Das Fachärztezentrum Glatt hat einen neuen Leiter

Markus Cardell hat am Donnerstag die ärztliche Leitung des Fachärztezentrums Glatt im gleichnamigen Zürcher Einkaufszentrum übernommen.

, 1. September 2022 um 11:28
image
Markus Cardell leitet das Fachärztezentrum Glatt. | zvg
Seit heute Donnerstag hat der Facharzt für Chirurgie sowie Handchirurgie, Markus Cardell, die ärztliche Leitung des Fachärztezentrums Glatt (FAZ) im gleichnamigen Einkaufszentrum inne. Markus Cardell ist seit 2014 im Kantonsspital Winterthur (KSW) tätig; seit 2017 zusätzlich an drei Tagen im FAZ.
Cardell tritt in die Fussstapfen von Christian Gingert, der das Zentrum seit seiner Eröffnung geleitet hat. «Wir werden Gingert als Mann der ersten Stunde und ärztlichen Leiter des FAZ sehr vermissen», wird Stefan Breitenstein, der als Chief Medical Officer (CMO) am KSW die Gesamtverantwortung für das Zentrum trägt, in der Mitteilung an die Medien zitiert. «Ich freue mich gleichzeitig sehr, dass sich Markus Cardell bereit erklärt hat, die ärztliche Leitung zu übernehmen.»
  • arbeitswelt
  • kantonsspital winterthur
  • chirurgie
Artikel teilen

Loading

Comment

2 x pro Woche
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image
In eigener Sache

«Ein Rundum-Paket für alle Themen und Zielgruppen»

Seit 15. Januar gehört Medinside zu just-medical!. Damit entsteht ein neues Kommunikations-Kraftwerk im Gesundheitswesen. Was heisst das konkret? Ein Interview mit just-medical!-Gründer Matthijs Ouwerkerk.

image

«Mit einer manipulierten Infusionspumpe konnten wir eine Tötung herbeiführen»

Medizingeräte wie Arzneimittelpumpen, Herzschrittmacher oder Operationsroboter sind zunehmend im Visier von Cyberkriminellen. Mit potenziell tödlichen Folgen.

image

In eigener Sache: just-medical! übernimmt Medinside

Durch die Fusion der Informations- und Wissensplattformen entsteht eine neue Kraft für die Gesundheitsbranche.

image

Aus Synlab Suisse SA wird Medisyn SA

Neu heisst SYNLAB Suisse SA MEDISYN SA. Was steckt hinter der Namensänderung?

image

LUKS: Per Du über alle Hierarchien hinweg

CEO Benno Fuchs empfahl das «Duzis» per Intranet. Der Schritt sei intern gut angekommen.

image

Hämatologie: Diese Behandlungen sind überflüssig

Kein Bluttransfusionen bei Patienten mit Blutarmut ohne Symptome und kein Kontroll-CT bei Patienten mit CLL – das sind zwei der fünf Empfehlungen der Gesellschaft für Hämatologie.

Vom gleichen Autor

image

Kinderspital verschärft seinen Ton in Sachen Rad-WM

Das Kinderspital ist grundsätzlich verhandlungsbereit. Gibt es keine Änderungen will der Stiftungsratspräsident den Rekurs weiterziehen. Damit droht der Rad-WM das Aus.

image

Das WEF rechnet mit Umwälzungen in einem Viertel aller Jobs

Innerhalb von fünf Jahren sollen 69 Millionen neue Jobs in den Bereichen Gesundheit, Medien oder Bildung entstehen – aber 83 Millionen sollen verschwinden.

image

Das Kantonsspital Obwalden soll eine Tochter der Luks Gruppe werden

Das Kantonsspital Obwalden und die Luks Gruppe streben einen Spitalverbund an. Mit einer Absichtserklärung wurden die Rahmenbedingungen für eine künftige Verbundlösung geschaffen.