Universitätsklinik Balgrist: Neuer Leiter Finanzen

Reyko Thiem arbeitet zurzeit als Leiter Betriebswirtschaft am Unispital Zürich. Per 1. März 2021 wechselt er an die Universitätsklinik Balgrist.

, 5. August 2021, 09:12
image
Reyko Thiem übernimmt ab kommenden März die Leitung Finanzen und Administration in der Universitätsklinik Balgrist. Der 44-Jährige folgt auf Vano Prangulaishvili, der das Unternehmen per Ende Oktober verlässt und zum Universitätsspital Zürich (USZ) als Finanzchef wechselt. Wie die Interimsleitung bis zum Stellenantritt von Thiem geregelt wird, sei in Abklärung, schreibt die Universitätsklinik Balgrist.

Über 20 Jahre Berufserfahrung im Gesundheitswesen

Thiem ist zurzeit als Leiter Betriebswirtschaft am USZ tätig, wo er seit 2006 für die betriebswirtschaftliche Führung des Instituts für Neuropathologie sowie des Instituts für Pathologie und Molekularpathologie verantwortlich ist. Seit 2010 hat er zudem die betriebswirtschaftliche Gesamtführung des Medizinbereichs Diagnostik und seit 2015 die des Medizinbereichs Abdomen-Stoffwechsel inne.
Ans USZ kam Thiem bereits 2004: Damals absolvierte er ein Praktikum als Verwaltungsangestellter bei der Direktion Finanzen. Vor seinem Praktikum war Thiem als diplomierter Krankenpfleger im Spital Bülach tätig. Später, während seines Studiums der Wirtschaftswissenschaften, arbeitete er in einer Teilzeitanstellung im Alters- und Pflegeheim Eichi in Niederglatt. 
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
2 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Neuer medizinischer Direktor für das Hôpital Riviera-Chablais

Salah Dine Qanadli wird neuer ärztlicher Direktor beim Hôpital Riviera-Chablais. Er folgt auf Bernard Vermeulen.

image

Spital Einsiedeln: Chefarzt kehrt zurück

René Knollmann wird erneut Chefarzt der Klinik für Innere Medizin im Ameos-Spital Einsiedeln.

image

Drei Unispitäler nehmen schwer kranke Ukrainer auf

Die ersten fünf schwerkranken Menschen aus der Ukraine dürfen sich in der Schweiz behandeln lassen – nach einem aufwändigen Aufnahmeverfahren.

image

Cybersicherheit: Unispital Zürich kooperiert mit Armasuisse

Das Bundesamt für Rüstung Armasuisse entwickelt eine neue Cyber-Defence-Software. Mit an Bord ist auch das Universitätsspital Zürich (USZ).

image

Zürich: Drei Frauen in die Klinikdirektion gewählt

In den USZ-Kliniken Geburtshilfe, Gynäkologie und Pneumologie übernehmen Nicole Ochsenbein-Kölble, Isabelle Witzel und Silvia Ulrich die Leitung.

image

Stefan Mohr wechselt vom Inselspital nach Solothurn

Stefan Mohr übernimmt die Funktion als Chefarzt der Frauenklinik am Bürgerspital Solothurn. Er folgt auf Franziska Maurer.

Vom gleichen Autor

image

«Ich brauchte nach der Pause mindestens drei Jahre»

Daniela Fürer arbeitete rund eineinhalb Jahre als Intensivpflegefachfrau, dann wurde sie Mutter und machte eine lange Pause – bis zum Wiedereinstieg.

image

Quereinstieg Pflege: Hunger auf beruflichen Neubeginn

Der Rucksack von Annette Gallmann und Peter Kienzle ist gefüllt mit allerhand Arbeits- und Lebenserfahrung. Die 47-jährige Gastronomin und der 52-jährige Art Director machen die Ausbildung HF Pflege.

image

Hat das Stethoskop auf Arztfotos seine Berechtigung?

Ärztinnen und Ärzte werden fast immer mit einem Stethoskop um den Hals abgelichtet. Braucht’s das? Und: Ist das medizinische Diagnoseinstrument überhaupt noch zeitgemäss?