Die meistzitierten Medizin-Forscher im Land

Vor allem in der Immunologie finden wissenschaftliche Ergebnisse aus der Schweiz weltweit Beachtung.

, 21. November 2023 um 23:00
letzte Aktualisierung: 23. Februar 2024 um 08:50
image
Bilder: Websites der Institutionen der Ausgezeichneten.
In der weltweiten Wissenschafts-Szene achtet man sehr darauf: Die Aufstellung der «Highly Cited Researchers» der britisch-amerikanischen Datenfirma Clarivate listet auf, welche Forscher am häufigsten zitiert werden – und wer folglich besonders einflussreich ist in seinem Fach.
Die neue Sammlung, jüngst erschienen, erwähnt 7'125 Personen: Sie gehören zum einen Prozent der publizierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, deren Arbeit im jeweiligen Fachgebiet am meisten aufgegriffen wurden; und in der weltweiten Forscherszene allgemein zählen sie sogar zum obersten Promille.
  • Clarivate, «Highly Cited Researchers 2023», November 2023.
Wir haben nun erstens die medizinischen (oder sehr medizin-nahen) Felder genommen – und dort zweitens die Vertreterinnen und Vertreter von Schweizer Institutionen eruiert. Hier sind sie:
Die jeweils berücksichtigte wissenschaftliche Literatur stammt aus einem Zeitraum von 11 Jahren, also diesmal aus den Jahren 2002 bis 2022 für die Liste von 2023; die Basis bildet dabei das Web of Science.

  • Forschung
  • personelles
Artikel teilen

Loading

Comment

2 x pro Woche
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

«Time» rühmt Neuro-Forscher aus Lausanne

Das US-Magazin zählt Jocelyne Bloch und Grégoire Courtine zu den 100 einflussreichsten Personen im globalen Gesundheitswesen.

image

MFE Haus- und Kinderärzte: Umbau an der Spitze

Präsident Philippe Luchsinger ist zurückgetreten. Monika Reber und Sébastien Jotterand lösen ihn ab. Und es gab weitere Wechsel im Verband.

image

Lindenhofgruppe: Jan Wiegand ist nun definitiv CEO

Der neue Chef der Lindenhofgruppe stammt aus München und ist in Bern aufgewachsen.

image

Spital Nidwalden stärkt die Gastroenterologie

Lorenzo Botteselle leitet neu in Stans die Gastroenterologie.

image

Ehemaliger Sandoz-Manager wird Spitaldirektor

Er war Finanzchef des Generika-Herstellers Sandoz. Jetzt wird er Chef im Hôpital du Jura in Delsberg.

image

KSBL: Wechsel im Verwaltungsratspräsidium

Barbara Staehelin wird Nachfolgerin von Madeleine Stöckli.

Vom gleichen Autor

image

Die Chefärztinnen organisieren sich

Eine neue Vereinigung soll eine wichtige Stimme innerhalb und ausserhalb der Ärzteschaft werden.

image

Daler Spital: 17 Jahre ohne Defizit

Der Stiftungsrat des Freiburger Spitals erklärt dies vor allem mit dem Kostenmanagement – also einem «respektvollen Umgang mit den öffentlichen Geldern».

image

Spitalkrise? Thurmed bezahlt sogar Dividenden

Die Thurgauer Kantonsspital-Gruppe durchlebt zwar ebenfalls ein schwierige Zeit. Sie kann aber immer noch einen namhaften Gewinn vermelden.