Neue Konsiliarärztin in der Angiologie

Ute Heintze, Oberärztin Angiologie, übernimmt am Kantonsspital Uri als Konsiliarärztin die Aufgaben des pensionierten Thomas Bieri.

, 12. April 2022, 12:34
image
  • kantonsspital uri
  • luzerner kantonsspital
  • angiologie
Wie hier vermeldet, trat Thomas Bieri, der Chefarzt Angiologie des Luzerner Kantonsspitals (Luks), in den Ruhestand. Das hat auch für das Kantonsspital Uri (KSU) Konsequenzen, denn die Betreuung der Patientinnen und Patienten in der Angiologie am KSU erfolgt in enger Zusammenarbeit mit dem Ärzteteam des Luzerner Kantonsspitals.
Wie das KSU nun bekannt gibt, hat Ute Heintze, Oberärztin Angiologie am Luks, die angiologische Sprechstunde am KSU zusammen mit ihrer Stellvertretung Marianne Beckmann auf Anfang April übernommen.

Ausbildung in Berlin

Ute Heintze hat im Januar 2021 in Luzern als Oberärztin Angiologie angefangen. Ihr Medizinstudium schloss sie an der Humboldt Universität Berlin ab. Als Assistenzärztin arbeitete sie unter anderem an der Berliner Poliklinik Karl Kollwitz, der Charité Berlin und dem DRK Klinikum Berlin-Köpenick. 2006 erlangte sie ihren Facharzttitel in der Angiologie.
Es sind 16 Leistungsgebiete, in denen die Luzerner teilweise oder vollständige die Kapazität in Altdorf stellen. Vollständig tun sie dies in der Gefässchirurgie, Urologie, Wirbelsäulenchirurgie, Radiologie sowie ausgewählten orthopädische Chirurgien wie Fuss- oder Handchirurgie.
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
2 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Neue Co-Chefärztin der Luzerner Frauenklinik

In Bern studiert, in Zürich weitergebildet und jetzt in Luzern befördert: Alexandra Kohl Schwartz ist an der Frauenklinik des Luzerner Kantonsspitals zur Co-Chefärztin befördert worden.

image

Neuer Leitender Arzt in der Angiologie Schaffhausen

Der Spitalrat setzt mit Robert Josef Kreuzpointner einen weiteren Kaderarzt in der Angiologie ein. Damit will man die ambulante und stationäre Versorgung stärken.

image

Hat das Stethoskop auf Arztfotos seine Berechtigung?

Ärztinnen und Ärzte werden fast immer mit einem Stethoskop um den Hals abgelichtet. Braucht’s das? Und: Ist das medizinische Diagnoseinstrument überhaupt noch zeitgemäss?

image

Wer aus der Schweiz für diesen Award nominiert ist

Die mit Vertretern aus der Schweiz besetzte Jury hat die Nominierten für den «Klinik Award 2022» bekannt gegeben. Darunter sind auch Kantonsspitäler und Privatkliniken.

image

Luks: Michael Graf zum Co-Chefarzt befördert

Der Leitende Arzt an der Klinik für Anästhesie am Kantonsspital Luzern steigt auf und wird Co-Chefarzt. Das hat die Geschäftsleitung entschieden.

image

So wird das neue Kinderspital in Luzern aussehen

Das Luzerner Kantonsspital hat am Montag zwei Baueingaben eingereicht. Es handelt sich dabei um das Kinderspital und die Frauenklinik. Sie werden Türe an Türe realisiert.

Vom gleichen Autor

image

Palliative Care – eine tickende Zeitbombe

Viele politische Vorstösse, viel Papier, beängstigende Perspektiven, keine konkreten Massnahmen. Die Rede ist von Palliative Care.

image

«Herr Flury, warum braucht es The Swiss Leading Hospitals?»

«Qualitätssicherung kommt vor Kommunikation», sagt der Psychiater Hanspeter Flury, der neue Präsident von Swiss Leading Hospitals.

image

«Wir kennen die Gründe, man muss jetzt handeln»

Mehr und mehr kantonale Sektionen verlangen Sofortmassnahmen zur Umsetzung der Pflegeinitiative. Kürzlich die Sektion Zürich, jetzt die Sektion Freiburg.