STS: Das sind die neuen Leitenden Ärzte Onkologie

Jeanne Godau und Andreas Hochstrasser verstärken das Thuner Team von Professor Ueli Güller am Onkologie- & Hämatologiezentrum der Spital STS AG.

, 13. Oktober 2021, 07:43
image
  • personelles
  • onkologie
  • chefarzt
  • sts
  • spital thun
  • jeanne godau
«Das Team des Onkologie- & Hämatologiezentrums in Thun unter der Leitung von Chefarzt Ueli Güller wächst weiter», schreibt die Spital STS AG: Jeanne Godau (48) arbeitet seit Juli 2021 als Leitende Ärztin im Spital Thun. Zuvor war sie als Kaderärztin am Kantonsspital Uri in Altdorf tätig. Andreas Hochstrasser (42) ist seit September am Spital Thun tätig. Er war langjähriger Leitender Arzt am Onkologie-Zentrum des Spitals Männedorf (AG) und federführend beim Aufbau des dortigen Brustzentrums. 
Professor Ueli Güller: «Unser Ziel ist simpel: Wir wollen eine hervorragende medizinische Betreuung unserer Patientinnen und Patienten mit onkologischem Leiden – sowohl auf fachlicher wie auch menschlicher Ebene.» Unter dem Motto «Onkologie aus einem Guss» biete sein Team von der Diagnose über die Therapie bis hin zur Rehabilitation oder Palliation alles an.
image

Jeanne Godau

Jeanne Godau stammt aus Niedersachsen (D) und ist sehr breit ausgebildet in der medizinischen Onkologie mit verschiedenen Ausbildungsstationen, unter anderem am Kantonsspital Luzern, Kantonsspital Graubünden und Universitätsspital Zürich. Die ausgebildete Krankenschwester studierte Humanmedizin in Hannover auf dem zweiten Bildungsweg und erlangte 2011 die Anerkennung als Fachärztin Innere Medizin und 2014 den Facharzttitel Medizinische Onkologie (FMH). Jeanne Godau hat neben ihrer Ausbildung und Erfahrung als Ärztin einen Abschluss in Kunst der Hochschule Luzern sowie eine Ausbildung zur Kunsttherapie der Schule für Gestaltung Bern/Biel.
image

Andreas Hochstrasser

Andreas Hochstrasser stammt aus dem Kanton Zürich und erlangte 2011 die Anerkennung als Arzt FMH der Allgemeinen Inneren Medizin und 2013 als Arzt FMH der Medizinischen Onkologie. 2020 bildete er sich als Spezialist der Senologie (Brustmedizin) weiter und schloss mit einem Diplom der Schweizerischen Gesellschaft für Senologie ab. Zudem unterrichtet er als Lehrbeauftragter der Universität Zürich im Fachbereich Innere Medizin. 
Artikel teilen

Loading

Comment

Home Delivery
2 x pro Woche. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

oder

Mehr zum Thema

image

Michael Kremer wird Chefarzt Chirurgie im Spital Lachen

Michael Kremer übernimmt die Funktion als Chefarzt der Klinik für Chirurgie im Spital Lachen. Er trifft dort auf seinen obersten Chef.

image

Ein Spital operiert weniger – das andere mehr

So verschieden reagieren Spitäler auf die momentane Überlastung: Thun verschiebt Operationen. Riaz heuert externe Anästhesisten an.

image

Stefan Mohr wechselt vom Inselspital nach Solothurn

Stefan Mohr übernimmt die Funktion als Chefarzt der Frauenklinik am Bürgerspital Solothurn. Er folgt auf Franziska Maurer.

image

Hüftspezialist Stefan Rahm neu im Gelenkzentrum Zürich tätig

Stefan Rahm war zuletzt Leitender Arzt für Hüft- und Beckenchirurgie an der Universitätsklinik Balgrist in Zürich.

image

Insel Gruppe: Chefarzt Stephan Jakob gibt Leitung weiter

Joerg C. Schefold übernimmt die Klinikleitung der Intensivmedizin am Berner Inselspital. Er folgt auf Stephan Jakob, der in Pension gehen wird.

image

Spital Affoltern: Pflegeleiterin Corina Maron geht

Corina Maron, die Leiterin Pflege, Soziales und Therapien im Spital Affoltern, hat einen neuen Job: Die Pflegedienstleiterin arbeitet seit über zehn Jahren im Spital Affoltern.

Vom gleichen Autor

image

Schaffhausen: Spitalrat befördert Boris Jung

Die Spitäler Schaffhausen haben den bisherigen Oberarzt zum Leitenden Arzt für ambulante Psychiatrie ernannt.

image

Künstliche Intelligenz: Ärzte setzen Fragezeichen – und stellen Forderungen

Sie verändert das Gesundheitswesen «tiefgreifend» und fordert heraus: die künstliche Intelligenz. Die FMH will diesen Wandel begleiten und setzt mit einer Broschüre ein Zeichen.

image

Annette Ciurea verlässt das Spital Männdorf

Die Ärztin wechselt in die Geschäftsleitung von Age Medical. Dort soll sie mitunter Angebote rund um die Palliative Geriatrie weiterentwickeln.