Neue Chefin für die Adullam-Stiftung

Sabine Eglin Buser wechselt vom Parkresort Rheinfelden an die operative Spitze der Basler Institution.

, 17. Juni 2024 um 14:07
image
Sabine Eglin Buser  |  Bild: PD Addullam Stiftung.
Sabine Eglin Buser übernimmt im April 2025 die Leitung der Adullam-Spitäler und -Pflegezentren in Basel und Riehen. Sie wird die Nachfolge von Martin Birrer antreten, der Ende Mai 2025 pensioniert wird.
Sabine Eglin Buser übt seit acht Jahren leitende Funktionen im Parkresort Rheinfelden aus; derzeit ist sie CEO der Holding. Zuvor war sie am Kantonsspital Baselland als Leiterin Pflegedienst und Mitglied der Geschäftsleitung sowie in verschiedenen weiteren Führungsfunktionen im Bereich Pflege, Therapien und Beratung tätig.
Im Übrigen kennt sie den Betrieb: Schon seit 2019 ist Sabine Eglin Buser Mitglied des Adullam-Stiftungsrats.
«Mit Sabine Eglin Buser konnten wir für die operative Leitung der Adullam-Stiftung eine profunde Kennerin des Gesundheitswesens und eine in der Region Nordwestschweiz bestens vernetzte Persönlichkeit mit breiter Führungserfahrung gewinnen», erklärt der Präsident des Stiftungsrats, Beat Stierlin, zur Wahl.
Die Adullam-Stiftung ist eine Institution für Altersmedizin, Therapie und Pflege, die in Basel und in Riehen je ein Spital und ein angegliedertes Pflegezentrum betreibt. Sie beschäftigt rund 800 Personen.
  • Reha Rheinfelden auf Wachstumskurs: Die Rehaklinik übernimmt den Gesundheitsbereich des Parkresorts Rheinfelden und wird damit zu einer der grössten Kliniken für Rehabilitation.

  • Geriatrie
  • Altersmedizin
  • personelles
Artikel teilen

Loading

Comment

2 x pro Woche
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Viva Luzern holt Martin Nufer in den Verwaltungsrat

Der Chefarzt der Klinik Adelheit und frühere Direktor der Hirslanden Klinik St. Anna zieht ins Aufsichtsgremium der Altersheim-Organisation ein.

image

Insel Gruppe: Neue Verwaltungsrätin

Virginia Richter folgt auf den bisherigen Uni-Bern-Rektor Christian Leumann

image

Krebsliga Basel verleiht erstmals Forschungspreis

Gewinner sind Jungunternehmer Simon Ittig und USB-Forscher Heinz Läubli.

image

Zurzach Care: Neue Leiterin Unternehmens-Entwicklung

Catharina Wolfensberger wechselt vom Spital Männedorf zum Reha-Unternehmen.

image

Sanatorium Kilchberg: Katja Cattapan wird Ärztliche Direktorin

Der Wechsel erfolgt aber erst in knapp zwei Jahren.

image

LUKS: Neue Chefärztin für Dermatologie

Laurence Feldmeyer wechselt vom Inselspital ans Kantonsspital in Luzern.

Vom gleichen Autor

image

Psychiatrie-Zentrum Engadin / Südbünden zieht ins Spital Samedan

Die heutigen PDGR-Standorte in Samedan und St. Moritz werden aufgelöst.

image

Gesucht: 14'700 Profis für das Gesundheitswesen

In der Schweiz waren in den letzten Monaten etwas weniger Stellen offen als zu Jahresbeginn – sogar im Gesundheitsbereich. Ausnahme: die Ärzte.

image

Spital Männedorf: Vier Kaderärzte machen sich selbständig

Ein Orthopäden-Team gründet eine eigene Praxis und wird vermehrt in der Rosenklinik Rapperswil tätig sein.