Kliniken Valens: Neue Direktorinnen und Direktoren

Jetzt haben alle Reha-Häuser der Ostschweizer Stiftung eigene Direktoren. Die Stellen wurden intern besetzt.

, 17. November 2016, 09:40
image
  • reha
  • kliniken valens
  • personelles
  • spital
Seit Monatsbeginn verfügen alle Standorte der Kliniken Valens über eine eigene Klinikdirektorin beziehungweise einen Klinikdirektor. 
Der Schritt sei erfolgt, «da wir überzeugt sind, dass unsere Kliniken nun gross und eigenständig genug sind, um jeweils eine starke Führung vor Ort zu haben», sagt Till Hornung, der CEO und Geschäftsführer der Ostschweizer Reha-Gruppe.
Die Klinikdirektoren sind dabei die Vorsitzenden einer interdisziplinären Klinikleitung, welche die Geschicke des jeweiligen Hauses lenkt.
Konkret heisst das:
  • In der Rheinburg-Klinik Walzenhausen hat – wie bereits bekannt – Edith Kasper seit Juli 2016 die Funktion der Klinikdirektorin inne. Zuvor war die ausgebildete Betriebsökonomin als Geschäftsführerin für die Rehaklinik Zihlschlacht tätig gewesen.
  • Beim Rehazentrum Valens amtiert neu Sandra Copeland als Klinikdirektorin. Sie war zuvor als Leiterin Betrieb & Services für die Standorte Valens und Walenstadtberg verantwortlich gewesen. Sandra Copeland ist seit fünf Jahren bei den Kliniken Valens und leitet ebenfalls die Zentralen Dienste der Unternehmensgruppe. Sie besitzt unter anderem einen MBA-Titel.
  • Zum Direktor der Rehazentrums Walenstadtberg wurde Michael Härtel gewählt. Der ausgebildete Pflegefachmann und Experte für Anästhespiepflege arbeitet seit 2012 bei den Kliniken Valens und leitete bislang den Gesamtpflegedienst der Klinikgruppe.
Artikel teilen

Loading

Comment

2 x pro Woche
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

KSW unter Zeitdruck mit Informatik-Schulungen

Mit der Einführung des Klinik­informations­systems müssen am Kantonsspital Winterthur rasch viele Schulungen durchgeführt werden. Aufgrund von Personalmangel wird auf einen externen Anbieter zurückgegriffen.

image

Das Genfer Unispital will näher zur Bevölkerung

Die Hôpitaux universitaires de Genève setzen sich ein neues Ziel: einen direkten Draht zur Kultur und zu den Leuten.

image

Diese Zürcher Klinik gleicht die Teuerung grosszügig aus

Die Mitarbeitenden der Klinik Lengg in Zürich erhalten ab nächstem Jahr über vier Prozent mehr Lohn.

image

Kantonsspital Aarau entlässt Pflege-Leiter

Roland Vonmoos muss seinen Posten beim Kantonsspital Aarau räumen. Die Vorwürfe gegen den Leiter Pflege Anästhesie sind unklar.

image

Das sind die neuen Spitalräte der Zürcher Spitäler

In den Spitalräten des Zürcher Unispitals, des Kantonsspitals Winterthur und der Psychiatrie IPW wurde je ein neues Mitglied gewählt.

image

Diese Spitäler schafften es aufs Podium

And the winners are.... Unispital Zürich, Schulthess Klinik, Waadtländer Uniklinik und die Berner Klinik Montana.

Vom gleichen Autor

image

Brust-Zentrum Zürich geht an belgische Investment-Holding

Kennen Sie Affidea? Der Healthcare-Konzern expandiert rasant. Jetzt auch in der Deutschschweiz. Mit 320 Zentren in 15 Ländern beschäftigt er über 7000 Ärzte.

image

Wer will bei den Helios-Kliniken einsteigen?

Der deutsche Healthcare-Konzern Fresenius sucht offenbar Interessenten für den Privatspital-Riesen Helios.

image

Deutschland: Investment-Firmen schlucken hunderte Arztpraxen

Medizin wird zur Spielwiese für internationale Fonds-Gesellschaften. Ärzte fürchten, dass sie zu Zulieferern degradiert werden.