Muri: Das sind die neuen Mitglieder der Spitalleitung

Am 1. Juni startet Madlene Michel als neue Leiterin «Klinischer Betrieb» im Freiämter Spital Muri. Bereits seit dem 1. März tätig ist die neue Leiterin Human Resources Daniela Burri.

, 17. März 2022, 12:16
image
  • personelles
  • spitalleitung
  • spital muri
Der Stiftungsrat des Spitals Muri hat Madlene Michel (38) aus Auw als Mitglied der Spitalleitung und zukünftige Leiterin «Klinischer Betrieb» gewählt. Dieser neu geschaffene Querschnittsbereich wird ab dem 1. Januar 2023 operativ tätig sein. Madlene Michel tritt ihr Amt am 1. Juni 2022 an. 
Ebenfalls Einsitz in die Spitalleitung genommen hat die neue Leiterin Human Resources Daniela Burri (47) aus Entlebuch. Sie hat ihre Arbeit bereits Anfang März aufgenommen und folgte auf Carmen Wallimann, die das Spital Muri im Herbst 2021 verlassen hatte. 
Daniela Burri ist Leiterin Human Resources HF und absolvierte nebst verschiedenen Weiterbildungen ein CAS in Moderner Personal- und Organisationsentwicklung. Sie verfügt über eine langjährige Fach- und Führungserfahrung im HR-Management. 

Zuvor in Nottwil tätig

Vor ihrer Anstellung beim Spital Muri war Daniela Burri Leiterin Human Resources bei der Stiftung Lebensart in Bärau. Davor war sie als Personalleiterin bei der Luzerner Polizei sowie über zehn Jahre als stellvertretende Leiterin Human Resources im Schweizer Paraplegiker Zentrum in Nottwil tätig. 
Die Funktion «Leitung Human Resources» war bisher als Beisitzende ohne Stimmrecht in der Spitalleitung vertreten. Mit der Wahl der Leitung Human Resources als reguläres Mitglied mit Stimmrecht in die Spitalleitung unterstreicht der Stiftungsrat den hohen Stellenwert, den er den Personalthemen beimisst.

Neuer Bereich «Klinischer Betrieb» 

Um das Spital «Schritt für Schritt auf die Herausforderungen der Zukunft auszurichten», haben der Stiftungsrat und die Spitalleitung im Rahmen des Strategie-Projekts Fokus21 entschieden, per 1. Januar 2023 einen neuen Bereich «Klinischer Betrieb» zu schaffen, heisst es in der Medienmitteilung. 
Dort sollen alle personellen und infrastrukturellen Ressourcen für die wichtigsten klinischen Querschnittsprozesse zusammengefasst werden, um damit die Prozessführung besser auf die Patientinnen und Patienten und deren Angehörige auszurichten. Madlene Michel wird diesen Bereich ab dem 1. Juni 2022 aufbauen und ihn ab Januar 2023 führen. 

Über Madlene Michel

Die  Leiterin «Klinischer Betrieb» besitzt einen Master in Integrativem Management der Berner Fachhochschule und verschiedene Weiterbildungen in den Bereichen Case Management, Soziale Sicherheit, Führungskompetenzen, Change Management, Lean Management Hospital sowie Betriebswirtschaftslehre. 
Madlene Michel startete ihren Berufsweg als Pflegefachfrau DN II im Spital Muri. 2008 schloss sie ihre Ausbildung zur Pflegeexpertin HF NDS Notfall im Interdisziplinären Notfallzentrum am Kantonsspital Aarau (KSA) ab. 
Nach beruflichen Stationen im Kantonsspital Aarau und in der Klinik Barmelweid wechselte sie 2015 als Leiterin Patientenmanagement und ab 2017 als Bereichsleiterin Austrittsmanagement an das Luzerner Kantonsspital (LUKS). Madlene Michel ist zudem Dozentin für Case Management an der Höheren Fachschule für Gesundheit und Soziales in Aarau.
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
2 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Michael Kremer wird Chefarzt Chirurgie im Spital Lachen

Michael Kremer übernimmt die Funktion als Chefarzt der Klinik für Chirurgie im Spital Lachen. Er trifft dort auf seinen obersten Chef.

image

Stefan Mohr wechselt vom Inselspital nach Solothurn

Stefan Mohr übernimmt die Funktion als Chefarzt der Frauenklinik am Bürgerspital Solothurn. Er folgt auf Franziska Maurer.

image

Hüftspezialist Stefan Rahm neu im Gelenkzentrum Zürich tätig

Stefan Rahm war zuletzt Leitender Arzt für Hüft- und Beckenchirurgie an der Universitätsklinik Balgrist in Zürich.

image

Insel Gruppe: Chefarzt Stephan Jakob gibt Leitung weiter

Joerg C. Schefold übernimmt die Klinikleitung der Intensivmedizin am Berner Inselspital. Er folgt auf Stephan Jakob, der in Pension gehen wird.

image

Spital Affoltern: Pflegeleiterin Corina Maron geht

Corina Maron, die Leiterin Pflege, Soziales und Therapien im Spital Affoltern, hat einen neuen Job: Die Pflegedienstleiterin arbeitet seit über zehn Jahren im Spital Affoltern.

image

Luzerner Kantonsspital befördert Zentrumsleiter

Christian Kamm wird künftig die stationäre Neurologie am Luzerner Kantonsspital leiten. Der Neurologe arbeitet seit 2016 in der Klinik für Neurologie am Luzerner Neurozentrum.

Vom gleichen Autor

image

Schaffhausen: Spitalrat befördert Boris Jung

Die Spitäler Schaffhausen haben den bisherigen Oberarzt zum Leitenden Arzt für ambulante Psychiatrie ernannt.

image

Künstliche Intelligenz: Ärzte setzen Fragezeichen – und stellen Forderungen

Sie verändert das Gesundheitswesen «tiefgreifend» und fordert heraus: die künstliche Intelligenz. Die FMH will diesen Wandel begleiten und setzt mit einer Broschüre ein Zeichen.

image

Annette Ciurea verlässt das Spital Männdorf

Die Ärztin wechselt in die Geschäftsleitung von Age Medical. Dort soll sie mitunter Angebote rund um die Palliative Geriatrie weiterentwickeln.