Thomas Lindenfeld geht in Frühpension

Der Leitende Arzt der Orthopädie der Spitalregion Rheintal Werdenberg Sarganserland, Thomas Lindenfeld, setzt sich nächsten Sommer mit 58 Jahren zur Ruhe. Sein Nachfolger wird Pascal Gerhard.

, 28. November 2018 um 09:10
image
Nächsten Sommer löst Pascal Gerhard den Kaderarzt der Orthopädie in der Spitalregion Rheintal Werdenberg Sarganserland (SR RWS) ab. Thomas Lindenfeld, der bisherige Leitende Arzt, wird Ende Juni 2019 mit 58 Jahren frühzeitig in Pension gehen, wie die Spitalregion mitteilt.
Thomas Lindenfeld begann seine Laufbahn in der Spitalregion 1998 als Oberarzt im Spital Altstätten. Seit 2003 war er als Leitender Arzt im Departement Orthopädie tätig. 2016 übernahm er zusätzlich die Funktion als Spitalleiter des Standortes Walenstadt. 
image
Pascal Gerhard wird Nachfolger von Thomas Lindenfeld. | PD

Früher Assistenzarzt im Kantonsspital St. Gallen

Der künftige Leitende Arzt Orthopädie im Spital Walenstadt, Pascal Gerhard, ist derzeit als Oberarzt Orthopädie in der SR RWS tätig. Er absolvierte sein Medizinstudium an der Universität Basel. Nach seiner Weiterbildung zum Facharzt Orthopädie und Traumatologie war er unter anderem als Assistenzarzt im Kantonsspital St. Gallen tätig.

Oberarzt in der Kinderorthopädie

Bevor er in die SR RWS wechselte, arbeitete er als Oberarzt in der Klinik für Kinderorthopädie im Ostschweizer Kinderspital. Seit 2017 ist der 36-Jährige Oberarzt in der SR RWS. Lindenfelds Nachfolger als Spitalleiter Walenstadt wird Daniel Ribeiro, der seit Oktober dieses Jahres Chefarzt Innere Medizin im Spital Walenstadt ist.
Seit 2016 war Ribeiro zunächst als Leiter Notfall und IMC-Station an dem Standort tätig und hat dort im Oktober 2018 die Chefarztposition Innere Medizin übernommen.
Artikel teilen

Loading

Comment

2 x pro Woche
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Das verdienen Chefärzte und Leitende Ärzte am Kantonsspital Aarau

Die Gehälter der KSA-Kaderärzte sind in den letzten Jahren deutlich gesunken.

image

Thierry Carrel: «Für Kranke ist Hoffnung zentral»

Der Herzchirurg findet, neben dem Skalpell sei die Hoffnung eines seiner wichtigsten Instrumente.

image

Vom Spital ins All: Auch eine Perspektive für Ärzte

Der Berner Mediziner Marco Sieber wird der zweite Schweizer Astronaut nach Claude Nicollier.

image

Spital Emmental holt Orthopädie-Spezialisten vom Inselspital

Sebastian Bigdon ist neuer stv. Chefarzt der Klinik für Orthopädie.

image

Ein Walliser wird Chefarzt am Inselspital

Der Nachfolger von Klaus Siebenrock als Chefarzt Orthopädische Chirurgie und Traumatologie heisst Moritz Tannast.

image

Klinik Gut: CEO Marco Salzgeber geht, Urs Baumberger springt ein

Die Suche nach einer definitiven Lösung für die Chef-Stelle der Bündner Orthopädie-Gruppe läuft.

Vom gleichen Autor

image

SVAR: Neu kann der Rettungsdienst innert zwei Minuten ausrücken

Vom neuen Standort in Hundwil ist das Appenzeller Rettungsteam fünf Prozent schneller vor Ort als früher von Herisau.

image

Kantonsspital Glarus ermuntert Patienten zu 900 Schritten

Von der Physiotherapie «verschrieben»: In Glarus sollen Patienten mindestens 500 Meter pro Tag zurücklegen.

image

Notfall des See-Spitals war stark ausgelastet

Die Schliessung des Spitals in Kilchberg zeigt Wirkung: Nun hat das Spital in Horgen mehr Patienten, macht aber doch ein Defizit.