In Zürich gibt es bald eine neue Rehabilitationsklinik

Das Stadtspital Zürich und die Zurzach Care planen eine geriatrische Rehabilitationsklinik. Der Standort ist bereits bekannt.

, 12. August 2021, 08:16
image
  • stadtspital zürich
  • zurzach care
  • altersmedizin
  • campus waid
Das Stadtspital Zürich und die Pflegezentren der Stadt Zürich wollen eine geriatrische Rehabilitation in der Stadt Zürich aufbauen. Mit an Bord ist Zurzach Care als Betreiber. Der Anbieter ist mit über 20 Standorten in der Schweiz auf die ambulante und stationäre Reha spezialisiert. Die Kooperationspartner haben eine entsprechende Absichtserklärung zur Projektentwicklung unterzeichnet. 
Die Inbetriebnahme ist im Rahmen der Spitalplanung im Jahr 2023 geplant, wie aus der gemeinsamen Mitteilung am Donnerstag weiter zu lesen steht. Die neue Reha-Klinik umfasse rund 40 Betten, die in die bestehenden Gebäude des Stadtspitals am Standort Waid integriert werden sollen. Eine Zusammenarbeit erfolge auch mit der Akut- und Übergangspflege  des Pflegezentrums Käferberg.

Soll schweizweit führend werden

Das Stadtspital Zürich will den Standort Waid als schweizweit führendes Spital in der Altersmedizin positionieren. Dazu will das Spital alle Leistungen für eine umfassende Altersmedizin vereinen. Diese Aufgaben werden laut Mitteilung von den Mitgliedern des Universitären Geriatrieverbunds schrittweise weiterentwickelt. Es sind dies das Stadtspital und die Pflegezentren der Stadt Zürich, das Universitätsspital und die Universität Zürich.
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
2 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Die Spitäler Uster und Affoltern kratzen die Kurve

Die beiden angeschlagenen Zürcher Spitäler haben es auf die Spitalliste 2023 geschafft. Grünes Licht erhält auch die Privatklinik Hohenegg.

image

Das ist die neue Chefärztin Radiologie am Stadtspital

Das Zürcher Stadtspital hat Thi Dan Linh Nguyen-Kim als neue Chefärztin Radiologie und Nuklearmedizin an beiden Standorten gewählt. Sie übernimmt den Posten von Dominik Weishaupt.

image

Siloah-Gruppe prüft strategische Partnerschaft

Die Siloah-Gruppe und die Seelandheim AG wollen Betriebsfunktionen inskünftig gemeinsam erbringen.

image

Unispital Zürich: Das ist der neue Chef der Herzchirurgie

Omer Dzemali folgt am Zürcher Universitätsspital auf Herzchirurgie-Chef Paul Robert Vogt.

image

Palliativmedizin: Das sind die ersten Absolventinnen

Die ersten drei Ärztinnen haben den «Interdisziplinären Schwerpunkttitel in Palliativmedizin» erhalten. Seit Anfang Jahr ist die Prüfung massgeblicher Teil der Titelvergabe.

image

Masken-Comeback: Ab morgen im Stadtspital und im Kantonsspital Graubünden

Nach Genf, Brig und Winterthur: Ab morgen Freitag gilt auch im Kantonsspital Graubünden und im Zürcher Stadtspital wieder die Maskenpflicht.

Vom gleichen Autor

image

Insel Gruppe: Chefarzt Stephan Jakob gibt Leitung weiter

Joerg C. Schefold übernimmt die Klinikleitung der Intensivmedizin am Berner Inselspital. Er folgt auf Stephan Jakob, der in Pension gehen wird.

image

Ärzte greifen während Arbeit zu Alkohol und Drogen

Da die Belastung im Gesundheitswesen hoch ist, erscheinen offenbar Ärzte sogar betrunken oder high zur Arbeit. Dies zumindest geht aus einer Umfrage aus den USA hervor.

image

Ist Mikroplastik im Blut eine Gefahr für die Gesundheit?

Die Basler Nationalrätin Sarah Wyss will wissen, welchen Einfluss Mikroplastik auf die menschliche Gesundheit hat. Hier die offizielle Antwort des Bundesrates.