LUKS: Per Du über alle Hierarchien hinweg

CEO Benno Fuchs empfahl das «Duzis» per Intranet. Der Schritt sei intern gut angekommen.

, 17. Dezember 2023 um 23:34
image
Symbolbild: Pawel Czerwinski on Unsplash
An allen Standorten des Luzerner Kantonsspitals wird nun geduzt – zumindest unter den Angestellten. Und da von den Lernenden bis zum Verwaltungsrat. Wie Personalchefin Jacqueline Rohrbach gegenüber der «Luzerner Zeitung» sagte, sei der Entscheid intern sehr gut aufgenommen worden.
In den den LUKS-Spitälern Sursee, Wolhusen und Stans war man bereits seit Anfang 2023 beim «Duzis», nun folgte auch das Luzerner Kantonsspital. In gewissen Unternehmensbereichen sei noch lange das «Sie» bevorzugt worden, so Jacqueline Rohrbach zur 'LZ', aber das habe sich gewandelt. «In grossen Berufsgruppen wie beispielsweise der Pflege wurde seit je her eine Du-Kultur gelebt. Diese auszuweiten, entsprach einem Bedürfnis ganz vieler Mitarbeitenden über die Berufsgrenzen hinweg, und eine offizielle Du-Kultur macht den Umgang damit unkomplizierter.»
Kommuniziert wurde der Schritt via Video im Intranet, begleitet mit Worten des CEO Benno Fuchs.
  • LUKS
  • arbeitswelt
Artikel teilen

Loading

Comment

2 x pro Woche
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Vier Davoser Gesundheitsbetriebe gründen Ausbildungsverbund

Damit sollen gemeinsame Standards entwickelt und die Pflegeausbildung HF attraktiver gemacht werden. Leitbetrieb ist die Spital Davos AG.

image

Auszeichnung für das «Bülacher Modell»

«Fix», «Flex» oder «Super Flex»: Das Arbeitszeitmodell des Spitals Bülach setzt auf entlöhnte Flexibilität. Dafür gewann es einen Preis.

image

«Quer durch die Lunge»: Spannende Referate locken nach Luzern

Am 18. Juni 2024 findet der 6. INluks Kongress im KKL Luzern statt. Das Departement für Klinische Querschnittmedizin des Luzerner Kantonsspitals (LUKS) lädt Sie zum Thema «Quer durch die Lunge» ein. Erleben Sie spannende Referate und pflegen Sie den Wissens- und Erfahrungsaustausch.

image

Spital STS: CEO Bruno Guggisberg tritt zurück

Grund seien «unterschiedliche Auffassungen über die Ausrichtung der Geschäftstätigkeit».

image

Luzerner Kantonsspital erwirbt weiteren Da Vinci

Es ist einer der ersten Operationsroboter Da Vinci SP in Europa. Das LUKS will damit seine Vorreiterrolle in der Roboterchirurgie betonen.

image

Wenn es Spitzenköche in die Spitalgastronomie zieht

Der Hirslanden-Koch Euloge Malonga ist Gewinner des Bocuse d’Or Schweiz, Robert Hubmann vom GZO Wetzikon hat einst die englische Königsfamilie bekocht.

Vom gleichen Autor

image

Curafutura: Marco Romano folgt auf Sandra Laubscher

Der ehemalige Mitte-Nationalrat wird Leiter Gesundheitspolitik und Mitglied der Geschäftsleitung.

image

Versicherer bietet allen Kunden Gen-Tests an

Beim US-Konzern Mass Mutual können alle Versicherten zwischen 35 und 70 ihr genetisches Risiko für acht Erkrankungen prüfen lassen.

image

Radiologen gehen gegen Fernsehbeitrag vor

Die Gesellschaft für Radiologie will nicht akzeptieren, dass «10 vor 10» ihren Fachbereich als Musterbeispiel für missbräuchliche Abrechnungen darstellt.