Jetzt kommen die Offroad-Rollstühle

Die Schweizer Firma Micro Mobility Systems - bekannt für ihre Trottinetts - lanciert einen schnellen und geländegängigen Rollstuhl.

, 16. Dezember 2015, 09:00
image
  • praxis
  • micro mobility systems
  • forschung
Der Rollstuhl verfügt über drei Räder, ist äusserst robust und lässt sich durch zwei Hebel links und rechts der Sitzfläche antreiben. Diese technischen Neuheiten und ein erhöhter Sitz ermöglichen es dem Fahrer laut einer Mitteilung, genug Kraft auf die Räder auszuüben, um mühelos Schotterstrassen und Gelände zu bewältigen. 

100 Rollstühle verschenkt

Die Firma Micro Mobilty Systems aus Küsnacht ZH hat 100 dieser Offroad-Rollstühle an gehbehinderte Menschen in Mexiko geschenkt. «Wir möchten Menschen, die aufgrund ihrer Gehbehinderung teilweise noch nie ihr Zuhause verlassen konnten, ein neues Lebensgefühl schenken», begründet Firmenchef Wim Ouboter die Gabe. Er wurde international bekannt als Erfinder des Trottinetts Micro Scooter. 
Das Fahrzeug nennt sich «Leveraged Freedom Chair» oder LFC-Rollstuhl. Es wurde von GRIT entwickelt, einem Unternehmen des Massachusetts Institute of Technology, und ist vor allem auf die Bedürfnisse von gehbehinderten Menschen in Entwicklungsländern abgestimmt. 
Artikel teilen

Loading

Comment

2 x pro Woche
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Bund prüft weitere Senkung der Labortarife

Nach der Senkung der Laborpreise arbeitet das Bundesamt für Gesundheit (BAG) weiter an der Neutarifierung.

image

Gemeinde zweifelt an neuer Hausarztpraxis

Der finanzielle Anschub für eine neue Arztpraxis im Kanton Aargau gerät ins Stocken. Grund ist ein TV-Bericht im Schweizer Fernsehen.

image

Booster: Milde Schäden an Herzmuskel sind häufiger als angenommen

Ein Forschungsteam der Universität Basel und des Universitätsspitals Basel hat die Auswirkungen der Covid-19-Booster-Impfung auf den Herzmuskel untersucht.

image

Basler Forscher lösen Rätsel um plötzlichen Herztod ein Stück weiter

Die Herzkrankheit arrhythmogene Kardiomyopathie kann junge Sportler aus dem Leben reissen. Ein Forscher-Team hat neue therapeutische Ansätze identifiziert.

image

Youtube bringt Label für verlässliche Gesundheitsinfos

Die Video-Plattform will evidenzbasierte Gesundheits-Informationen rasch und einfach zugänglich machen. Alle Anbieter müssen deshalb einen Zertifizierungs-Prozess durchlaufen.

image

Zöliakie: 75 Prozent der Betroffenen haben keine Diagnose

Das zeigt eine neue Untersuchung aus Norwegen mit 13'000 Erwachsenen. Zürcher Spezialisten sprechen sich für niederschwellige Tests aus.

Vom gleichen Autor

image

Pflege: Zu wenig Zeit für Patienten, zu viele Überstunden

Eine Umfrage des Pflegeberufsverbands SBK legt Schwachpunkte im Pflegealltag offen, die auch Risiken für die Patientensicherheit bergen.

image

Spital Frutigen: Personeller Aderlass in der Gynäkologie

Gleich zwei leitende Gynäkologen verlassen nach kurzer Zeit das Spital.

image

Spitalfinanzierung erhält gute Noten

Der Bundesrat zieht eine positive Bilanz der neuen Spitalfinanzierung. «Ein paar Schwachstellen» hat er dennoch ausgemacht.