Sponsored

Der Qualitätsbericht 2021 der Lindenhofgruppe

Zum fünften Mal hat die Lindenhofgruppe - auf freiwilliger Basis - ihren Qualitätsbericht erstellt.

, 1. September 2022 um 11:57
image
Die Lindenhofgruppe hat den Anspruch, ihren Patientinnen und Patienten die bestmögliche Behandlungsqualität zu bieten. Tag für Tag. Das ist nur mit hoch qualifizierten und top motivierten Mitarbeitenden möglich. Deshalb investieren wir in die Aus- und Weiterbildung; deswegen bieten wir attraktive Anstellungsbedingungen und fördern innovative Arbeitszeit- und Laufbahnmodelle.

image
Im Fokus stehen in dieser Ausgabe des Qualitätsberichts die Engagements der Lindenhofgruppe bei der Förderung junger Fachleute in Bezug auf ärztliche Weiterbildungen.

image
Des Weiteren wird die Klinische Ethik in Verbindung zum Pflegealltag in einem aufschlussreichen Interview beleuchtet. Erstmals im Qualitätsbericht wird das Medizinische Controlling vorgestellt. Dabei werden die Nutzen des Medizin-Controllings für Patientinnen und Patienten aufgezeigt. Der Bereich Unternehmenskommunikation & Marketing hat das Design des Qualitätsberichts 2021 leicht weiterentwickelt. Klarheit, Leichtigkeit und Lesefreundlichkeit stehen dabei im Vordergrund. Wir wünschen Ihnen eine interessante Lektüre!

  • Hier öffnen Sie den Qualitätsbericht 2021 der Lindenhofgruppe als Blätterversion.
  • Mit einem Klick hier als PDF.

  • Lindenhofgruppe
Artikel teilen

Loading

Comment

2 x pro Woche
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Agnèse Niederberger wird neue Leiterin der Direktion Pflege der Lindenhofgruppe

Neu besetzt die Lindenhofgruppe die Position der Leiterin Direktion Pflege mit Agnèse Niederberger. Sie wird in dieser Funktion Mitglied der Geschäftsleitung und tritt die Nachfolge von Christine Schmid an.

image

Lindenhofgruppe: Neue Leiterin der Direktion Pflege

Agnèse Niederberger wechselt vom USZ nach Bern. Sie folgt auf Christine Schmid.

image

Lindenhofgruppe steigert Lohnsumme um 2 Prozent

Der Schritt unterstütze das Ziel, sich als attraktive Arbeitgeberin zu positionieren.

image

Rute fürs Lindenhofspital

Der Samichlaus findet es traurig, dass er dieses Jahr nicht zum Spitalbesuch eingeladen worden ist. Dem Lindenhof sind die Chlöise zu teuer geworden.

image

Lindenhofgruppe und Spital Emmental verstärken Sana Suisse Med

Damit vereint die Einkaufs-Organisation für Medtech- und Medizinal-Produkte inzwischen über 30 Schweizer Spitäler.

image

«Für uns ist es wichtig, dass wir verantwortungsvolle Medizin betreiben»

Die Integrierte Versorgung zielt darauf ab, die Versorgungsqualität der Patientinnen und Patienten zu optimieren. Ein Weg, den die Lindenhofgruppe schon lange verfolgt.

Vom gleichen Autor

image

Umdenken von Betriebsmodellen zur Verbesserung der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften

Terumo und Alcon haben ihre Systeme umgestaltet, um abteilungsübergreifende Verbindungen zu schaffen und sich auf die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften in jeder Phase des Produktlebenszyklus zu konzentrieren.

image

Viktor 2022: «Ich wünsche mir, dass die Versicherer stärker mit einbezogen werden!»

Der ehemalige Sanitas-CEO Otto Bitterli ist Jury-Präsident des Viktor Awards. Er hofft, dass die Krankenversicherer in Zukunft verstärkt beim Viktor vertreten sind.

image

So profitieren Spitäler von Schulungen

Im hektischen Klinikalltag lassen sich Schulungen oftmals nur schwer integrieren. Helfen kann eine Mischung aus Präsenz-, Online- und Remoteveranstaltungen. Sieben Gründe, die für den Blended-Learning-Ansatz sprechen.