So will Monvia den Sprung in die Hausarztmedizin unterstützen

Die Gesundheitszentren starten die Monvia Academy. Eine Online-Fortbildung, die angehenden Allgemeinmedizinern den Übergang von der Klinik in die Praxis erleichtern soll.

, 11. August 2023 um 11:03
image
Die Online-Weiterbildungsstätte hat das Ziel, Assistenzärzte auf dem Weg zur Hausarztmedizin zu unterstützen. | zvg
Die Monvia Gesundheitszentren stellen eine neue Initiative vor, die angehenden Hausärzten den Übergang von der Klinik in die Hausarztpraxis erleichtern soll. Die «Monvia Academy» ist ein Online-Weiterbildungsstätte, die Assistenzärzte während ihrer Praxisassistenz auf diesen Karriereschritt vorbereiten will. Es handelt sich dabei um das erste Projekt dieser Art in der Schweiz.
Der Wechsel vom Spital in die Hausarztpraxis stelle eine bedeutende Veränderung im beruflichen Werdegang dar, so Monvia. Er erfordere ein vertieftes Verständnis für die spezifischen Anforderungen und Herausforderungen der Hausarztmedizin. Aus diesem Grund haben die Gesundheitszentren die «Monvia Academy» ins Leben gerufen.

Diagnose und Kommunikation

Das Curriculum der Online-Akademie umfasst 20 Lektionen, die sich auf relevante Themen in der Hausarztpraxis konzentrieren. Das Spektrum reicht von Patientenmanagement über Diagnostik und Behandlungsstrategien bis hin zu Kommunikationsfähigkeiten. Dank der Unterstützung verschiedener Partner und Sponsoren ist die Teilnahme für Assistenzärzte gemäss Mitteilung kostenlos.
«Unser Ziel ist es, einen Beitrag zur medizinischen Ausbildung zu leisten und jungen Assistenzärztinnen und Assistenzärzten die Werkzeuge und Kenntnisse zu vermitteln, die sie im Alltag einer Hausarztpraxis benötigen», sagt Carolie Kretschmer, Chief Medical Officer der Gesundheitszentren mit über 170 Mitarbeitenden.
  • ärzte
  • monvia
Artikel teilen

Loading

Comment

2 x pro Woche
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Ärztemangel: Bern drohen weitere Versorgungsengpässe

Auch Fachgebiete wie die Endokrinologie, Gynäkologie und Rheumatologie sind zunehmend betroffen. Das zeigen aktuelle Zahlen der Ärztegesellschaft des Kantons Bern.

image

SAMW: Drei neue Ehrenmitglieder

Der Senat wählte zudem Arnaud Perrier zum neuen Präsidenten der Schweizerischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften.

image

Aargauischer Ärzteverband: Neuer Präsident

Der Nachfolger von Jürg Lareida heisst Thomas Ernst.

image

Das sind die SGAIM-Preisträger

Die Schweizerischen Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin hat fünf Projekte mit Fokus «Sonografie» ausgezeichnet.

image

Hausarzt wehrt sich gegen Klima-Behauptungen

Ein Zeitungsartikel suggeriert, dass wir uns zwischen Gesundheit und Klimaschutz entscheiden müssten. Ein Arzt aus dem Emmental widerspricht.

image

Verurteilt: Berner Pflegefachfrau gibt sich als Ärztin aus

Im heimischen Sprechzimmer stellte sie Atteste aus und versuchte sich als Ärztin. Damit reiht sie sich ein in eine lange Liste von «Hochstaplern in Weiss».

Vom gleichen Autor

image

Kantonsspital Glarus verliert GL-Mitglied

Thomas Kühnis, Chef der Finanzen, Informatik und Betriebe, verlässt nach neun Jahren die Geschäftsleitung des Kantonsspitals Glarus.

image

Neue Ärzte-Tarife auf dem Weg zur Genehmigung

Die Tarifpartner beantragen wie geplant die Genehmigung eines Tarifsystems aus ambulanten Pauschalen und Tardoc.

image

Schatten über dem Verkauf des Spitals Flawil

Wurden beim Verkauf des Spitals Flawil die Vertragspartner getäuscht? Mehrere Kantonsparlamentarier verlangen Antworten von der St.Galler Regierung.