RehaClinic Zürich AG mit neuem Geschäftsführer

Die RehaClinic AG hat zudem einen neuen Leiter Services.

, 13. Juli 2020 um 06:50
image
  • personelles
  • rehaclinic
Daniel Wenger ist seit 1. Juli der neue Geschäftsführer der RehaClinic Zürich AG. Der Verwaltungsrat von RehaClinic AG hat ihn im Mai gewählt. Wenger ist gemäss Mitteilung diplomierter Hotelfachmann. Sein erster Anknüpfungspunkt im Gesundheitswesen sei im Rahmen eines Joint-Venture-Projektes zur Integration von Menschen mit Beeinträchtigungen in die Arbeitswelt erfolgt. Danach hat Wenger gemäss Communiqué die Zusammenführung von vier Spitex-Diensten zur Spitex Bachtel erfolgreich umgesetzt und anschliessend die Direktion Alter und Pflege der Stadt Schlieren übernommen. 
image
Daniel Wenger. | zvg
Wenger wird Mitglieder der Unternehmensleitung von RehaClinic AG. Ebenso Olaf Alberecht. Dieser wird zudem Leiter Services  der RehaClinic AG.
Der studierte Meeresphsysiker Alberecht hat sein Amt Mitte Mai angetreten. Er leitet künftig die Bereiche Informatik, Human Resources, Hotellerie und Infrastruktur, Qualitätsmanagement und Patienten-Administration.
image
Olaf Alberecht. | zvg
Artikel teilen

Loading

Comment

2 x pro Woche
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Endlich hat der Kanton Aargau wieder eine Kantonsärztin

Zwei Jahre war die Stelle unbesetzt - nun übernimmt Claudine Mathieu Thiébaud das Amt per Anfang August.

image

Bern: Neue Professur für Diabetes-Technologie & KI

Lisa Koch will dabei insbesondere Data-Science-Tools für Behandlungssysteme in der Diabetesversorgung entwickeln. Die Professur ist eine Kooperation von Uni Bern, Insel Gruppe und Diabetes Center Bern.

image

Spital STS: CEO Bruno Guggisberg tritt zurück

Grund seien «unterschiedliche Auffassungen über die Ausrichtung der Geschäftstätigkeit».

image

Sanitas: Neues GL-Mitglied kommt von Helsana

Jan Schultz übernimmt den neu geschaffenen Geschäftsbereich «Corporate Center».

image

Zwei Ex-Hirslanden-Leute sollen es in Aarau richten

Es wird keine einfache Aufgabe für Markus Meier: Der neue Direktor muss das finanziell angeschlagene Kantonsspital Aarau auf Kurs bringen.

image

Vom Inselspital ans USB: Neuer Chefarzt Intensivmedizin

David Berger wird Professor für Intensivmedizin und zugleich Chefarzt am Universitätsspital Basel.

Vom gleichen Autor

image

Covid-19 ist auch für das DRG-System eine Herausforderung

Die Fallpauschalen wurden für die Vergütung von Covid-19-Behandlungen adaptiert. Dieses Fazit zieht der Direktor eines Unispitals.

image

Ein Vogel verzögert Unispital-Neubau

Ein vom Aussterben bedrohter Wanderfalke nistet im künftigen Zürcher Kispi. Auch sonst sieht sich das Spital als Bauherrin mit speziellen Herausforderungen konfrontiert.

image

Preisdeckel für lukrative Spitalbehandlungen?

Das DRG-Modell setzt Fehlanreize, die zu Mengenausweitungen führen. Der Bund will deshalb eine gedeckelte Grundpauschale - für den Direktor des Unispitals Basel ist das der völlig falsche Weg.