Neue Leitung für Unispital

Bei den Universitären Psychiatrischen Diensten Bern kommt es zu einem Wechsel ganz an der Spitze.

, 18. Dezember 2020 um 10:45
image
  • psychiatrie
  • personelles
  • kanton bern
Die Universitären Psychiatrischen Dienste Bern (UPD) bekommen eine neue Führung. Nach sieben Jahren verlässt der Geschäftsleitungsvorsitzende Stefan Aebi per Ende Juli 2021 die UPD. Auf ihn folgt mit Alexandre Schmidt eine in Bern bekannte Person.
Schmidt sass für die FDP von 2013 bis 2016 in der Stadtregierung. 2016 verpasste er die Wiederwahl. Abschliessend war Schmidt, der einst auch die Eidgenössische Alkoholverwaltung leitetet, beim Rüstungskonzern Ruag tätig - sei Kurzem amtet er als Leiter Wirtschaft und Politik beim TCS.

Vorgänger geht auf eigenen Wunsch

In die Amtszeit des abtretenden Stefan Aebi fiel unter anderem die Ausgliederung der UPD aus der Kantonsverwaltung. Man danke ihm «schon heute für sein vorbildliches Engagement, seine kompetente Führungsarbeit und die konstruktive Zusammenarbeit», schreibt der Verwaltungsrat.
Was ist der Grund für seinen Abgang? Auf Nachfrage sagt Verwaltungsratspräsident Heinz Hänni gegenüber von «Medinside», Aebi gehe auf eigenen Wunsch. Dieser wolle sich mit 60 Jahren noch einmal eine neue Herausforderung suchen. «Wir hätten ihn gerne behalten», sagt Hänni.

Artikel teilen

Loading

Comment

2 x pro Woche
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Stadt Uster: Neuer Abteilungsleiter Gesundheit

Hugo Bossi arbeitete zuvor bei der Lungenliga und als Klinikmanager am USZ.

image

Spital Emmental: Neuer ärztlicher Departementsleiter der Psychiatrie

Michael Strehlen leitet ab Oktober gemeinsam mit Christine Frötscher die Psychiatrie des Regionalspitals. Katja Montag wurde zur Co-Chefärztin befördert.

image

Neue Chefärztin für die Psychiatrie St. Gallen

Regula Meinherz ist nun die medizinische Leiterin der Psychiatrie St.Gallen in Pfäfers.

image

Rainer Blaser wird Finanzchef von NSN Medical

Der ehemalige Verwaltungsrat von Zurzach Care übernimmt die Leitung eines neuen Unternehmensbereichs.

image

Zwei CEOs für die Clienia-Gruppe

Die Cousins David J. Bosshard und Michael Schumacher teilen sich neu die Leitung der Hinderer-Gruppe, die im Besitz der Clienia AG ist.

image

LUKS: Neuer Chef der Klinik für Gefässchirugie

Nach 18 Jahren tritt Robert Seelos als Chefarzt der Klinik zurück. Sein Nachfolger ist Maani Hakimi.

Vom gleichen Autor

image

Covid-19 ist auch für das DRG-System eine Herausforderung

Die Fallpauschalen wurden für die Vergütung von Covid-19-Behandlungen adaptiert. Dieses Fazit zieht der Direktor eines Unispitals.

image

Ein Vogel verzögert Unispital-Neubau

Ein vom Aussterben bedrohter Wanderfalke nistet im künftigen Zürcher Kispi. Auch sonst sieht sich das Spital als Bauherrin mit speziellen Herausforderungen konfrontiert.

image

Preisdeckel für lukrative Spitalbehandlungen?

Das DRG-Modell setzt Fehlanreize, die zu Mengenausweitungen führen. Der Bund will deshalb eine gedeckelte Grundpauschale - für den Direktor des Unispitals Basel ist das der völlig falsche Weg.