Spital Uster: Neuer Departementsleiter

Vital Schreiber ersetzt Gian Melcher an der Spitze des Departements Operative Disziplinen.

, 13. April 2017 um 14:34
image
  • ärzte
  • spital uster
  • spital
  • chirurgie
  • personelles
Der Verwaltungsrat des Spitals Uster wählte Vital Schreiber einstimmig zum neuen Leiter des Departements Operative Disziplinen. Spitalleitung und auch die interne und externe Ärzteschaft haben sich gemäss einer Mitteilung im Vorfeld für diese Lösung ausgesprochen. 
Vital Schreiber, derzeit Chefarzt und Klinikleiter Chirurgie, wird die Funktion am 1. Oktober 2017 übernehmen. Er ist Facharzt Chirurgie, Schwerpunkte Viszeralchirurgie FMH sowie Allgemein- und Unfallchirurgie FMH. 

Melcher bleibt Consultant

2011 trat Schreiber als Leitender Arzt in die Chirurgische Klinik des Spitals Uster ein. Im Sommer 2016 wurde er zum Klinikleiter Chirurgie und Chefarzt Viszeralchirurgie berufen. 
Der 46jährige ist verheiratet und Vater von vier Kindern. Er promovierte an der Universität Zürich. 
Der bisherige Leiter Operative Disziplinen, Gian Melcher, wird weiterhin als Senior Consultant und in dieser Funktion als Arzt und operierender Chirurg sowie Aus- und Weiterbildner im Spital Uster arbeiten. 
Artikel teilen

Loading

Comment

2 x pro Woche
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Südkoreas Ärzte protestieren - gegen mehr Studienplätze!

In Südkorea streiken die Ärzte. Sie fürchten die Konkurrenz, wenn es wie geplant 2000 Studienplätze mehr geben sollte.

image

Viktor 2023: Reden Sie mit, stimmen Sie ab

Der Countdown zum Award des Schweizer Gesundheitswesens geht weiter. In fünf Kategorien sind starke Leistungen nominiert – jetzt können Sie dazu Ihre Stimme abgeben.

image

Spital Oberengadin benötigt dringend Finanzspritze

Letztes Jahr erlitt die SGO einen Verlust von mehr als 5 Millionen Franken. Nun beantragt sie bei den Trägergemeinden einen Nachtragskredit.

image

Am Kantonsspital Baden gibt es jetzt Video-Dolmetscher

Nach einer Pilotphase führt das KSB das Angebot von Online-Live-Übersetzungen definitiv ein.

image

Die Liste: Operationen, die für schwangere Chirurginnen unbedenklich sind

In Deutschland hat die Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie eine «Positivliste« veröffentlicht.

image
Gastbeitrag von Ronald Alder

Kürzere Arbeitszeiten sind auch nicht die Lösung

Die Politik sieht das Gesundheitswesen unterm Kostenröhrenblick, die Gewerkschaften haben den Arbeitszeitenröhrenblick. Und so werden die wahren Probleme übersehen.

Vom gleichen Autor

image

Pflege: Zu wenig Zeit für Patienten, zu viele Überstunden

Eine Umfrage des Pflegeberufsverbands SBK legt Schwachpunkte im Pflegealltag offen, die auch Risiken für die Patientensicherheit bergen.

image

Spital Frutigen: Personeller Aderlass in der Gynäkologie

Gleich zwei leitende Gynäkologen verlassen nach kurzer Zeit das Spital.

image

Spitalfinanzierung erhält gute Noten

Der Bundesrat zieht eine positive Bilanz der neuen Spitalfinanzierung. «Ein paar Schwachstellen» hat er dennoch ausgemacht.