Sponsored

Lindenhofgruppe: Miteinander stark – gegen den Fachkräftemangel

Die Lindenhofgruppe setzt mit neuer Personal-Marketing-Kampagne ein starkes Zeichen im Arbeitsmarkt und positioniert sich als attraktive Arbeitgeberin.

, 29. März 2023 um 10:12
image
Bastian von Wattenwyl, Dipl. Pflegefachmann, Berufsbildner, erklärt seinen Beweggrund für die Lindenhofgruppe zu arbeiten.
Im Juli 2022 setzte die Lindenhofgruppe mit einem neuen Massnahmenpaket für die Pflege Mitarbeitenden - mit deutlich verbesserten Arbeitsbedingungen - schweizweit ein Zeichen. Mit der Lancierung ihrer Personal-Marketing-Kampagne folgt der nächste Schritt, um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken.
Mitarbeitende sind Botschafterinnen und Botschafter
Am Mittwoch, den 29. März 2023, startet die Spitalgruppe ihre zielgerichtete Personal Kampagne, die wesentlich zur Entlastung der Mitarbeitenden und zur Steigerung der Attraktivität als Arbeitgeberin beitragen soll.
Im Fokus stehen Mitarbeitende der Lindenhofgruppe. Als Botschafterinnen und Botschafter vermitteln sie auf emotionale Art und Weise ihre individuelle Motivation, für die Spitalgruppe zu arbeiten. Transportiert werden die Botschaften vor allem durch Bewegtbild-Aufnahmen.
Magnetwirkung Firmenkultur: Das starke Miteinander der Lindenhofgruppe Spezielle Aufnahmewinkel und die authentischen Aussagen der Mitarbeitenden vermitteln ausserdem das wichtige kulturelle Fundament der Spitalgruppe. Auf Augenhöhe, interdisziplinär und standortübergreifend arbeiten Pflege und Medizin Hand in Hand. Mit einem gemeinsamen Ziel: das Wohl der Patientinnen und Patienten.
Wirkungsorientierter Mix analoger und digitaler Massnahmen
Die zentralen Informationsanker bilden das Tram der Lindenhofgruppe, dass durch die Berner Innenstadt fährt sowie die Microsite miteinanderstark.ch. Das Tram wurde in den Innenräumen komplett neugestaltet, die Microsite auf das Personal-Marketing und die Rekrutierung ausgerichtet.
Zusätzlich werden analoge und digitale Massnahmen gestartet, die mit den Rekrutierungs massnahmen der Lindenhofgruppe harmonieren: Soziale Medien, YouTube, Medien und PR Massnahmen sind Beispiele dafür.
Die Lindenhofgruppe freut sich, dem Fachkräftemangel mit der neue Personal-Marketing Auftritt entgegenzutreten und ihre Stellung als attraktive Arbeitgeberin weiter auszubauen.
Besuchen Sie: miteinanderstark.ch

image
Als Botschafterin für die Lindenhofgruppe im Einsatz: Doris Berger, Co-Abteilungsleiterin IMC/AWR

image
Setzt mit ihrer Teilnahme an der Kampagne Zeichen im Arbeitsmarkt: Manon Vögele, Diplomierte Pflegefachfrau HF, Lindenhofgruppe

  • Lindenhofgruppe
  • employer branding
Artikel teilen

Loading

Comment

2 x pro Woche
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Lindenhofgruppe und Spital Emmental verstärken Sana Suisse Med

Damit vereint die Einkaufs-Organisation für Medtech- und Medizinal-Produkte inzwischen über 30 Schweizer Spitäler.

image

«Für uns ist es wichtig, dass wir verantwortungsvolle Medizin betreiben»

Die Integrierte Versorgung zielt darauf ab, die Versorgungsqualität der Patientinnen und Patienten zu optimieren. Ein Weg, den die Lindenhofgruppe schon lange verfolgt.

image

Die strategische Kooperation zwischen der Lindenhofgruppe und dem Ärztenetzwerk mediX bern generiert Nutzen für Managed Care-Patientinnen und -Patienten

Die Förderung einer koordinierten und integrierten Versorgung an der Schnittstelle zwischen ambulanter und stationärer Versorgung bildet den Kern der Zusammenarbeit, die seit Januar 2022 besteht.

image

CEO-Wechsel bei der Lindenhofgruppe

Guido Speck, der langjährige Spitaldirektor der Berner Lindenhofgruppe, verlässt das Spitalunternehmen.

image

Schweizer Premiere in der Lindenhofgruppe: Innovative Operationsmethode bei Gebärmuttersenkung

Am 13. Oktober 2023 wurde im Lindenhofspital schweizweit erstmals bei einer Patientin die Gebärmuttersenkung mit einer körpereigenen Sehne, statt mit einem Kunststoffnetz behoben.

image

«Das interdisziplinäre Miteinander ist für uns gelebte Praxis.»

Das Onkologiezentrum Bern und die von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifizierten Organzentren der Lindenhofgruppe vereinen hochspezialisiertes Wissen an einem Ort.

Vom gleichen Autor

image

Erfolgreiches Spitzen-Duo: 3M M*Modal und Olympus im Klinikum Erding

Das Klinikum Erding ist ein Eckpfeiler der Gesundheitsversorgung im Landkreis Erding. Wie in anderen Häusern ist auch hier das Arbeitspensum stetig angewachsen. Zeitgemäße Technik kann allerdings den Krankenhausalltag erleichtern und zu Entlastungseffekten führen.

image

synedra und deepc - Health Content Management meets KI

Durch die innovative Kooperation mit dem KI-Spezialisten deepc ermöglicht synedra Schweizer Spitälern umfassenden Zugang zu den zukunftsweisenden Möglichkeiten KI-gestützter Diagnose

image

Seltene Krankheiten: Patientenversorgung gefährdet

Ab Januar 2024 gelten neue Regeln für die Einzelfallvergütung von Arzneimitteln. Die Änderungen sind einseitig auf Kosteneindämmung fokussiert. Sie gefährden den Zugang zu lebenswichtigen Therapien und stellen Spitäler und Ärzte vor ein Dilemma.