Carefair: Eine Jobmesse für das Gesundheitswesen

Wer sucht Jobs? Wer hat Stellen? In Zürich können sich Fachkräfte und Arbeitgeber aus der Gesundheitsbranche treffen. Direkt – vom 23. bis zum 26. Oktober

, 12. Oktober 2018 um 13:00
image
  • fachkräftemangel
  • pflege
  • carefair
Was tun gegen den Personalmangel im Gesundheitswesen? Ein Weg, der nun zum zweiten Mal offensteht heisst: eine Messe. Im Rahmen der IFAS findet dieses Jahr die Carefair statt – die Schweizer Jobmesse für Gesundheitsberufe.
Die Idee: Institutionen und Stellenanbieter einerseits, interessierte Fachkräfte, Absolventen und Absolventinnen, Wiedereinsteiger und Wiedereinstigerinnen andererseits sollen in lockerem Umfeld zusammenkommen. Die Carefair in Zürich ist somit eine Live-Plattform für Gesundheitsberufe und soll Menschen für eine Karriere in der Medizin oder in der Pflege begeistern.

«Persönliche Kontakte»

Zu den Ausstellern gehören beispielsweise das Kantonsspital St. Gallen, das Unispital Zürich oder die Universitätsklinik Balgrist. 
«Spitäler und Pflegeheime müssen sich künftig noch aktiver bemühen, Fachkräfte zu rekrutieren und auch langfristig zu behalten», sagt François Muller, der Initiator der Carefair: «Wir möchten mit der CareFair eine Möglichkeit schaffen, ins Gespräch zu kommen und persönliche Kontakte zwischen Leistungserbringern und potentiellen Arbeitnehmenden herzustellen.»

Medinside ist Medienpartner der Carefair. Weitere Informationen und Gratis-Eintritte zur Carefair finden Sie hier

Artikel teilen

Loading

Comment

2 x pro Woche
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Bern will seine Spitex neu organisieren

Derzeit gibt es im Kanton Bern 47 Spitex-Regionen. Diese Zahl soll nun deutlich sinken – am besten auf 18.

image

Patrick Hässig im Vorstand von Spitex Zürich

Zugleich schuf der Spitex Verband Kanton Zürich einen neuen Fachbeirat.

image

Weniger Bürokratie in der Pflege

Der Bundesrat sollte die Bürokratie in der Pflege abbauen. Er hält aber nichts davon.

image

Das Dahlia-Pflegeheim in Huttwil geht zu

Dahlia kürzt im Oberaargau ihr Pflegeangebot um 55 Plätze. Entlassungen sind aber nicht vorgesehen.

image

Pflege heisst Action, Stories und Emotionen

Das Berner Bildungszentrum Pflege zeigt: Um Nachwuchs anzuwerben, muss man halt kräftig mit Klischees arbeiten.

image

Bericht: Bundesrat will Arbeitsbedingungen in der Pflege detailliert regeln

Geprüft wird unter anderem eine Spannbreite der Arbeitszeit, eine Ankündigungsfrist für Dienstpläne oder mehr Geld für Kurzfrist-Einsätze.

Vom gleichen Autor

image

Überarztung: Wer rückfordern will, braucht Beweise

Das Bundesgericht greift in die WZW-Ermittlungsverfahren ein: Ein Grundsatzurteil dürfte die gängigen Prozesse umkrempeln.

image

Kantone haben die Hausaufgaben gemacht - aber es fehlt an der Finanzierung

Palliative Care löst nicht alle Probleme im Gesundheitswesen: … Palliative Care kann jedoch ein Hebel sein.

image

Brust-Zentrum Zürich geht an belgische Investment-Holding

Kennen Sie Affidea? Der Healthcare-Konzern expandiert rasant. Jetzt auch in der Deutschschweiz. Mit 320 Zentren in 15 Ländern beschäftigt er über 7000 Ärzte.