Sponsored

Die Lindenhofgruppe ist ISO 9001:2015 zertifiziert

Die Lindenhofgruppe hat die Erstzertifizierung nach ISO 9001:2015 erfolgreich bestanden.

, 15. Juli 2019 um 08:18
image
  • spital
Vom 18. bis 21. Juni 2019 fand die Auditierung der Lindenhofgruppe statt. Nach einem Zwischenbericht der Zertifizierungsstelle hat die Lindenhofgruppe die ISO-Zertifizierung 9001:2015 per 7. Juli 2019 erhalten. Grundlage für das anerkannte Gütesiegel bildet das von der Lindenhofgruppe aufgebaute Integrierte Managementsystem (IMS). Im IMS stehen die Prozesse allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern transparent und dokumentiert zur Verfügung. Bereits in der Projektphase konnten wichtige prozessuale Vereinfachungen realisiert werden.
Das Integrierte Managementsystem erleichtert den Arbeitsalltag und unterstützt den kontinuierlichen Prozess für Verbesserungen in allen Belangen nachhaltig. Ein zentrales Anliegen bleibt die weitere Steigerung der Zufriedenheit unserer Patientinnen und Patienten.
Artikel teilen

Loading

Comment

2 x pro Woche
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

USZ macht Verlust von 49 Millionen Franken

Verantwortlich dafür sind unter anderem inflations- und lohnbedingte Kosten. Zudem mussten Betten gesperrt werden.

image

Auch das KSW schreibt tiefrote Zahlen

Hier betrug das Minus im vergangenen Jahr 49,5 Millionen Franken.

image

...und auch das Stadtspital Zürich reiht sich ein

Es verzeichnet einen Verlust von 39 Millionen Franken.

image

Kantonsspital Olten: Neuer Chefarzt Adipositaschirurgie

Urs Pfefferkorn übernimmt gleichzeitig die Führung des Departements Operative Medizin.

image

SVAR: Rötere Zahlen auch in Ausserrhoden

Der Einsatz von mehr Fremdpersonal war offenbar ein wichtiger Faktor, der auf die Rentabilität drückte.

image

Wie relevant ist das GZO-Spital? Das soll das Gericht klären.

Das Spital in Wetzikon zieht die Kantonsregierung vors Verwaltungsgericht – und will belegen, dass es unverzichtbar ist.

Vom gleichen Autor

image

Viktor 2023: Ein Pflegefachmann macht Hoffnung als Politiker

Patrick Hässig war 18 Jahre Radiomoderator, dann ging er erst in die Pflege – und dann in den Nationalrat. Nun erhielt er den «Viktor» als beliebtester Gesundheitspolitiker.

image

Traditioneller Medinside Frühstücksevent

Verpassen Sie nicht unseren traditionellen Frühstücksevent 25. Oktober 2023 in Zürich. Dieses Jahr mit spannenden Themen und Referenten.

image

Viktor 2022: Nominieren Sie jetzt!

Würdigen Sie aussergewöhnliche Leistungen im Gesundheitswesen 2022 und nominieren Sie bis Ende Januar Ihren persönlichen Favoriten.