Die Berit Klinik baut die Sportmedizin aus

Die Privatklinik aus dem Kanton Appenzell Ausserrhoden eröffnet eine neue Sportklinik. Die Funktion als Chefarzt übernimmt der Medbase-Sportmediziner Hanspeter Betschart.

, 29. Oktober 2021, 11:00
image
Die Berit Klinik Gruppe will mehr Sportmedizin betreiben. Zu diesem Zweck eröffnet die auf Orthopädie und Rehabilitation spezialisierte Klinik per 1. Mai 2022 eine Sportklinik. Die «Berit Sportclinic» soll medizinisches Zentrum und Anlaufstelle für Profi- wie auch Hobby-Sportler sein, teilt die Privatklinik mit 400 Mitarbeitenden mit. Angeboten werden konservative und operative Behandlungen. 

Swiss Ski, Swiss Cycling und FC St. Gallen

image
Sportmediziner Hanspeter Betschart
Die Position als Chefarzt übernimmt Hanspeter Betschart. Der aktuell bei Medbase in Abtwil tätige Arzt sei in der Sportmedizin bestens bekannt. Derzeit ist der in der Ostschweiz aufgewachsene Arzt unter anderem Chief Medical Officer von Swiss Ski Nordisch, Verbandsarzt von Swiss Cycling und arbeitet im Medical Team des FC St Gallen 1879 und des Schweizer Fussballverbandes SFV. Medizin studiert hatte Betschart in Basel. 
Die Berit Klinik unterstützt bereits als Medical Partner verschiedene Vereine der Region. Die ursprünglich als Kurklinik gegründete Klinik beschäftigt aktuell 400 Mitarbeitenden an den Standorten Speicher, Niederteufen, Goldach und Arbon. Die Berit Klinik mit CEO Peder Koch ist über die Schweizer Beteiligungsgesellschaft Porterhouse Group im Besitz von Felix Happel.
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
2 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Hirslanden: Neue Direktorin in Cham

Die Pflegefachfrau Yvonne Hubeli wechselt von der Hirslanden Klinik Aarau nach Cham. Und auch in der Luzerner Klinik St. Anna kommt es zu einem Wechsel an der Spitze.

image

Michael Kremer wird Chefarzt Chirurgie im Spital Lachen

Michael Kremer übernimmt die Funktion als Chefarzt der Klinik für Chirurgie im Spital Lachen. Er trifft dort auf seinen obersten Chef.

image

Stefan Mohr wechselt vom Inselspital nach Solothurn

Stefan Mohr übernimmt die Funktion als Chefarzt der Frauenklinik am Bürgerspital Solothurn. Er folgt auf Franziska Maurer.

image

Hüftspezialist Stefan Rahm neu im Gelenkzentrum Zürich tätig

Stefan Rahm war zuletzt Leitender Arzt für Hüft- und Beckenchirurgie an der Universitätsklinik Balgrist in Zürich.

image

Insel Gruppe: Chefarzt Stephan Jakob gibt Leitung weiter

Joerg C. Schefold übernimmt die Klinikleitung der Intensivmedizin am Berner Inselspital. Er folgt auf Stephan Jakob, der in Pension gehen wird.

image

Spital Affoltern: Pflegeleiterin Corina Maron geht

Corina Maron, die Leiterin Pflege, Soziales und Therapien im Spital Affoltern, hat einen neuen Job: Die Pflegedienstleiterin arbeitet seit über zehn Jahren im Spital Affoltern.

Vom gleichen Autor

image

Ärzte greifen während Arbeit zu Alkohol und Drogen

Da die Belastung im Gesundheitswesen hoch ist, erscheinen offenbar Ärzte sogar betrunken oder high zur Arbeit. Dies zumindest geht aus einer Umfrage aus den USA hervor.

image

Ist Mikroplastik im Blut eine Gefahr für die Gesundheit?

Die Basler Nationalrätin Sarah Wyss will wissen, welchen Einfluss Mikroplastik auf die menschliche Gesundheit hat. Hier die offizielle Antwort des Bundesrates.

image

Luzerner Kantonsspital befördert Zentrumsleiter

Christian Kamm wird künftig die stationäre Neurologie am Luzerner Kantonsspital leiten. Der Neurologe arbeitet seit 2016 in der Klinik für Neurologie am Luzerner Neurozentrum.