Arzt erwischt biertrinkenden Einbrecher in der Praxis

Kurioses Zusammentreffen in Deutschland: Ein Mediziner überrascht in seiner Arztpraxis einen Einbrecher, der eine Flasche Bier trank.

, 9. April 2021 um 06:45
image
  • ärzte
  • praxis
Mit dem hat ein Arzt in Bielefeld in Deutschland wohl nicht gerechnet, als er am Ostermontag gegen sieben Uhr seine Praxis betrat. Er hörte Geräusche, ging dem Ursprung nach und plötzlich stand ein fremder Mann dem Arzt gegenüber.
Zwischen dem überraschten Arzt und dem dreisten Einbrecher, der eine Flasche Bier trank, entstand ein kurzes Gespräch. Nach der Konversation verliess der etwa 40-jährige Täter die Praxis, wie die Polizei Bielefeld meldet. Sie sucht jetzt Zeugen.
Offensichtlich wollte der Mann Arzneimittel stehlen. Denn im Eingangsbereich stand bereits eine gepackte Einkaufstüte mit Medikamenten. Nach derzeitigem Kenntnisstand verliess der Einbrecher die Praxis ohne Beute. Der Unbekannte war gemäss Polizei gewaltsam durch ein Kellerfenster in das Gebäude eingedrungen.
Artikel teilen

Loading

Comment

2 x pro Woche
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Die Chefärztinnen organisieren sich

Eine neue Vereinigung soll eine wichtige Stimme innerhalb und ausserhalb der Ärzteschaft werden.

image

An der ZHAW erwerben Sie das Knowhow für Schmerzbehandlungen

Um Chronifizierungen bei Schmerzen zu vermeiden, müssen alle Behandelnden gut zusammenarbeiten. Dies vermittelt das Masterstudium «Interprofessionelles Schmerzmanagement» an der ZHAW.

image

Tardoc: Haus- und Kinderärzte protestieren

Der Verband mfe fordert in deutlichen Ton die Einführung des neuen Tarifsystems auf spätestens 2026.

image

Auch mit Leseschwäche zum Medizinstudium

Ein wegweisendes Urteil: Wer unter Dyslexie leidet, soll im Eignungstest mehr Zeit für Prüfungsaufgaben erhalten.

image

Wie wäre es, keinen Arztbericht mehr schreiben zu müssen?

In Zukunft dürfte ChatGPT solche Aufgaben übernehmen. Laut einer Studie schreibt das KI-Programm den Arztbericht zehnmal schneller – und nicht schlechter.

image

Das verdienen Chefärzte und Leitende Ärzte am Kantonsspital Aarau

Die Gehälter der KSA-Kaderärzte sind in den letzten Jahren deutlich gesunken.

Vom gleichen Autor

image

Arzthaftung: Bundesgericht weist Millionenklage einer Patientin ab

Bei einer Patientin traten nach einer Darmspiegelung unerwartet schwere Komplikationen auf. Das Bundesgericht stellt nun klar: Die Ärztin aus dem Kanton Aargau kann sich auf die «hypothetische Einwilligung» der Patientin berufen.

image

Studie zeigt geringen Einfluss von Wettbewerb auf chirurgische Ergebnisse

Neue Studie aus den USA wirft Fragen auf: Wettbewerb allein garantiert keine besseren Operationsergebnisse.

image

Warum im Medizinstudium viel Empathie verloren geht

Während der Ausbildung nimmt das Einfühlungsvermögen von angehenden Ärztinnen und Ärzten tendenziell ab: Das besagt eine neue Studie.