vom Luzerner Kantonsspital (Luks), das Projekt Visit des Spitals Zollikerberg für die Spitalbehandlung direkt im privaten Umfeld der Patienten sowie das Projekt Digitale Patienteninformation vom Kantonsspital St. Gallen.
Artikel teilen

Loading

Comment

2 x pro Woche
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Luzern: In diesen Neubau wird die Pathologie einziehen

Auf dem Spitalareal des Luzerner Kantonsspitals in Luzern entsteht ein Ersatzbau mit Photovoltaik-Anlage. Die Bauarbeiten starten im November.

image

Stefan Fischli zum Chefarzt befördert

Stefan Fischli wird Chefarzt Endokrinologie/Diabetologie und klinische Ernährung am Luzerner Kantonsspital.

image

Diese Medizinstudentin will in den Regierungsrat

Zoé Stehlin tritt für die Juso als Luzerner Regierungsratskandidatin an.

image

Spitalküche: Fleischlos sei aktuell kein Thema

Das Luzerner Kantonsspital (Luks) misst neuerdings den «ökologischen Fussabdruck» in der Gastronomie. Denn das Essverhalten habe grossen Einfluss aufs Klima, heisst es.

image

Luzerner Kantonsspital befördert Jakob Evers

Die Geschäftsleitung des Luks hat Jakob Evers zum Co-Chefarzt Gynäkologie und Geburtshilfe am Standort Sursee ernannt.

image

Adrian Duss zum Leitenden Arzt befördert

Das Luzerner Kantonsspital (Luks) baut in Wolhusen eine Nephrologie-Sprechstunde auf. Die Leitung übernimmt Adrian Duss.

Vom gleichen Autor

image

Dieses Foto aus dem Zürcher Kinderspital holt einen Preis

Ein Bild der Fotografin Barbora Prekopová vom Kinderspital Zürich erhält die Auszeichnung als «bestes PR-Foto des Jahres 2022».

image

José Oberholzer auf dem Sprung in die Schweiz?

Der Chirurg José Oberholzer soll angeblich neuer Klinikdirektor der prestigeträchtigen Transplantations-Chirurgie am Zürcher Unispital werden.

image

Kantonsspital Aarau will neuen Standort im Aargau eröffnen

Das Kantonsspital Aarau plant für die Kardiologie und Neurologie einen zusätzlichen Standort. Dieser soll in der Kleinstadt Lenzburg den Betrieb aufnehmen – wenige Minuten von Aarau entfernt.