Zwei Direktorinnen für die beiden Genfer Hirslanden-Kliniken

Weil Gilles Rufenacht Generaldirektor des Flughafens wird, gibt es nun für Grangettes und La Colline neue Direktorinnen.

, 25. April 2024 um 14:18
image
Véronique Lambert (links) und Sophie Creffield sind die neuen Direktorinnen der Kliniken Grangettes und La Colline. | PD
Véronique Lambert heisst die neue Direktorin der Genfer Hirslanden-Klinik Grangettes, Sophie Creffield wird Chefin der Clinique La Colline. Die beiden Frauen ersetzen ab Juli den Direktor von Hirslanden Genf, Gilles Rufenacht. Dieser war seit der Fusion der beiden Kliniken 2019 der Direktor für beide Einrichtungen.
Doch im Herbst wird Rufenacht Generaldirektor des Genfer Flughafens. Seine Nachfolgerinnen Véronique Lambert und Sophie Creffield werden sich auf ein gemeinsames Managementteam für die beiden Genfer Hirslanden-Kliniken abstützen können.

Die Ärztin Lambert

Véronique Lambert ist Ärztin für Innere Medizin und war ab 2004 während rund 15 Jahren Leitende Ärztin der Notfallabteilung für Erwachsene in der Clinique des Grangettes. Zudem war sie Mitbegründerin und Leiterin von Gruppenpraxen im Bereich der Hausarztmedizin.
Véronique Lambert wurde 2019 Leiterin der medizinischen Systeme der Clinique des Grangettes und ab dem darauffolgenden Jahr zusätzlich der Clinique La Colline.

Die Unternehmerin Creffield

Sophie Creffield hat einen Abschluss in Unternehmensführung und Management von Gesundheitseinrichtungen. Sie war elf Jahre lang am Universitätsspital Genf (HUG) tätig, zuletzt als Operative Direktorin. Seit 2021 arbeitet sie bei Hirslanden Genf.
  • hirslanden
  • personelles
Artikel teilen

Loading

Comment

2 x pro Woche
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Spital-CEO wird Präsident der Krebsliga Bern

Kristian Schneider übernimmt das Amt zusätzlich zu seiner Funktion als CEO des Spitalzentrums Biel.

image

SoH: Neuer Leiter für das Institut für Labormedizin

Daniel Müller folgt auf Philipp Walter, welcher die Solothurner Spitäler verlässt.

image

MFE Haus- und Kinderärzte: Umbau an der Spitze

Präsident Philippe Luchsinger ist zurückgetreten. Monika Reber und Sébastien Jotterand lösen ihn ab. Und es gab weitere Wechsel im Verband.

image

Lindenhofgruppe: Jan Wiegand ist nun definitiv CEO

Der neue Chef der Lindenhofgruppe stammt aus München und ist in Bern aufgewachsen.

image

Spital Nidwalden stärkt die Gastroenterologie

Lorenzo Botteselle leitet neu in Stans die Gastroenterologie.

image

Ehemaliger Sandoz-Manager wird Spitaldirektor

Er war Finanzchef des Generika-Herstellers Sandoz. Jetzt wird er Chef im Hôpital du Jura in Delsberg.

Vom gleichen Autor

image

Universitätsspital Zürich erhält Preis für Reha-Forschung

Ein Zürcher Forschungsteam wird ausgezeichnet für seine Untersuchungen zur Rehabilitation von Herz- und Lungen-Patienten.

image

Neue Direktorin für das Spital Nidwalden

Ursina Pajarola ist ab Oktober die Direktorin des Spitals Nidwalden. Sie leitet derzeit noch eine Altersresidenz.

image

Deshalb bauten die Stararchitekten das neue Kispi

Seid ihr noch bei Trost, fragte sich ein SVP-Politiker beim Anblick des neuen Kinderspitals Zürich. Es gibt aber Gründe für den exklusiven Bau.