Aargauer Hausarzt einfach untergetaucht

Praktisch vom einen Tag auf den anderen schliesst eine Hausarztpraxis in Brugg seine Tür. Vom Arzt fehlt jetzt jede Spur.

, 6. Juni 2016, 07:57
image
  • kanton aargau
  • hausärzte
  • praxis
Ohne Vorankündigung hat ein Allgemeinmediziner aus Brugg seine Praxis aufgegeben. Dies berichtet die «Aargauer Zeitung».
An der Türe steht ein Schreiben, wonach die Praxis geschlossen sei und nicht mehr betrieben werde. «Die Krankengeschichten können ab Montag, 6. Juni, beim KG-Archiv Schweiz in Kehrsatz bezogen werden», heisst es dort.

Kanton prüft rechtliche Schritte

Der Kanton Aargau hat bereits die Krankengeschichten-Akten der Patienten sichergestellt. «Der Arzt hat die Praxis verlassen, sie ist geschlossen. Nach Kenntnisstand des Kantons wird die Praxis nicht wiedereröffnet», heisst es beim Kanton auf Anfrage der Zeitung.
Der deutsch-rumänische Hausarzt war weder persönlich noch telefonisch oder per E-Mail für eine Stellungnahme gegenüber der «Aargauer Zeitung» erreichbar. Auch für die Aufsichtsbehörden sei er abwesend. Der Kanton prüfe nun aufsichtsrechtliche Schritte. Mehr sagte das Departement Gesundheit und Soziales (DGS) dazu nicht.
Artikel teilen

Loading

Comment

2 x pro Woche
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Kantonsarzt geht bereits nach wenigen Monaten wieder

Kantonsarzt Omar Al-Khalil, erst seit Anfang Jahr im Amt, verlässt den Kanton Aargau bereits wieder. Ein ehemaliger Herzchirurg übernimmt nun ad interim.

image

Keine freie Apothekenwahl bei neuen E-Rezepten

Das Teledermatologie-Unternehmen Onlinedoctor stellt neu elektronische Rezepte aus. Diese lassen derzeit aber noch keine freie Apothekenwahl zu.

image

So sieht eine Kinderpraxis mit Design-Preis aus

Eine Solothurner Arztpraxis hat den renommierten Designpreis «Red-Dot-Award» erhalten. Medinside zeigt, wie die preisgekrönte Gestaltung aussieht.

image

Drei Fragen an...die FMH-Präsidentin Yvonne Gilli

Yvonne Gilli möchte sich ihre ärztliche Freiheit nicht mit noch mehr Gesetzen einschränken lassen. Als FMH-Präsidentin könne sie Gegensteuer geben, hofft sie.

image

Dieser Arzt leitet die derzeit grösste mobile Notfallstation

Eine so grosse mobile Notfall-Praxis gab es in der Schweiz noch nie: Sie steht im Pfadilager im Goms und wird von einem versierten Veranstaltungs-Arzt geleitet.

image

Die Doktorhuus-Gruppe hat nun einen ärztlichen Leiter

Die Hausarzt-Gruppe Doktorhuus ernennt einen ärztlichen Leiter: Es ist der Bätterkinder Hausarzt Rolf Zundel. Er hat bereits Erfahrung mit Praxis-Gruppen.

Vom gleichen Autor

image

Ärzte erhalten von Ärzten eine Sonderbehandlung

Ärzte als Patienten kriegen bestimmte Privilegien, die andere Patienten oder Patientinnen nicht erhalten würden. Dies sagt die grosse Mehrheit der in einer Studie befragten Ärzte.

image

Insel Gruppe: Chefarzt Stephan Jakob gibt Leitung weiter

Joerg C. Schefold übernimmt die Klinikleitung der Intensivmedizin am Berner Inselspital. Er folgt auf Stephan Jakob, der in Pension gehen wird.

image

Ärzte greifen während Arbeit zu Alkohol und Drogen

Da die Belastung im Gesundheitswesen hoch ist, erscheinen offenbar Ärzte sogar betrunken oder high zur Arbeit. Dies zumindest geht aus einer Umfrage aus den USA hervor.