Oliver Fuchs folgt auf Gerhard Müllner

Die Allergologie am Luzerner Kantonsspital (Luks) erhält mit Oliver Fuchs einen neuen Chefarzt.

, 22. Dezember 2022, 13:00
image
Oliver Fuchs. | zvg
Oliver Fuchs übernimmt per Anfang Januar 2023 die Funktion als Chefarzt Allergologie am Luzerner Kantonsspitals (Luks). Der Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin sowie Allergologie und klinische Immunologie tritt die Nachfolge von Gerhard Müllner an, der per 1. März 2023 pensioniert wird.
Fuchs, Jahrgang 1974, wechselt vom Inselspital Bern, wo er seit 2020 Leitender Arzt der Allergologie der Klinik für Kinderheilkunde und Mitglied der Klinikleitung war. Er studierte Biologie und Medizin in Deutschland. Der an der Uni Bern habilitierte Mediziner forschte unter anderem am Mount Sinai Hospital in New York.
Gemäss Mitteilung des Luzerner Kantonsspitals soll der neue Chefarzt die interdisziplinäre allergologische/immunologische Zusammenarbeit sowie die Vernetzung mit Spitälern und Hausärzten der Zentralschweiz weiter fördern. Zudem soll er ein wichtiger Teil des Joint Medical Master der Universitäten Luzern und Zürich sein.
  • luzerner kantonsspital
  • allergologie
Artikel teilen

Loading

Comment

2 x pro Woche
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Wolhusen: Adrian Duss wird neuer Chefarzt Medizin

Der Verwaltungsrat des Luzerner Kantonsspitals hat Adrian Duss zum Chefarzt Medizin am Standort Wolhusen gewählt. Er folgt auf Yves Suter, der einen neuen Weg wagt.

image

Neugeborenes aus Luzerner Kantonsspital entführt

Aus der Frauenklinik des Luzerner Kantonsspitals wurde ein drei Tage altes Baby mitgenommen. Eine Frau wurde festgenommen. Wie konnte das passieren?

image

Lohnrunde 2023: Luzerner Institutionen und Verbände finden Kompromiss

Das Luzerner Kantonsspital und die Luzerner Psychiatrie haben sich mit den Personalverbänden auf 2,2 Prozent mehr Lohn geeinigt.

image

Beförderung am Luzerner Kantonsspital in Sursee

Beate Tanner steigt zur Co-Chefärztin Innere Medizin am Luzerner Kantonsspital in Sursee auf.

image

Luzerner Kantonsspital befördert Andreas Bloch zum Chefarzt

Der Verwaltungsrat hat Andreas Bloch zum Chefarzt des Zentrums für Intensivmedizin in Luzern gewählt. Er folgt auf Philipp Venetz.

image

Nun gibt es die kinderchirurgische Sprechstunde neu in Sursee

Das Luzerner Kantonsspital baut sein Angebot für Kinder und Jugendliche in Sursee weiter aus. Die Patienten betreuen Sabine Zundel und Peter Esslinger.

Vom gleichen Autor

image

Jetzt geht auch Gregor Lindners Stellvertreter

Michael Haidinger, der stellvertretende Chefarzt der Klinik für Allgemeine Innere und Notfallmedizin, verlässt das Bürgerspital. Sein Weggang reiht sich in eine Serie von Personalabgängen in Solothurn ein.

image

Neuer Chefarzt in der Berner Klinik Montana

André Zacharia wird zum Chefarzt der Neurologie der Klinik Montana befördert. Seit etwas mehr als einem Jahr ist er als stellvertretender Chefarzt tätig.

image

Stadtspital nimmt Dermatologie an die Europa-Allee mit

Im Rahmen der geplanten Eröffnung des ambulanten Zentrums in Zürich will das Stadtspital ambulante Spezialsprechstunden etappenweise verlagern.