Spitalzentrum Biel verstärkt Verwaltungsrat

Nach den jüngsten Turbulenzen holt das Spital zwei neue Mitglieder für die strategisch wichtigen Domänen Medizin und Informatik.

, 5. Dezember 2017 um 14:16
image
  • spitalzentrum biel
  • spital
  • personelles
An einer ausserordentlichen Generalversammlung des Spitalzentrums Biel wurde die 40-jährige Viszeralchirurgin Vanessa Banz Wüthrich in den Verwaltungsrat gewählt. 
Sie ist Fachärztin Chirurgie und arbeitet seit 2015 als Leitende Ärztin im Departement für Viszerale Chirurgie und Medizin des Inselspitals. Sie amtet auch als Co-Leiterin des Berner Transplantationszentrums.
Neu zum Gremium stösst auch der 61-jährige IT-Unternehmer Jörg Buser. Er war viele Jahre beim Finanzdienstleister SIX in Führungspositionen tätig und ist seit Ende 2016 pensioniert. Dies teilt das Unternehmen mit

Generationenwechsel steht bevor

Laut Verwaltungsratspräsident Fredy Sidler bringen die beiden neuen Mitglieder «dank hoher Fachkompetenzen in strategisch relevanten Domänen auch den nötigen Weitblick für ein solches Mandat mit». Zudem ermögliche die aktuelle Erweiterung des Gremiums, die Nachfolge für den mittelfristig bevorstehenden Generationenwechsel vorzubreiten. 
Das zweitgrösste Berner Spital hat unruhige Zeiten hinter sich. In die Schlagzeilen geriet es wegen überdurchschnittlich vieler Abgänge im oberen Kader. Sidler sagte kürzlich dem «Bieler Tagblatt», die Abgänge hätten organisatorische, kulturelle und finanzielle Gründe. 
Artikel teilen

Loading

Comment

2 x pro Woche
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Klinik Hirslanden: Philippe Diserens neu im Management

Der Gesundheitsökonom übernimmt die Leitung des Performance Management.

image

CEO der Krebsliga wird COO der Tertianum Gruppe

Daniela de la Cruz übernimmt ihre neue Funktion im September.

image

Behandlungsrekord am Kantonsspital Baden

Mehr stationäre Patienten, eine Zunahme der ambulanten Konsultationen, weniger Notfälle – und mehr Benefits für die Angestellten.

image

Spital Einsiedeln: Neue Chefärztin Chirurgie

Für ihre neue Position verlässt Dominique Sülberg das Kantonsspital Baden.

image

KSGL: «Wir wollen üsärs Spital retten!»

Die Personalkommission des KSGL stellt sich hinter ihr Spital und kritisiert das Vorgehen des SBK.

image

Gewalt im Spital: Es betrifft nicht nur den Notfall

Und die Lage ist am Wochenende keineswegs besonders kritisch. Eine grosse Datenauswertung in den USA setzt neue Akzente.

Vom gleichen Autor

image

Pflege: Zu wenig Zeit für Patienten, zu viele Überstunden

Eine Umfrage des Pflegeberufsverbands SBK legt Schwachpunkte im Pflegealltag offen, die auch Risiken für die Patientensicherheit bergen.

image

Spital Frutigen: Personeller Aderlass in der Gynäkologie

Gleich zwei leitende Gynäkologen verlassen nach kurzer Zeit das Spital.

image

Spitalfinanzierung erhält gute Noten

Der Bundesrat zieht eine positive Bilanz der neuen Spitalfinanzierung. «Ein paar Schwachstellen» hat er dennoch ausgemacht.