Gewalt im Spital: Zunahme auch im Aargau

Die Kantonsspitäler in Aarau und Baden vermelden ebenfalls ein ruppigeres Klima.

, 12. Februar 2018, 10:31
image
  • spital
  • kantonsspital baden
  • arbeitswelt
Auch am Kantonsspital Aarau (KSA) und Baden (KSB) nehmen tätliche Übergriffe auf Spitalpersonal zu: Vergangene Woche berichtete die «Neue Zürcher Zeitung» von der immer grösser werdenden Gewaltbereitschaft unter Patienten im Kantonsspital Winterthur und im Zürcher Stadtspital Triemli. Heute schreibt die «Aargauer Zeitung», dass sich die Gewaltvorfälle am KSA von 2015 auf 2016 verdoppelt hätten; die Zahlen vom vergangenen Jahr lägen noch nicht vor. Dennoch geht Mediensprecherin Andrea Rüegg davon aus, «dass sich die Zunahme wieder in einem ähnlichen Bereich liegen wird.»

Gewalt ist Alltag

Im Kantonsspital Baden haben die Zahlen der Übergriffe nicht zugenommen, jedoch gehörten Angriffe auf Ärzte und Pflegepersonal zum Alltag, so Chefarzt Markus Schwendinger gegenüber der AZ.
So wurden 2016 im KSB 69 Fälle gezählt. Man geht jedoch davon aus, dass die Zahlen höher sind, da man weiss, dass meist nur die schwerwiegenden Fälle dokumentiert werden. 
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
2 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Service on Demand im Gesundheitswesen: einfach cool.

Service on Demand ist einfach, flexibel und innovativ. Anders gesagt, eine Dienstleistung, die nur nach Bedarf zum Einsatz kommt und einen Auftrag digital der richtigen Stelle meldet.

image

Bildungsstation am Kantonsspital Aarau

Das Kantonsspital Aarau bildet derzeit über 350 Lernende und Studierende im Bereich Pflege und medizinische therapeutische Therapieberufe aus. Ihnen ein attraktives Arbeits- und Ausbildungsumfeld zu bieten ist das oberste Ziel. Dazu geht das KSA innovative Wege.

image

Neuer Chefarzt für die Rehaklinik Zihlschlacht

Karsten Krakow übernimmt die Funktion des Chefarztes für Neurologische Rehabilitation und Frührehabilitation bei der Vamed-Rehaklinik Zihlschlacht.

image

Hier könnte bald ein neues Spital stehen

Die Lindenhofgruppe prüft auf dem Berner Springgarten-Areal die Realisierung eines möglichen neuen Spitalstandorts.

image

Kantonsspital St.Gallen stellt die Notfallmedizin neu auf

Das Kantonsspital St.Gallen organisiert die Zentrale Notfallaufnahme neu, vollzieht gleichzeitig einen Namenswechsel und ernennt eine neue ärztliche Leiterin.

image

Gleich vier neue Chefärzte für das Universitätsspital

Am Universitätsspital Basel (USB) treten in den nächsten Monaten zwei Chefärztinnen und zwei Chefärzte ihre neuen Positionen an.

Vom gleichen Autor

image

Rehaklinik Seewis: Markus Fisch neuer Geschäftsführer

Markus Fisch ist neuer Geschäftsführer und Vorsitzender der Klinikdirektion der Reha Seewis.

image

Aus dem 3D-Drucker: Ein 3-Dollar-Stethoskop

Ein Stethoskop für 3 US-Dollar, hergestellt in weniger als drei Stunden und in der Qualität wie teure Geräte – Wissenschaftler der Western University haben es möglich gemacht.

image

Stadtspital Waid: Neuer Leiter im Bereich Pflege

Patrick Witschi wechselt vom Universitätsspital Zürich zum Stadtspital Waid.