Sechs neue Mitglieder für das HSM-Fachorgan

Fünf Professoren und eine Professorin der Medizin sitzen neu im Schweizer Fachorgan für hochspezialisierte Medizin (HSM).

, 12. April 2017, 08:24
image
  • gesundheitsdirektoren
  • medizin
  • personelles
  • spital
  • ärzte
  • politik
Beim medizinisch-wissenschaftlichen Organ für hochspezialisierten Medizin (HSM-Fachorgan) ist es zu Ersatzwahlen gekommen. Die Amtszeit ist auf maximal acht Jahre beschränkt. 
Folgende sechs Mitglieder scheiden aus dem Gremium aus:
  • Verena Briner, Luzerner Kantonsspital, Innere Medizin/Nephrologie
  • Manuel Pascual, CHUV, Transplantationsmedizin
  • Luca Regli, Universitätsspital Zürich, Neurochirurgie
  • Daniel Scheidegger, ehemals Universitätsspital Basel, Anästhesie/Intensivmedizin (per 28.2 2017 als Präsident und als Fachorgan-Mitglied zurückgetreten)
  • Felix Sennhauser, Kinderspital Zürich, Pädiatrie
  • Martin Täuber, Inselspital, Innere Medizin/Infektiologie (per 31.7.2016 als Mitglied des Fachorgans zurückgetreten)
Neu ins Fachorgan gewählt wurden:
  • Reto Hansjörg Babst, Luzerner Kantonsspital, Unfallchirurgie
  • Peter Hans Itin, Universitätsspital Basel, Dermatologie
  • Nicolas Müller, Universitätsspital Zürich, Transplantationsmedizin
  • Philippe Ryvlin, Centre hospitalier universitaire vaudois (CHUV), Neurologie
  • Walter Weder, Universitätsspital Zürich, Thoraxchirurgie
  • Barbara Wildhaber, Hôpitaux universitaires de Genève (HUG), Pädiatrie
Die neuen Fachorgan-Mitglieder treten laut einer Mitteilung ihr Amt Anfang Juni 2017 für eine erste Amtsdauer von 2 Jahren an. Präsidiert wird das Fachorgan von Martin Fey. 
Das Expertengremium erarbeitet Vorschläge für eine verstärkte Koordination und Konzentration der untersuchten Leistungsbereiche. Ferner verabschiedet es Empfehlungen für die Leistungszuteilung, die dem Beschlussgremium (Gesundheitsdirektoren) als Entscheidungsgrundlage dienen.
Das Fachorgan setzt sich neu wie folgt zusammen:
  • Martin Fey (Präsident), Inselspital Bern, Onkologie
  • Reto Hansjörg Babst, Luzerner Kantonsspital, Unfallchirurgie
  • Roberto Corti, Hirslanden Zürich, Kardiologie
  • Markus von Flüe, St. Claraspital Basel, Chirurgie/Viszeralchirurgie
  • Ulrich Frei, Charité Berlin, Interne Medizin/Nephrologie
  • Peter Hans Itin, Universitätsspital Basel, Dermatologie
  • Sten Lindahl, emeritiert, ehemals Karolinska Institut, Stockholm, Anästhesie/Intensivmedizin
  • Nicolas Müller, Universitätsspital Zürich, Transplantationsmedizin
  • Fred Paccaud, IUMSP/ Centre hospitalier universitaire Vaudois (CHUV), Präventivmedizin/Evaluation of Health Systems
  • Arnaud Perrier, Hôpitaux universitaires de Genève (HUG), Innere Medizin
  • Philippe Ryvlin, Centre hospitalier universitaire vaudois (CHUV), Neurologie
  • Barbara Tettenborn, Kantonsspital St. Gallen, Neurologie
  • Walter Weder, Universitätsspital Zürich, Thoraxchirurgie
  • Barbara Wildhaber, Hôpitaux universitaires de Genève (HUG), Pädiatrie
  • Markus Zuber, Solothurner Spitäler AG, Chirurgie/Viszeralchirurgie
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
2 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Neues Amt für Christoph A. Binkert

Der Chefarzt am Kantonsspital Winterthur ist neu Präsident der weltweit grössten Gesellschaft für Interventionelle Radiologie.

image

Service on Demand im Gesundheitswesen: einfach cool.

Service on Demand ist einfach, flexibel und innovativ. Anders gesagt, eine Dienstleistung, die nur nach Bedarf zum Einsatz kommt und einen Auftrag digital der richtigen Stelle meldet.

image

Bildungsstation am Kantonsspital Aarau

Das Kantonsspital Aarau bildet derzeit über 350 Lernende und Studierende im Bereich Pflege und medizinische therapeutische Therapieberufe aus. Ihnen ein attraktives Arbeits- und Ausbildungsumfeld zu bieten ist das oberste Ziel. Dazu geht das KSA innovative Wege.

image

Bern und Tessin spannen bei der Humanmedizin zusammen

Ab 2023 können Tessiner Studierende in Bern einen Bachelorabschluss in Humanmedizin absolvieren.

image

Neuer Chefarzt für die Rehaklinik Zihlschlacht

Karsten Krakow übernimmt die Funktion des Chefarztes für Neurologische Rehabilitation und Frührehabilitation bei der Vamed-Rehaklinik Zihlschlacht.

image

Nationalrat will keinen Armee-Pflegelehrgang

Anders als der Ständerat lehnt die grosse Kammer die Entwicklung von Armee-Ausbildungslehrgängen mit Fokus medizinischer Betreuung ab.

Vom gleichen Autor

image

Insel Gruppe: Chefarzt Stephan Jakob gibt Leitung weiter

Joerg C. Schefold übernimmt die Klinikleitung der Intensivmedizin am Berner Inselspital. Er folgt auf Stephan Jakob, der in Pension gehen wird.

image

Ärzte greifen während Arbeit zu Alkohol und Drogen

Da die Belastung im Gesundheitswesen hoch ist, erscheinen offenbar Ärzte sogar betrunken oder high zur Arbeit. Dies zumindest geht aus einer Umfrage aus den USA hervor.

image

Ist Mikroplastik im Blut eine Gefahr für die Gesundheit?

Die Basler Nationalrätin Sarah Wyss will wissen, welchen Einfluss Mikroplastik auf die menschliche Gesundheit hat. Hier die offizielle Antwort des Bundesrates.