Solothurn: Robert Stein wird Leiter der Thoraxchirurgie

Robert Stein übernimmt bei den Solothurner Spitälern die Leitung Thoraxchirurgie am Bürgerspital Solothurn und Kantonsspital Olten. Damit tritt er in die Fussstapfen von James Habicht.

, 13. Mai 2022 um 06:58
image
James Habicht tritt in den Ruhestand. Seinen Posten als Leiter Thoraxchirurgie der Solothurner Spitäler (Soh) am Bürgerspital Solothurn und Kantonsspital Olten übernimmt Robert Stein per 1. Juli 2022. 
Robert Stein stammt aus Zürich, wo er 1991 das Studium der Humanmedizin absolvierte. Seine Aus- und Weiterbildung führte ihn vom Spital Horgen, über das  Universitätsspital Zürich, das Kantonsspital Winterthur bis hin zum Universitätsspital Bern.
Gemeinsam mit einem Pneumologen gründete er 2005 das Lungen-Zentrum Bern. Seither behandelt er seine stationären Patientinnen und Patienten als Belegarzt an der Klinik Beau-Site, am Lindenhofspital in Bern sowie bedarfsweise am Regionalspital Burgdorf, neben dem er mit seiner Familie seit 20 Jahren wohnt.
2015 erfolgte die Gründung der Berner Thoraxchirurgie zusammen mit Beatrix Hoksch und seit dem 1. April 2022 mit Gregor Kocher. «Gemeinsam weisen die drei Thoraxchirurgen 75 Jahre Berufserfahrung aus. Seit der ersten Thorakoskopie im Jahr 1992 haben sie über 10'000 Eingriffe ausgeführt, was sie zur erfahrensten Gruppe in der Schweiz macht», schreiben die Solothurner Spitäler in ihrer Mitteilung.
Robert Stein wird die von James Habicht aufgebaute Thoraxchirurgie an den Standorten Bürgerspital Solothurn und Kantonsspital Olten als Konsiliararzt weiterführen und gemeinsam mit seinem Team, darunter Beatrix Hoksch und Gregor Kocher weiterentwickeln. Die Thoraxchirurgie bleibt Teil des Departements Chirurgie am Bürgerspital Solothurn und der Klinik für Chirurgie am Kantonsspital Olten.
Artikel teilen

Loading

Comment

2 x pro Woche
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

SoH-Chefarzt wird auch Ärztlicher Leiter der Air Zermatt

Chefarzt Oliver Reisten ist neu für den notfallmedizinischen Bereich des Helikopter-Rettungsdienstes verantwortlich.

image

Bürgerspital Solothurn: Leitungswechsel im Brustzentrum

Laura Knabben folgt auf Franziska Maurer.

image

Neuer Chefarzt Akutgeriatrie fürs Kantonsspital Olten

Von den Spitälern FMI ans Kantonsspital Olten: Moritz Strickler wird neuer Chefarzt der Akutgeriatrie.

image

Berufsverband ist «froh» über Entlassung des Chefarztes

Die Freistellung eines Chefarztes am Bürgerspital Solothurn ist für die Pflegefachpersonen eine Erleichterung.

image

Schon wieder eine Entlassung am Bürgerspital

Angestellt und nach anderthalb Jahren schon wieder weg: Die Solothurner Spitäler haben einen Chefarzt freigestellt.

image

Solothurn: Franziska Berger folgt auf Martin Häusermann

Die Direktorin des Spitals Lachen wechselt zu den Solothurner Spitälern.

Vom gleichen Autor

image

Kinderspital verschärft seinen Ton in Sachen Rad-WM

Das Kinderspital ist grundsätzlich verhandlungsbereit. Gibt es keine Änderungen will der Stiftungsratspräsident den Rekurs weiterziehen. Damit droht der Rad-WM das Aus.

image

Das WEF rechnet mit Umwälzungen in einem Viertel aller Jobs

Innerhalb von fünf Jahren sollen 69 Millionen neue Jobs in den Bereichen Gesundheit, Medien oder Bildung entstehen – aber 83 Millionen sollen verschwinden.

image

Das Kantonsspital Obwalden soll eine Tochter der Luks Gruppe werden

Das Kantonsspital Obwalden und die Luks Gruppe streben einen Spitalverbund an. Mit einer Absichtserklärung wurden die Rahmenbedingungen für eine künftige Verbundlösung geschaffen.