Wie gut kennen Sie das Elektronische Patientendossier?

Neu können auch Gesundheitsfachleute mit einem Online-Check ihr Wissen zum Elektronischen Patientendossier (EPD) testen.

, 28. Mai 2020 um 06:57
image
  • elektronisches patientendossier
  • digitalisierung
  • ärzte
  • pflege
Per Gesetz hätten sich Spitäler bis April 2020 auf das Elektronische Patientendossier (EPD) vorbereiten müssen. Weil es zu Verzögerungen bei der Zertifizierung gekommen ist, verschiebt sich nun die Einführung. 
Wann genau das EPD starten soll, ist noch nicht klar. Die Rede ist von Herbst 2020. Bis dahin können Sie aber bereits testen, wie gut Sie das Elektronische Patientendossier kennen. Seit kurzem steht den Gesundheitsfachpersonen auf der Webseite der Organisation eHealth Suisse ein Wissens-Check zur Verfügung. 
Der Online-Check umfasst zehn Themen mit Kontrollfragen. Ergänzt wird der Test mit einem Informations-Tool mit kurzen Clips, Texten und Grafiken. 

Testen Sie hier Ihr Wissen mit 10 Fragen

Artikel teilen

Loading

Comment

2 x pro Woche
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image
Gastbeitrag von Alessia Schrepfer

Wartet nicht einfach, bis die Politik tätig wird

Es braucht mehr unternehmerisches Denken im Gesundheitswesen – und erst recht im Pflegeberuf.

image

In der Schweiz sind 1100 Ärzte mehr tätig

Die Arztzahlen in der Schweiz haben ein neues Rekord-Niveau erreicht: Es gibt nun 41'100 Berufstätige.

image

Der Erfinder des Ledermann-Implantats ist tot

Er war ein bekannter Implantologe, später auch Hotelier und Schriftsteller. Nun ist Philippe Daniel Ledermann 80-jährig gestorben.

image

Studie: Wo das Pflegepersonal unzufrieden ist, sterben mehr Patienten

Erstmals wurden Zusammenhänge zwischen den Kündigungsabsichten in der Pflege und der Mortalität im Spital erforscht.

image

Pflegefachfrau als «Jungunternehmerin des Jahres» gewürdigt

Alessia Schrepfer wurde für die Gründung von WeNurse mit dem Women Award des Swiss Economic Forum ausgezeichnet.

image

4-Tage-Woche in der Pflege: Ernüchterndes Ergebnis

Ein deutsches Spital führte neue Arbeitszeit-Angebote ein. Nach der Anfangseuphorie kam der Alltag.

Vom gleichen Autor

image

Arzthaftung: Bundesgericht weist Millionenklage einer Patientin ab

Bei einer Patientin traten nach einer Darmspiegelung unerwartet schwere Komplikationen auf. Das Bundesgericht stellt nun klar: Die Ärztin aus dem Kanton Aargau kann sich auf die «hypothetische Einwilligung» der Patientin berufen.

image

Studie zeigt geringen Einfluss von Wettbewerb auf chirurgische Ergebnisse

Neue Studie aus den USA wirft Fragen auf: Wettbewerb allein garantiert keine besseren Operationsergebnisse.

image

Warum im Medizinstudium viel Empathie verloren geht

Während der Ausbildung nimmt das Einfühlungsvermögen von angehenden Ärztinnen und Ärzten tendenziell ab: Das besagt eine neue Studie.