Hausmitteilung: Neuer Chefredaktor für Medinside

Der Online-Journalist und Wirtschaftsdozent Christoph Meier ist seit Monatsbeginn Chefredaktor von Medinside und führt ein Team von 6 Redaktorinnen und Redaktoren.

, 1. April 2022, 07:00
image
  • medinside
  • hausmitteilung
Schon seit ihrer Gründung 2015 arbeitete Meier für die News-Plattform des Schweizer Gesundheitswesens und trug massgeblich zu ihrem Erfolg bei. Heute zählt Medinside gut 150'000 Besucherinnen und Besucher pro Monat.
Das Branchen-Portal gehört zur Winsider AG in Winterthur, welche auch Inside IT betreibt. Die Medinside-Redaktion wurde bislang direkt von Winsider-CEO Joel Herde geführt.
«Die Ernennung des neuen Chefredaktors leitet nun die nächste Stufe ein», sagt Verleger Christian Fehrlin: «Christoph Meier ist ein Vollprofi, der die Finessen des Online-Journalismus wie auch des Schweizer Gesundheitswesens bestens kennt.» Mit ihm soll die Stellung von Medinside als Treffpunkt der Gesundheitsprofis weiter gestärkt und das inhaltliche Angebot ausgebaut werden.
Christoph Meier (1978) verfügt über ein Lizentiat in Wirtschaftswissenschaften der Universität Zürich. Vor knapp zehn Jahren zog es ihn in den Journalismus. Er arbeitete für verschiedene Medien und Portale und bildete sich weiter. Meier unterrichtet ausserdem seit mehreren Jahren in der Aus- und Weiterbildung. Ursprünglich absolvierte er eine kaufmännische Lehre bei einer Grossbank.
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
2 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Medinside-Award: Stimmen Sie jetzt ab!

Branchenveränderer, Persönlichkeiten oder Meinungsbildner: Wer gehörte 2020 Ihrer Meinung nach zu den bedeutendsten Protagonisten des Schweizer Gesundheitswesens? Stimmen Sie jetzt für Ihre Kandidatin oder Ihren Kandidaten ab.

image

Medinside-Award: Nominieren Sie jetzt Ihre Kandidatin oder Ihren Kandidaten

Branchenveränderer, Persönlichkeiten oder Meinungsbildner: Wer gehörte 2020 Ihrer Meinung nach zu den bedeutendsten Protagonisten des Schweizer Gesundheitswesens? Nominieren Sie jetzt Ihre Kandidatin oder Ihren Kandidaten.

image

Medinside im neuen Onlinegewand

Zeit für Veränderung: Wir haben unsere erfolgreiche Online-Plattform für die Gesundheitsbranche einer sanften Renovation unterzogen.

image

Medinside während der Corona-Krise

Die aktuelle Situation stellt die Schweiz vor neue Herausforderungen. Als Online-Plattform können wir unser Portal jedoch wie bis anhin weiterbetreiben.

image

Medinside holt starken Partner an Bord

Ein Online-Powerhouse entsteht: Medinside arbeitet in Zukunft mit dem IT-Nachrichtenportal Inside-it.ch unter einem Dach.

image

Medinside bedankt sich bei Ihnen

Im Frühjahr hatte Medinside zum ersten Mal zu einer Nutzerumfrage eingeladen. Rund 1000 Personen haben sich daran beteiligt – 92 Prozent von ihnen sind arbeitstätig, 51 Prozent davon in leitender Position. Die Ergebnisse zeigen: Medinside ist auf dem richtigen Weg.

Vom gleichen Autor

image

Halbwahrheiten, Irrtümer und Widersprüche in der Spitaldiskussion

Die Spitaldiskussion ist in der Sackgasse: Zu viele Leute mit zu wenig Fachverständnis reden mit. Halbwahrheiten und Irrtümer werden zu Dogmen und führen zu widersprüchlichen Reformrezepten.

image

Weshalb Recycling im Operationssaal die Zukunft ist

In den Operationssälen von Schweizer Spitälern wird recycelt – in den vergangenen Monaten wurden über 13'100 medizinische Einweginstrumente in den Ressourcenkreislauf zurückgeführt. Und das ist erst der Anfang.

image

Cook Research: Digitale Transformation eines globalen MedTech-Unternehmens zur Beschleunigung der klinischen Forschung

Jedes Unternehmen, das auch nach mehr als einem halben Jahrhundert erfolgreich ist, hat zwangsläufig einen gewissen Wandel durchlaufen.