Psychische Balance: Sanitas hilft online

Coaching per Internet in belastenden Lebenslagen: Dies bietet ein neues Gesundheitsprogramm des Krankenversicherers.

, 2. März 2016, 14:51
image
  • versicherer
  • psychiatrie
  • sanitas
Das Programm «Psychische Balance» will beispielsweise bei Schlafschwierigkeiten, Stress und Burnout, Ängsten oder bei depressiven Verstimmungen unterstützen. 
Auf der Startseite kann man mit einem Test beginnen – es gibt Fragen nach Angst- oder Panikattacken, nach Schlaflosigkeit oder Zufriedenheit. In einer weiteren Phase vermittelt das Programm Informationen und Übungen, die dabei helfen, gewohnte Verhaltensweisen wahrzunehmen, zu hinterfragen und zu verändern. 

Zur Früherkennung und Begleitung

«Das webbasierte Coaching ist keine medizinische Behandlung und kann eine solche nicht ersetzen», schreibt Sanitas in der Mitteilung dazu: «Die Stärken des internetbasierten Coachings liegen in der Früherkennung und Begleitung».
Bei Bedarf können sich Sanitas-Kunden auch persönlich von Gesundheitscoaches begleiten lassen.
Der Krankenversicherer führt bereits verschiedene Gesundheitsprogramme zur Prävention und Begleitung im Bereich von Herzkreislaufkrankheiten, Rückenschmerzen, Sturzprophylaxe oder Beratung bei mehrfacher Medikamenteneinnahme.
Zur Site: «Psychische Balance» — Zur Überblicks-Site: Sanitas-Gesundheitspogramme
Artikel teilen

Loading

Comment

2 x pro Woche
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Versicherer sparen Milliarden mit Korrektur falscher Rechnungen

Eine gigantische Summe: In der Schweiz stehen jedes Jahr 3,5 Milliarden Franken zu viel auf den Rechnungen, welche die Krankenkassen erhalten.

image

Viktor 2022: «Ich wünsche mir, dass die Versicherer stärker mit einbezogen werden!»

Der ehemalige Sanitas-CEO Otto Bitterli ist Jury-Präsident des Viktor Awards. Er hofft, dass die Krankenversicherer in Zukunft verstärkt beim Viktor vertreten sind.

image

Ungewöhnlich viele Angestellte in Deutschland krankgeschrieben

Von Juli bis September kam es in Deutschland für die Jahreszeit zu deutlich mehr Fehlzeiten im Job als üblich. Eine Analyse zeigt die Gründe.

image

Die Rangliste der Chefinnen und Chefs der Krankenkassen

Sanitas, CSS und dann der Groupe Mutuel: So lautet die Rangliste der Cheflöhne bei den Krankenkassen.

image

Experte erstaunt: «Keine grosse Krankenkasse schafft es aufs Effizienzpodest»

Die Unterschiede bei der Höhe der Verwaltungskosten der Schweizer Versicherer sind riesig. Das zeigt ein neuer Comparis-Vergleich.

image

Nach der Kirschblüten-Affäre: Der neue Arzt in Münsingen

Der Chefarzt wurde entlassen, nun installiert das Psychiatriezentrum Münsingen in der Klinik für Depression und Angst eine doppelte Leitung.

Vom gleichen Autor

image

Brust-Zentrum Zürich geht an belgische Investment-Holding

Kennen Sie Affidea? Der Healthcare-Konzern expandiert rasant. Jetzt auch in der Deutschschweiz. Mit 320 Zentren in 15 Ländern beschäftigt er über 7000 Ärzte.

image

Wer will bei den Helios-Kliniken einsteigen?

Der deutsche Healthcare-Konzern Fresenius sucht offenbar Interessenten für den Privatspital-Riesen Helios.

image

Deutschland: Investment-Firmen schlucken hunderte Arztpraxen

Medizin wird zur Spielwiese für internationale Fonds-Gesellschaften. Ärzte fürchten, dass sie zu Zulieferern degradiert werden.