Neuer Chefarzt für die Rehaklinik Zihlschlacht

Karsten Krakow übernimmt die Funktion des Chefarztes für Neurologische Rehabilitation und Frührehabilitation bei der Vamed-Rehaklinik Zihlschlacht.

, 23. September 2022, 05:05
image
Karsten Krakow. | zvg
  • spital
  • reha
  • rehaklinik zihlschlacht
  • personelles
Der Neurologe Karsten Krakow stösst am 3. Oktober 2022 als Chefarzt zum Ärzteteam der Rehaklinik Zihlschlacht hinzu, das unter der Ärztlichen Leitung von Daniel Zutter steht. Die Rehaklinik Zihlschlacht ist eine hoch spezialisierte Klinik der Neurorehabilitation und gehört zur Vamed-Gruppe Schweiz, welche die Rehakliniken Zihlschlacht, Dussnang und Seewis betreibt.
Karsten Krakow ist derzeit ärztlicher Direktor und Chefarzt in der Asklepios Klinik in Königstein-Falkenstein. In seiner Karriere arbeitete der Facharzt für Neurologie am Universitätsklinikum Mannheim der Universität Heidelberg, am UCL Institute of Neurology Queen Square in London und als Kaderarzt in der Klinik für Neurologie an der Goethe-Universität Frankfurt.
Seine klinischen Schwerpunkte sind die Neurologische Rehabilitation, Cerebrovaskuläre Neurologie und Klinische Epileptologie. Der habilitierte Neurologe der Goethe Universität Frankfurt mit Schwerpunkt Schlafmedizin und Epileptologie nutzt zudem Therapieverfahren bei Schlaganfallpatienten wie die roboter- und computerunterstützte Rehabilitation, immersive virtuelle Realität und Neuromodulation. Er ist zudem Mitglied mehrerer Fachgesellschaften.
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
2 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Neue Hausarztpraxis im Spital Emmental

Die Gruppenpraxis Emmental eröffnet eine neue Hausarztpraxis am Spitalstandort Langnau.

image

Neues Amt für Christoph A. Binkert

Der Chefarzt am Kantonsspital Winterthur ist neu Präsident der weltweit grössten Gesellschaft für Interventionelle Radiologie.

image

Service on Demand im Gesundheitswesen: einfach cool.

Service on Demand ist einfach, flexibel und innovativ. Anders gesagt, eine Dienstleistung, die nur nach Bedarf zum Einsatz kommt und einen Auftrag digital der richtigen Stelle meldet.

image

Bildungsstation am Kantonsspital Aarau

Das Kantonsspital Aarau bildet derzeit über 350 Lernende und Studierende im Bereich Pflege und medizinische therapeutische Therapieberufe aus. Ihnen ein attraktives Arbeits- und Ausbildungsumfeld zu bieten ist das oberste Ziel. Dazu geht das KSA innovative Wege.

image

Hier könnte bald ein neues Spital stehen

Die Lindenhofgruppe prüft auf dem Berner Springgarten-Areal die Realisierung eines möglichen neuen Spitalstandorts.

image

Kantonsspital St.Gallen stellt die Notfallmedizin neu auf

Das Kantonsspital St.Gallen organisiert die Zentrale Notfallaufnahme neu, vollzieht gleichzeitig einen Namenswechsel und ernennt eine neue ärztliche Leiterin.

Vom gleichen Autor

image

Splitting von Grund- und Zusatzversicherungen immer beliebter

Frauen scheint es allerdings besonders wichtig zu sein, alle Policen bei einem Anbieter zu haben. Dies zeigt eine aktuelle Studie der AXA.

image

Plattform für das elektronische Patientendossier gehackt

Auf einer EPD-Infowebseite von eHealth Suisse ist es zu einem Hacker-Angriff gekommen. Gestohlen wurden Kontaktdaten von Nutzerinnen und Nutzern.

image

Adullam Spital baut mobile Heimarzt-Praxis aus

Das auf Altersmedizin gerichtete Basler Spital führt das Pilotprojekt der Betreuung von betagten Menschen in Heimen weiter.