Das sind die 20 Top-Verdiener im Healthcare-Sektor

Die 20 bestbezahlten Chefs der börsenkotierten Unternehmen im US-Gesundheitssektor verdienen zwischen 20 und 30 Millionen Dollar pro Jahr.

, 28. August 2023 um 11:48
image
The sky is the limit. | on Unsplash
Im US-Gesundheits- und Pharmasektor sind viele Chefs die Topverdiener unter den Unternehmen im Standard & Poor's 500 Börsenindex. Dies zeigen Daten des US-Datenanbieters Equilar, die Medinside vorliegen.
Die Liste nennt die 20 CEOs im Gesundheitssektor mit der höchsten Gesamtvergütung im Jahr 2022. Die Gesamtvergütung umfasst Grundgehalt, Bonus, Aktien und Optionen sowie andere Leistungen und Vergünstigungen. Pensionskasse und weitere Altersvorsorge sind nicht enthalten.
Rang
Name
Unternehmen
Millionen Dollar
1.
Albert Bourla
Pfizer
30.54
2.
Christopher Viehbacher
Biogen
30.49
3.
Ari Bousbib
IQVIA Holdings
29.71
4.
Marc Casper
Thermo Fisher Scientific
28.21
5.
Francis deSouza
Illumina
26.75
6.
Richard Gonzalez
AbbVie
25.85
7.
Joseph Zubretsky
Molina Healthcare
22.13
8.
Daniel Patrick O'Day
Gilead Sciences
21.62
9.
Robert Ford
Abbott Laboratories
21.45
10.
Robert Bradway
Amgen
21.40
11.
David Ricks
Eli Lilly and Co.
21.40
12.
Karen Lynch
CVS Health
21.32
13.
David Cordani
The Cigna Group
20.97
14.
Gail Koziara Boudreaux
Elevance Health
20.93
15.
Andrew Witty
UnitedHealth Group
20.87
16.
Brian Tyler
McKesson Corp.
20.22
17.
Rainer Blair
Danaher Corp.
20.20
18.
Giovanni Caforio
Bristol-Myers Squibb Co.
20.05
19.
Stephane Bancel
Moderna
19.36
20.
Joseph Hogan
Align Technology
18.68

  • Healthsektor
  • arbeitswelt
  • pharma
Artikel teilen

Loading

Comment

2 x pro Woche
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Spital Wetzikon: CEO geht per sofort

Matthias P. Spielmann verlässt das angeschlagene Spital, Hansjörg Herren übernimmt ad interim.

image

Bürgerspital Solothurn: Gerichtliche Einigung mit Direktorin

Die Kündigung war für Karin Bögli nicht nachvollziehbar. Nun einigte sie sich mit der SoH auf eine einvernehmliche Auflösung des Arbeitsverhältnisses.

image

CHVR: Stroke-Spezialist wird Chefarzt

Christophe Bonvin leitet neu die Abteilung für Neurologie am Centre Hospitalier du Valais Romand (CHVR).

image

Geburtsstart ja oder nein? Ein Fragebogen soll die Antwort liefern

Entwickelt wurde er von einem Team der ZHAW.

image

KSBL: Andres Heigl wird befördert

Er wird stellvertretender Chefarzt der Klinik Chirurgie & Viszeralchirurgie am Kantonsspital Baselland.

image

Vier Davoser Gesundheitsbetriebe gründen Ausbildungsverbund

Damit sollen gemeinsame Standards entwickelt und die Pflegeausbildung HF attraktiver gemacht werden. Leitbetrieb ist die Spital Davos AG.

Vom gleichen Autor

image

Kantonsspital Glarus verliert GL-Mitglied

Thomas Kühnis, Chef der Finanzen, Informatik und Betriebe, verlässt nach neun Jahren die Geschäftsleitung des Kantonsspitals Glarus.

image

Neue Ärzte-Tarife auf dem Weg zur Genehmigung

Die Tarifpartner beantragen wie geplant die Genehmigung eines Tarifsystems aus ambulanten Pauschalen und Tardoc.

image

Schatten über dem Verkauf des Spitals Flawil

Wurden beim Verkauf des Spitals Flawil die Vertragspartner getäuscht? Mehrere Kantonsparlamentarier verlangen Antworten von der St.Galler Regierung.